Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© HS für Angewandte Sprachen
© HS für Angewandte Sprachen
© HS für Angewandte Sprachen

Mehrsprachigkeit und interkulturelle Kompetenz: Ihr Einstieg in eine Karriere auf internationalem Parkett

Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie perfekt – theorie- und praxisorientiert – auf eine kommunikative Tätigkeit mit Menschen aus anderen Kulturen und Sprachgebieten vorbereitet. Es bieten sich Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Einsatzmöglichkeiten - z. B. für international tätige Unternehmen, in Bildungs- und Verwaltungseinrichtungen, bei Radio und Fernsehen oder im Rahmen von Großveranstaltungen.

Status: nicht-konsekutiv, berufsbegleitend möglich
Profil: stärker anwendungsorientiert (sprachlich, kulturell und wirtschaftlich)
Regelstudienzeit: 3 Studiensemester einschließlich der Master-Arbeit.
Beginn jährlich zum Wintersemester
Anzahl der ECTS-Credits: 90
Adressaten: Absolventen von BA-Studiengängen deutscher und internationaler Hochschulen sowie Absolventen der BA-Externenprüfung
Erforderliche Sprachkenntnisse: Kenntnisse in 2 Fremdsprachen: Niveau B2 des Europäischen Referenzrahmens
Spezifische Voraussetzungen: für deutsche Studierende ein bereits absolviertes Auslandssemester, für ausländische Studierende ein einsemestriges Studium oder Praktikum im deutschsprachigen Raum, für externe Studienanfänger das Bestehen einer länderwissenschaftlichen Eignungsprüfung
Eignungsfeststellung: ja
Sprachen im Studiengang: Deutsch und 2 Fremdsprachen. Möglichkeit, über Wahlpflichtfächer eine 3. und 4. Fremdsprache zu erlernen

Ziele und Perspektiven

Der Schwerpunkt dieses Studiengangs, der für den Zugang zum Höheren Dienst akkreditiert ist, liegt auf Ihrer mündlichen Sprachfertigkeit und deren Einsatz in verschiedenen Gesprächssituationen. Wenn Sie neben einem BA-Abschluss über (sehr) gute Kenntnisse mindestens zweier Fremdsprachen verfügen, erfüllen Sie die Zugangsvoraussetzungen.

Adressaten des Studiengangs

Der Studiengang richtet sich an Personen, die im Arbeitsleben in internationalen/multikulturellen Teams arbeiten oder arbeiten werden und hierfür die nötigen Kompetenzen erwerben wollen. Hierzu bietet der Studiengang fremdsprachliche, kommunikations- und unternehmensorientierte Inhalte an.

Der Studiengang kann sowohl von Absolventen anderer Hochschulen als auch von hochschulinternen Absolventen des SDI belegt werden. Der MA-Studiengang richtet sich auch an nicht-deutsche Muttersprachler mit guten bis sehr guten Deutschkenntnissen, die ihre Muttersprache beruflich zum Einsatz bringen wollen.

Der Studiengang kann auch berufsbegleitend studiert werden.

Inhalte des Studiengangs


Sie vertiefen Kenntnisse und wissenschaftliche Grundlagen im Bereich der Wirtschafts- und Kulturwissenschaften. Schlüsselkompetenzen wie kommunikatives und diplomatisches Geschick sowie Einfühlungsvermögen werden ebenso trainiert wie Ihre mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit.

Zu den Inhalten Ihres Studiums gehören im sprachlichen Bereich Gesprächsführung und Techniken der mehrsprachigen Moderation. Weitere Schwerpunkte bilden Länder- und Kulturwissenschaften. Ein Einblick in die Unternehmenskommunikation unter den Gesichtspunkten von Globalisierung, Mobilität und Migration rundet Ihre Ausbildung ab.

Ihre Perspektiven nach Abschluss des Studiums

Nach erfolgreichem Abschluss sind Sie perfekt auf eine kommunikative Tätigkeit mit Menschen aus anderen Kulturen und Sprachgebieten vorbereitet. Es eröffnen sich Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Einsatzmöglichkeiten – z.  B.:

  • Für international tätige Unternehmen
  • Bei Bildungsträgern
  • In Verwaltungseinrichtungen
  • In Kultureinrichtungen

Aufbau und Ablauf des Studiengangs

Ihr Studium dauert drei Semester. Es zeichnet sich durch ein fächerübergreifendes, interdisziplinäres Lehrangebot im 1. Semester sowie durch ein vertiefendes, anwendungsorientiertes Lehrangebot im 2. und 3. Semester aus. In jedem Semester haben Sie die Option, sich durch Wahlpflichtfächer zu spezialisieren.

Kontakt

Hochschule für Angewandte Sprachen
Baierbrunner Straße 28
81379 München

Allgemeine Beratung
Montag bis Donnerstag 09:30–17:00 Uhr und Freitag 9:30–15:00 Uhr
Tel.: 089 288102-0
kontakt@no-spamsdi-muenchen.de

Studienberatung der Hochschule
Tel.: 089 288102-73
E-Mail: studienberatung@no-spamsdi-muenchen.de
Zur Webseite >

Weitere Infos erhalten Sie auf der Webseite zum Studiengang.
Zur Webseite >

   

Studieren an der Hochschule für Angewandte Sprachen


In der modernen globalisierten Welt sind Mehrsprachigkeit und interkulturelle Kompetenz wichtige Eckpfeiler für erfolgreiche und wirtschaftlich effektive Kommunikation. Es entstehen neue Berufsfelder, die neue Ausbildungsgänge erfordern, die auf diese professionelle Mehrsprachigkeit ausgerichtet sind.

Der Status einer privaten Hochschule garantiert niedrige Studentenzahlen und einen intensiven Kontakt zwischen Studierenden und Lehrenden. Als private Hochschule können wir schnell und flexibel agieren. Wir beobachten den globalen Markt mit seinen sich kontinuierlich wandelnden Anforderungen, pflegen Kontakte zu nationalen, europäischen und internationalen Unternehmen, Organisationen und Institutionen und entwickeln daraus heute schon Ausbildungskonzepte für Berufe von morgen. Wir sind stolz auf unsere innovativen Studieninhalte und modernen Lernmethoden, die wir einer ständigen Qualitätssicherung unterziehen.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-474-38012

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.