Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Gesundheitsmanagement (B.A.)

Campus M21 - Studienzentrum München

Studienprofil Infos

Infotage:
12.11.2016 - 11:00 Uhr
02.12.2016 - 16:00 Uhr

Mehr Informationen >

Der Bachelor-Studiengang Gesundheitsmanagement: Sport und Prävention bildet ManagerInnen für die Gesundheits- und Sportbranche, den Präventions- und Rehabilitationssektor sowie die Fitness- und Wellnessbranche aus.

Praxisnah studieren – Zukunft starten:

Die Studierenden am Campus M21 in München verbinden die Vorteile eines persönlichen und praxisnahen Studiums in kleinen Gruppen mit den staatlichen und nach internationalen Standards akkreditierten Studienabschlüssen der staatlichen Hochschule Mittweida/ University of Applied Sciences.

Studienverlauf:

Das kompakte Bachelorstudium ermöglicht Ihnen schon nach sechs Semestern den Berufseinstieg. Die ersten vier Semester studieren Sie am Campus M21 in München. Im fünften Semester absolvieren Sie zwei Fachmodule an unserer Partnerhochschule, der staatlichen Hochschule Mittweida/University of Applied Sciences und machen Ihr mindestens 12-wöchiges (Auslands-)Praktikum. Im sechsten Semester schreiben Sie Ihre Bachelorarbeit – gerne auch direkt in einem Unternehmen. Nach erfolgreichem Abschluss erreichen Sie den akkreditierten staatlichen Bachelor of Arts (B. A.). Dieser gilt als berufsqualifizierender Abschluss. Im Anschluss sind ein Masterstudium und die Promotion möglich.

Ihr Studium am Campus M21:

  • Der Studientag beginnt am Campus M21 um 9 Uhr und endet um 16 Uhr. Pro Lehrtag konzentrieren Sie sich auf ein einziges Studienfach.
  • Frontalunterricht ist out! In kleinen Intensivgruppen erarbeiten Sie interaktiv mit Ihrem Dozenten die Studieninhalte. Häufig arbeiten Sie in Gruppen und Projektteams.
  • Die Prüfungsleistungen sind über das Semester verteilt, so ist eine gute Vorbereitung immer möglich.

Zugangsvoraussetzungen:

Am Campus M21 gibt es keinen Numerus clausus (NC). Unser Bewerbungsverfahren setzt sich aus den drei Elementen

  • Abitur/Fachabitur
  • Schriftlicher Eignungstest
  • Persönliches Aufnahmegespräch

zusammen. Die Teilnahme am Bewerbungsverfahren ist im Rahmen unserer Infotage möglich. Die aktuellen Termine der Infotage finden Sie hier. Feste Bewerbungsfristen gibt es nicht. Bitte nehmen Sie jedoch rechtzeitig vor Studienbeginn (gerne auch ohne vorhandenes Abitur-/Fachabiturzeugnis) an einem Infotag teil.

Studiengebühr:

Die monatliche Studiengebühr beträgt 765,00 EUR.
Außerdem gibt es eine Einschreibegebühr von 450,00 EUR.

Die Studienfinanzierung ist über einen Studienkredit möglich, z. B. über den KfW-Studienkredit.

Studienrichtung

  • Gesundheitsmanagement: Sport und Prävention 
  • Gesundheits- und Sporttourismus

Infotage

Campus M21 persönlich kennenlernen: Jetzt zum Infotag anmelden!
Aktuelle Termine finden Sie auf www.CampusM21.de.


Gesundheitsmanagement: Sport und Prävention 

Gesundheit ist Lebensqualität. Sport ist zu einer treibenden Kraft geworden: ein Markt, eine Bewegung, ein Teil des Lebens. Sport ist Community, gibt ein Gruppengefühl und schafft Identität. Daher boomen die Sport- und Gesundheitsbranche. Dies gilt im Privaten genauso wie im Betrieblichen Gesundheitsmanagement. Die Studienrichtung „Gesundheitsmanagement: Sport und Prävention“ am Campus M21 bildet eine ideale Basis für eine Karriere in diesen Wachstumsmärkten. In Verbindung mit spannenden Praxis-Projekten, einem (Auslands-)Praktikum und Unterstützung durch Branchenprofis werden Sie in kleinen Studiengruppen fit für den Karriereeinstieg in der Gesundheitsbranche.

Eine Stimme zum Studium:

“Mir gefällt besonders das Engagement unserer Dozenten. Das Studium am Campus M21 ist sehr praxisnah gestaltet, die Dozenten sind Profis in ihren jeweiligen Bereichen. So können wir bereits während unseres Studiums Kontakte für die spätere Karriere knüpfen”.
Klaus Weiler, Student im Gesundheitsmanagement

Besonderheiten des Studiengangs:

Praxis mit starken Marken

Das Gesundheitsmanagement-Studium Sport und Prävention am Campus M21 ist praxisnah. Unsere Studierenden entwickeln mit Profis aus der Praxis starke Konzepte und Maßnahmen. Partner sind z. B. die Siemens Betriebskrankenkasse, die Deutsche Bahn, die Johannesbad Unternehmensgruppe, Therasport, Sportparks, Gesundheitszentren und Kurorte.

