Studium Fachbereiche Medizin und Gesundheitswesen Medizin Hebammenwissenschaft (berufsbegleitend) Carl Remigius Medical School Profil
Studienprofil

Hebammenwissenschaft (berufsbegleitend)

Carl Remigius Medical School gem. GmbH, Frankfurt a. M. / Carl Remigius Medical School
Bachelor of Science
study profile image
study profile image
study profile image

Berufspraktischen Kenntnisse um wissenschaftliche Kompetenzen in der Hebammenkunde erweitern

Die Ausbildung der Hebammen/Entbindungspfleger befindet sich im Umbruch. Durch das „Gesetz zur Reform der Hebammenausbildung“ hat Deutschland nun die EU-Richtlinie zur vollständigen Akademisierung des Hebammenwesens umgesetzt. Dieser berufsbegleitende Bachelorstudiengang bietet staatlich examinierten Hebammen, bzw. Entbindungspflegern jetzt die Möglichkeit, sich mit einem Studium in Hebammenwissenschaften zu qualifizieren und damit heute schon den neuen Anforderungen an die zukünftige Hebammenausbildung zu entsprechen.

Die ersten vier Semester des Studiengangs werden Ihnen auf Ihre berufliche Ausbildung angerechnet, d.h. Sie erreichen Ihren Studienabschluss in nur vier Semestern. Im Rahmen einer individuellen Äquivalenzprüfung wird überprüft, ob Sie durch Ihre Ausbildung und Berufserfahrung die Niveaugleichwertigkeit erreicht haben. Dazu beraten wir Sie auch gern – rufen Sie uns an!
Der Studiengang wird berufsbegleitend angeboten, wobei auf eine enge Verzahnung zwischen theoretischem Unterricht und praktischer Arbeit geachtet wird. Die Kombination aus Präsenz- und Onlineveranstaltungen ermöglicht Ihnen in besonderem Maße, Berufsleben und Studium miteinander zu verbinden.

Key Facts

Semester 4*
ECTS-Punkte 210 CP
Studienbeginn März
Sprache Deutsch
Studiengangsform Berufsbegleitend
Bewerbungsfrist Ganzjährig möglich
Akkreditierung Staatlich anerkannt und akkreditiert

*Vier Fachsemester von acht Semestern Regelstudienzeit. Auf die Semester eins bis vier wird die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur Hebamme, zum Entbindungspfleger angerechnet. Diese umfassen 105 der gesamten 210 Credit Points.

Studienberatung

Dr. Matthias Deußer
0800 7245179
beratung@carl-remigius.de

Jetzt Infomaterial anfordern!

Zur Webseite >

 

Aufbau und Inhalte

Dieser innovative Studiengang bietet staatlich examinierten Hebammen und Entbindungspflegern die Möglichkeit, in nur vier Semestern die berufspraktischen Kenntnisse um wissenschaftliche Kompetenzen in der Hebammenkunde zu erweitern.

Sie lernen in diesem Studium, wie Sie innovative Versorgungs- und Beratungskonzepte im Hebammenwesen entwickeln und umsetzen. Dabei achten Sie immer auf aktuelle gesundheitspolitische Entwicklungen.

Das lernen Sie bei uns:

  • Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens
  • Forschungs- und Methodenkompetenzen
  • Evidenzbasierte Praxis und Clinical Reasoning
  • Professionalisierung des hebammengeleiteten Arbeitens
  • Berufsethik für Hebammen
  • Gesundheitssystem in Deutschland und betriebswissenschaftliche Grundlagen für Hebammen
  • Diversität und Grundlagen transkulturellen Handelns in der Hebammenarbeit
  • Rechtliche Rahmenbedingungen im geburtshilflichen Kontext
  • Wahlbereich

In den Wahlbereichen können Sie zwei aus sechs Wahlmodulen wählen. Sie können sich dabei in Richtung Management, Pädagogik oder Hebammenforschung spezialisieren.

Studienberatung

Dr. Matthias Deußer
0800 7245179
beratung@carl-remigius.de

Jetzt Infomaterial anfordern!

Zur Webseite >

 

Berufsperspektiven

Mit einem Bachelorstudium Hebammenwissenschaften (B.Sc.) erweitern Sie Ihre bisherigen Aufgabengebiete. Sowohl im klinischen wie auch im außerklinischen Umfeld gestalten Sie Ihre Aufgaben und Arbeitsfelder stets verantwortungsethisch gegenüber den Ihnen anvertrauten Frauen, den involvierten Personen sowie Ihrem Kollegenteam und sich selbst.

Dabei versorgen Sie Frauen im Verlauf der Schwangerschaft, der Geburt und des Wochenbettes unter optimal abgestimmter Einbindung des Umfeldes evidenzbegründet und eigenverantwortlich. Sie erkennen diesen Versorgungsprozess als eine hochkomplexe Betreuungssituation und streben nachhaltige Problemlösungen an.

Fast täglich werden Sie vor intra- sowie interprofessionellen Herausforderungen gestellt und gehen damit konstruktiv um. Sie wenden nachhaltige Problemlösungen an, die von einer gesundheitsfördernden und ressourcenorientierten Grundhaltung geprägt sind.

Außerdem haben Sie sich spezifisches Schwerpunktwissen in den Wahlbereichen Pädagogik, Management oder Forschung angeeignet und Ihr individuelles Profil mit Blick auf Neigung und berufliche Zukunft eigenständig geprägt.

