Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

International Business Studies, Bachelor of Arts (B.A.)

International anerkannter Doppelabschluss der Hochschule Harz mit einer Partnerhochschule

Studienprofil Infos

appsolut campus - Hochschule Harz mobil erleben
Alles über Studium, Forschung und Freizeit in Wernigerode und Halberstadt - immer aktuell! Für Studieninteressierte und Studierende, Mitarbeiter, Freunde und Besucher der Hochschule Harz.
hs-harz.de/app >

Dauer: 7 Semester

Studieninhalte: international

Der Studiengang International Business Studies ist Ihr Einstieg in das internationale Wirtschaftsgeschehen. Die Studieninhalte gehen weit über nationale Grenzen hinaus. Mehr als ein Drittel der Lehrveranstaltungen halten unsere Dozenten auf Englisch. Die Stärke unseres Studiengangs besteht darüber hinaus in seiner Praxisnähe: Fallstudien, Planspiele, Übungen und Trainings sowie Praxisprojekte bestimmen Ihren Lehrplan. Um Ihnen den höchstmöglichen Lernerfolg zu sichern, lassen wir pro Jahrgang maximal 25 Studenten zu.

Partnerhochschulen: international

Das 5. und 6. Semester absolvieren Sie an einer unserer Partnerhochschulen. Die Hochschule Harz arbeitet mit Standorten in der ganzen Welt zusammen: Frankreich, Dänemark, Finnland, Großbritannien, Neuseeland und den USA.

Campus: international

Interkulturalität ist für uns nicht nur eine Frage der Lehrinhalte. An der Hochschule Harz treffen Sie Studenten aus den verschiedensten Ländern der Welt. Unser Campus bietet Ihnen die Möglichkeit zum Austausch – unser Studiengang die Möglichkeit zu gemeinsamen, interkulturellen Projekten.

Abschluss: Dual Degree

Als Student von International Business Studies streben Sie einen international anerkannten Doppel-Abschluss an: den Bachelor of Arts der Hochschule Harz und einer unserer ausländischen Partnerhochschulen. Unsere Absolventen genießen auf dem Arbeitsmarkt einen guten Ruf: Neben ihrer Auslandserfahrung zeichnen sie ihre erstklassige betriebswirtschaftliche Ausbildung, hohe Motivation, Flexibilität und Teamfähigkeit sowie perfektes Englisch aus. Deshalb immatrikulieren sich an der Hochschule Harz jedes Jahr Studenten aus ganz Deutschland.

Studiumsverlauf/Inhalte

1. und 2. Semester
Vorlesungen in Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Statistik, Wirtschaftsmathematik, Marketing, Buchführung, Kosten- und Leistungsrechnung, Management I (Organisation und Unternehmensführung), Management II (Teamarbeit Training, International Markets, Grundlagen Marketing), Unternehmensfinanzierung (Bilanzen und Bilanzanalyse, Investition, Finanzierung), Methodenkompetenz (Arbeits-, Lern- und Präsentationstechniken, EDV).
Die Lehrinhalte werden über zahlreiche Fallstudien, Praxisbeispiele sowie Planspiele vermittelt. Der Leistungsnachweis erfolgt durch Klausuren, Referate und Hausarbeiten.

Sprachausbildung: Englisch, zusätzlich können Fremdsprachen im Rahmen des fakultativen Sprachangebotes belegt werden.

3. und 4. Semester
Pflichtveranstaltungen: Wirtschaftsrecht, Seminare zu ausgewählten betriebs- und volkswirtschaftlichen Problemen des internationalen Managements, Logistikmanagement. Leistungsnachweise durch Klausuren, Referate, Hausarbeiten.

Praxisprojekt: Teamprojekt inklusive Coachings und Trainings zu Führungskompetenzen und Projektmanagement
Zusätzlich zu den Pflichtkursen belegen Sie im 3. und 4. Semester drei Berufsfeldorientierungen:

1. International Management (Pflicht)

  • General & Human Resource Management for International Enterprises
  • International Financial Management
  • Internationale Rechnungslegung
  • International Marketing

2. Eine der folgenden BFO's:

Personalmanagement

  • Personalstrategie und Personalcontrolling
  • Aktuelle Themen der Personalarbeit
  • Psychologische Grundlagen der Personalarbeit
  • Personalberatung

Planung und Organisation

  • Business Process Reengineering
  • Strategische Planungsverfahren
  • Veränderungsmanagement
  • Organisationsuntersuchung

Konsumgütermarketing

  • Markenführung 1
  • Wahrnehmung und Gestaltung von Werbung
  • Markenführung 2
  • Fallstudien zu Konsumgütermarketing

Financial Risk Management

  • Risikomessung mittels Value at Risk
  • Anlageentscheidungen unter Unsicherheit
  • Risikomanagement
  • Aktien und Termingeschäfte

Jahresabschlussanalyse

  • Jahresabschlussanalyse 1
  • Jahresabschlussanalyse 2
  • Bilanzierungsfragen nach IFRS und HGB
  • Konzernbilanzen

3. Eine BFO aus den Studiengängen BWL/Dienstleistungsmanagement und BWL:

z.B. Eventmanagement, Consulting, Logistikmanagement, Controlling, Wirtschaftsrecht
Sprachausbildung: Englisch, zusätzlich können Sie eine zweite Fremdsprache wählen (Französisch, Spanisch oder Russisch)

5. und 6. Semester
Auslandsstudium an einer unserer Partnerhochschulen in Frankreich, Dänemark, Finnland, Großbritannien, Neuseeland und den USA. Die Lehrveranstaltungen dort werden in der Regel auf Englisch gehalten.

7. Semester
12-wöchiges Praktikum im Ausland, Bachelorarbeit, Kolloquium

Karriere und Zukunft

Die Absolventen des Studiengangs International Business Studies arbeiten in allen Managementfunktionen national und international tätiger Unternehmen, z.B. in folgenden Bereichen:

  • Marketing
  • Personalmanagement
  • Rechnungswesen
  • Consulting

Zulassung und Bewerbungsfristen

Formale Studienvoraussetzung:

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Bestandener Eignungstest an der Hochschule Harz, anerkannte externe Sprachtests
    oder
  • Zeugnis der gymnasialen Oberstufe:
    Wenn Sie am Gymnasium im Englischunterricht mind. 10 Punkte in einem Leistungskurs (Kurs mit erhöhten Anforderungen) oder 12 Punkte in einem Grundkurs (Kurs mit grundlegenden Anforderungen) in wenigstens einem der Kurshalbjahre nachweisen können, benötigen Sie keinen weiteren Nachweis Ihrer sprachlichen Eignung durch einen Sprachtest.

Zulassung: Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt.

Eignungsfeststellungsverfahren: Für den Studiengang International Business Studies muss ein gesonderter Eignungs- bzw. Sprachtest absolviert werden.

Studienbeginn: Wintersemester

Bewerbungsfrist für Spracheignungstest:
1. April des jeweiligen Jahres

Bewerbungsfrist für Studienplatz:
15. Juli des jeweiligen Jahres

Kosten/Semesterbeitrag: 80,65 EUR

Flyer zum Studiengang erhalten Sie hier (PDF) >

Kontakt

Ansprechpartner:
Studienberatung
Margret Wachsmuth
Tel.: +49 3943-659-127, Fax: +49 3943-659-899
E-Mail: studienberatung@no-spamhs-harz.de

Studiengangskoordinator
Prof. Dr. Jens Cordes
Tel.: +49 3943-659-230, Fax: +49 3943-659-5230
E-Mail: jcordes@no-spamhs-harz.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-290-2180

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.