Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© OVGU Magdeburg
© OVGU Magdeburg
© OVGU Magdeburg

Was ist das Ziel/Anliegen des Studiengangs?

Der Studiengang führt methodisch in die Wirtschaftswissenschaft ein. In seiner komplexen Ausrichtung befasst er sich mit Problemen des Managements im Unternehmen, mit dem Zusammenspiel von Haushalten, Unternehmen und Staat, mit der Funktionsweise von Märkten und mit gesamtwirtschaftlichen Entwicklungen. Es wird gelehrt, Entscheidungsprobleme in verschiedenen Unternehmensbereichen zu strukturieren und wissenschaftlich fundierte Problemlösungen zu entwickeln und anzuwenden. Die Studierenden erarbeiten sich ein umfassendes wissenschaftliches Instrumentarium für das Verständnis von betriebs- und volkswirtschaftlichen Vorgängen und Beziehungen. Besonderes Ziel des Studienganges ist die Verknüpfung von fachlicher Kompetenz mit Mehrsprachigkeit und internationaler Dimension. Ein mehrmonatiges Fachpraktikum bzw. Auslandssemester an einer Partneruniversität wird empfohlen. Die Lehre erfolgt ausschließlich in englischer Sprache. Das Erlernen einer weiteren Fremdsprache ist im Curriculum enthalten. Der Lehrkörper besitzt vielfältige internationale Lehrerfahrung und die Studentenschaft ist international.


 
Studienrichtungen

Internationale Betriebs- und Volkswirtschaftslehre


 
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
 
Regelstudienzeit: 6 Semester
 
Studienbeginn: Wintersemester
 
Zulassungsvoraussetzung: 1. Allgemeine Hochschulreife (z.B. Abitur)
2. einschlägiger Nachweis der Englischkenntnisse hier

 
Bewerbungsmodalitäten:

Welches sind die späteren Berufsfelder?

Der Abschluss qualifiziert für ein breites Spektrum von Tätigkeitsfeldern in nationalen und internationalen Bereichen der Wirtschaft und der öffentlichen Verwaltung sowie für weiterführende Studien insbesondere in wirtschaftswissenschaftliche Masterstudiengänge.

Was sollte ich an Kenntnissen/Erfahrungen/Interessen mitbringen?

Interesse an betriebs- und volkswirtschaftlichen Fragestellungen und einem internationalen Studium, sowie gute bis sehr gute Kenntnisse in Mathematik und Englisch.

Kontakt

Fachstudienberater: International Study, Progam Counsellor
Tel. 0391-67-18818
Fax. 0391-67-11179
Universitätsplatz 2, 39106, Magdeburg
Email: isp@ovgu.de

Allgemeine Studienberatung
39106 Magdeburg,
Universitätsplatz 2, Gebäude 06

Tel: 0391-67-12283, -12286
Fax: 0391-67-11140
E-Mail: dez.studienangelegenheiten@ovgu.de

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wurde 1993 gegründet und gehört zu den jüngsten Universitäten Deutschlands. Ihre Wurzeln liegen in den drei damaligen Hochschuleinrichtungen: Technische Universität, Pädagogische Hochschule und Medizinische Akademie Magdeburg.

Mit 9 Fakultäten und nahezu 13.800 Studierenden wächst ihre Bedeutung zunehmend als universitäres Zentrum der Lehre und Forschung ebenso wie die Landeshauptstadt Magdeburg, die sich zu einer Stadt der Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur entwickelt.

Die OvG-Universität versteht sich als Profiluniversität und strebt eine scharf konturierte und schlanke Struktur an, die in den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie in der Medizin einen traditionellen Schwerpunkt hat, und in den Wirtschafts-, Sozial- und Geisteswissenschaften für eine moderne Universität in der Informationsgesellschaft unerlässliche Disziplinen sieht.

 

 

Studienprofil-364-3310-267184

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.