Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Hebammenwesen (Bachelor of Science)(dual)

Hochschule Ludwigshafen am Rhein

Studienprofil Infos

Studienfachberatung Bachelorstudiengang Hebammenwesen
Friederike M. Hesse
B.A. Soziologie, B.Sc. Health Studies, Hebamme
Tel: +49 (0) 621/5203-524
hebammenwesen@no-spamhs-lu.de   friederike.hesse@no-spamhs-lu.de

© HS Ludwigshafen
Kontakt zur Hochschule
Möchtest Du weitere Infos? Fülle dieses Formular aus und die Hochschule meldet sich bei Dir.
 
Name
E-Mail
Letzter Abschluss
Nationalität
 

Der duale Bachelorstudiengang kombiniert und ergänzt die erworbenen Kompetenzen aus der dreijährigen Berufsausbildung zur Hebamme/zum Entbindungspfleger mit einem hebammenspezifischen Hochschulstudium. Die drei Lernorte Hebammenschule, Praxis und Hochschule werden hierbei sinnvoll miteinander verknüpft.

Studienziel

Das Studium orientiert sich an den komplexen Anforderungen in einem sich dynamisch entwickelnden Berufsfeld.

Die Studierenden erwerben im Studienverlauf hebammen-, gesundheits- und sozialwissenschaftliche sowie betriebswirtschaftliche und fachpädagogische Kompetenzen. Die erworbenen Kompetenzen sollen eine professionelle und eigenverantwortliche Berufsausübung der Absolventinnen und Absolventen fördern. Hebammen und Entbindungspfleger werden auf diese Weise befähigt, ihre Arbeit nach dem anerkannten Stand der Wissenschaft zu gestalten, zu reflektieren und zu evaluieren. Des Weiteren erwerben sie die Fähigkeit zur systematischen Problemanalyse und -lösung sowie zur kritischen Reflexion ethischer Fragestellungen.

Darüber hinaus ermöglicht das Studium eine inhaltliche Verknüpfung von beruflicher Praxis und Studium mit der Schwerpunktsetzung durch ein Wahlpflichtmodul. Diese Wahlpflichtmodule zur ‚Praxisanleitung‘ oder für die ‚Leitung und das Management einer Funktionseinheit‘ werden, in Kombination mit dem weiteren Studienverlauf und einer zweijährigen Berufserfahrung, in Rheinland-Pfalz als Weiterbildungsäquivalent anerkannt.

Berufliche Perspektiven und Tätigkeitsfelder sind:

  • Originäre Hebammentätigkeit als reflektierende Praktikerinnen und Praktiker
  • Mitarbeit in vernetzten Versorgungsmodellen
  • Übernahme konzeptueller und/ oder leitender Aufgaben
  • Qualitätsentwicklung und Prozessmanagement
  • Berufspolitische Arbeitsfelder
  • Praxisbegleitung und -anleitung
  • akademische Weiterqualifizierung auf nationaler und internationaler Ebene (z.B. konsekutive Masterstudiengänge)

Zielgruppe

  • Qualifizierte Auszubildende des Hebammenwesens mit Hochschulzugangsberechtigung.
  • Examinierte Hebammen und Entbindungspfleger 

Studienorganisation und Studienaufbau

Der Studiengang ist als 7-semestriges Studium konzipiert, welches sich in zwei Studienphasen aufgliedert. 

Der erste Studienabschnitt (1. bis 4. Semester) erfolgt ausbildungsintegriert bzw. berufsbegleitend mit einem festen Studientag pro Woche.

Der zweite Studienabschnitt (5. bis 7. Semester) wird als Vollzeitstudium absolviert.

Das Studium ist modular aufgebaut und umfasst insgesamt 12 Module.

Studienbeginn ist jährlich zum Wintersemester (September/ Oktober).

Abschluss

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums wird den Absolventinnen und Absolventen der akademische Grad "Bachelor of Science (B.Sc.)" mit 180 Credit-Points (ECTS) verliehen.

Kontakt

Wissenschaftliche Assistentin Bachelorstudiengang Hebammenwesen
Friederike M. Hesse
B.A. Soziologie, B.Sc. Health Studies, Hebamme
Tel: +49 (0) 621/5203-524
hebammenwesen@no-spamhs-lu.de 

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

Bewerbung

Bewerbungen erfolgen online über die Homepage der Hochschule Ludwigshafen am Rhein.

Zugangsvoraussetzungen

  1. Abitur, Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung und Ausbildungsvertrag mit einem Kooperationspartner im Sinne der Kooperationsvereinbarung und das Absolvieren eines ausreichenden Ausbildungsabschnittes der Ausbildung zur Hebamme/ zum Entbindungspfleger bei einem Kooperationspartner bis zum Beginn der Vorlesung des 1. Studienabschnittes (i.d.R. Absolvieren des ersten Ausbildungsjahres) oder
  2. Abitur, Fachhochschulreife oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung und eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Hebamme/ zum Entbindungspfleger oder
  3. eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur Hebamme/ zum Entbindungspfleger mit einem Notendurchschnitt von mindestens 2,5 (gut) und eine mindestens 2-jährige fachbezogene einschlägige berufliche Tätigkeit.

 

Dein Studium, Deine Module, Deine App

Lade Dir jetzt Studienmodule und Studienverlauf auf Dein Handy

Bachelor of Science
HS Ludwigshafen
Hebammenwesen (dual)
badge: apple app store badge: google play
 

 

Studienprofil-182-36621

 

 

Praxispartner für duale Studienangebote

 

Themenpartner