Der Bachelorabschluss ermöglicht Ihnen auch den Zugang zu weiteren gesundheitswissenschaftlichen Masterstudiengängen.

Studienberatung

Dr. Matthias Deußer
0800 7245179
beratung@carl-remigius.de

Jetzt Infomaterial anfordern!

Zur Webseite >

 

Voraussetzungen und Bewerbung

Du kannst Dich jederzeit online an der Carl Remigius Medical School bewerben. Um ein Studium aufnehmen zu können, benötigst Du eine Hochschulzugangsberechtigung für das Bundesland Hessen. Denn hochschulrechtlich sind die Angebote der Carl Remigius Medical School Teil des Fachbereichs Gesundheit & Soziales der Hochschule Fresenius gem. GmbH, die ihr Stammhaus im hessischen Idstein hat.

Voraussetzung für ein Masterstudium ist außerdem ein erster Hochschulabschluss (z. B. ein Bachelor). Die weiteren Zulassungsvoraussetzungen variieren je nach Studiengang und Du kannst Dich individuell informieren oder beraten lassen.

Einen NC gibt es nicht. Ausschlaggebend ist vielmehr Deine persönliche Erfahrung und Motivation. Nachdem Du alle notwendigen Unterlagen eingereicht hast, wirst Du daher zu einem Aufnahmetag oder zu einem Auswahlgespräch an den Campus eingeladen. Im Anschluss erhältst Du ein individuelles Feedback zu Deiner Bewerbung.

Jetzt bewerben >

 

Studienberatung

Dr. Matthias Deußer
0800 7245179
beratung@carl-remigius.de

Jetzt Infomaterial anfordern!

Zur Webseite >

 

Studienprofil-10011-44245-278444
Carl Remigius Medical School › Studienangebot
Info
profiles teaser csm_161208_Hebammenschule_Frankfurt_33b9ea75de_01.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Hebammenwissenschaft (berufsbegleitend)
Dieser berufsbegleitende Bachelorstudiengang bietet staatlich examinierten Hebammen, bzw. Entbindungspflegern jetzt die Möglichkeit, sich mit einem Studium in Hebammenwissenschaften zu qualifizieren und damit heute schon den neuen Anforderungen an die zukünftige Hebammenausbildung zu entsprechen.
Info
profiles teaser csm_studium_interdisziplinaere-therapie-paediatrie_8c5b653ec0.jpg
Master of Science / M.Sc.
Interdisziplinäre Therapie in der Pädiatrie (berufsbegleitend)
Der Master-Studiengang Interdisziplinäre Therapie in der Pädiatrie in Frankfurt am Main richtet sich an Ergotherapeuten, Logopäden, Physiotherapeuten und Pflegewissenschaftler oder Mediziner mit Bachelor-Abschluss, die sich auf die Arbeit mit Kindern spezialisieren möchten.
Info
profiles teaser Medizinpaedagogik-Header-neu_01.jpg
Master of Arts / M.A.
Medizinpädagogik (berufsbegleitend)
Sie erwerben in dem Masterstudiengang Medizinpädagogik (M.A.) professionsspezifische wissenschaftliche Kompetenzen, ein umfangreiches Wissen zur Forschung in Gesundheitsberufen und ein vertieftes Knowhow im Bildungsmanagement.
Info
profiles teaser Medizinpaedagogik-fuer-Gesundheitsberufe-Master-Headerbild-1600x1066.jpg
Master of Arts / M.A.
Medizinpädagogik für Gesundheitsberufe (berufsbegleitend)
Der Masterstudiengang Medizinpädagogik für Gesundheitsberufe (M.A.) vermittelt Ihnen ein intensives Bewusstsein für innovative Lehr- und Lernkonzepte beispielsweise im Bereich der Therapiewissenschaften, die sich am aktuellen Wandel der Lerngruppen orientieren. Dabei erwerben Sie zusätzlich eine ausgeprägte Medienkompetenz.
Info
profiles teaser csm_studium_physician-assistance_f725c002ca_02.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Physician Assistance
Der Physician Assistant ist ein akademisch-medizinischer Beruf. Im Bachelorstudiengang werden Kompetenzen vermittelt, die dazu qualifizieren, von Ärzten delegierte Aufgaben in der Patientenversorgung wahrzunehmen. Medizinassistenten, so die deutsche Bezeichnung, wirken bei Behandlungen mit, sie sollen Ärzte unterstützen und entlasten. Der Studiengang stellt damit eine spannende Alternative zum Medizinstudium dar.
Info
profiles teaser 20200924_PA_Lich_Beitrag.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Physician Assistance für Gesundheitsberufe (berufsbegleitend)
Im berufsbegleitenden Studiengang Physician Assistance für Gesundheitsberufe erarbeiten Sie sich Know-how und Fähigkeiten aus unterschiedlichen Bereichen: Wir vermitteln Ihnen naturwissenschaftliche und medizinische Grundlagen, bieten Ihnen klinische Vertiefungen. Dazu kommen Schwerpunktfächer sowie Soft Skills, Dokumentation oder Projektmanagement. Zentrale Fächer sind Anatomie, Pathophysiologie, Untersuchungsverfahren sowie fach- und fallspezifisches Handeln in der operativen und konservativen Medizin.