Ausgewählte Studieninhalte

  • Gesundheitspsychologie, Gesundheitsförderung und Prävention
  • Gesundheitssport / Sporttherapie
  • Diagnostik und Versorgung
  • Anatomie, Physiologie, Trainings- und Bewegungslehre
  • Gesundheitskommunikation
  • Spa und Wellness
  • Gesundheitssystem
  • Marketing
  • Unternehmensführung

Berufsbild und Karrierechancen:

Im Studium erwerben Sie fundiertes Fachwissen und Praxiserfahrung im Marketing und im Management. Sie erarbeiten sich eine Schnittstellenkompetenz aus Medizin, Sport, Management und Marketing. Sie schließen Ihr Studium mit dem nach internationalen Standards akkreditierten staatlichen Bachelor ab. Networking mit den Profis aus der Praxis und Bewerbungs-Coaching sind im Studium am Campus M21 selbstverständlich. Zudem erweitern Sie Ihre sozialen Kompetenzen für ein überzeugendes Auftreten. Dieses Studium bietet Ihnen hervorragende berufliche Perspektiven als Führungskraft. Zum Beispiel in:

  • Gesundheitsorientierten Sportzentren, Sport- und Fitnessstudios
  • Kliniken und Wellness-Unternehmen
  • Krankenversicherungen und Krankenkassen
  • Pharma-Unternehmen
  • Unternehmen mit Betrieblichem Gesundheitsmanagement
  • Verbänden der Sport- und Gesundheitswirtschaft

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >


Gesundheits- und Sporttourismus

Unser Gesundheitsbewusstsein wächst, Sport ist Lifestyle und Lebensqualität wird immer wichtiger – Gründe, warum Sport- und Gesundheitsreisen boomen. Vom Wellness-Wochenende über Yoga-Urlaub bis hin zur Alpenüberquerung mit dem Mountainbike, das Angebot wächst stetig. Neben den Wellness- und Sportreisen ist der klassische Gesundheitstourismus ein lang anhaltender Trend: Die herausragenden Leistungen etwa von Spezial-Kliniken für Gesundheitsvorsorge und Rehabilitation machen Deutschland zur Top-Destination für Gesundheitstouristen aus aller Welt. Die notwendigen Kompetenzen für eine nachhaltige Karriere in diesen Wachstumsmärkten erarbeiten sich Studierende in der Studienrichtung Gesundheits- und Sporttourismus am Campus M21.

Eine Stimme zum Studium:

"Ich habe das Glück, dort mehrere Abteilungen durchlaufen zu dürfen: Sportrehabilitation, Medizinische Trainingstherapie, Diätassistenz, Institut für Sport- und Präventivmedizin, Rezeption sowie Patientenverwaltung."
Tanja Schell, Praktikum im Medical Park Bad Wiesee

Besonderheiten des Studiengangs:

Praxis mit starken Marken

Das Gesundheitsmanagement-Studium Gesundheits- und Sporttourismus am Campus M21 ist praxisnah. Auf die realen Praxis-Projekte kommt es an – Planspiele reichen nicht! Mit Profis aus Sport- und Wellnessresorts, der Bayern Tourismus Marketing GmbH oder dem Deutschen Ski Verband DSV entwickeln und realisieren unsere Studierenden innovative Konzepte auf Basis wissenschaftlicher Grundlagen. Das 12-wöchige Praktikum bei Reiseunternehmen, Sportanbietern oder Gesundheitszentren ist oft der Schlüssel für den Berufseinstieg.

Ausgewählte Studieninhalte

  • Internationales Resortmanagement
  • Spa und Wellness
  • Sport- und Gesundheitstourismus
  • Erlebnismarketing und Eventmanagement
  • Betriebswirtschaft und Marketing
  • Gesundheitssystem
  • Unternehmensführung

Berufsbild und Karrierechancen:

Im Studium Gesundheits- und Sporttourismus erwerben Sie fundiertes Fachwissen und Praxiserfahrung im Marketing und im Management dieser Wachstumsbranchen. Sie erarbeiten sich eine Schnittstellenkompetenz aus Tourismus, Sport, Wellness, Gesundheit, Management und Marketing. Networking mit den Profis aus der Praxis und Bewerbungs-Coaching sind im Studium am Campus M21 selbstverständlich. Zudem erweitern Sie Ihre sozialen Kompetenzen für ein überzeugendes Auftreten. Dieses Studium bietet Ihnen hervorragende berufliche Perspektiven als Führungskraft.

Zum Beispiel in nachfolgenden Bereichen:

  • Sport-, Event- und Reiseveranstaltern
  • Sport- und Wellnessresorts
  • Internationalen Sporthotels
  • Erlebnisbädern, Thermen und Vitalzentren
  • Kliniken und Wellness-Unternehmen
  • Verbänden der Sport-, Tourismus- und Gesundheitswirtschaft

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

Kontakt

Studienzentrum München

Campus M21
Studieren am Olympiapark
Dachauer Straße 124
D-80637 München

Telefon: 089-54 04 12 20
Telefax: 089-54 04 12 222

E-Mail: Studienberatung@no-spamCampusM21.de

www.CampusM21.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

Broschüre (PDF) >

 

 

Studienprofil-2661-1467-156596

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner