Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2016
studieren.de
© xStudy SE
Buchbesprechung

 

Georg Beckmann:
Frankreich: Ferienjobs, Praktika, Austausch
Reihe Jobs und Praktika, Band 5, vierte überarbeitete Ausgabe
Verlag interconnections 2010
ISBN 978-3-86040-001-2
EUR 15,90, 189 Seiten

Frankreich - Ferienjobs, Praktika, Austausch

Angesprochen sind frankophile Schüler, Studenten und Berufstätige. Wer Sehnsucht nach Frankreich hat, findet eine breite Palette an Möglichkeiten, wie sich diese verwirklichen lässt. Nützliche Adressen, hilfreiche Tipps und praktische Informationen erleichtern den Weg ins Ausland außerordentlich.

Willst du in Frankreich arbeiten, studieren oder einfach nur Spaß haben - oder am Ende alles zusammen?  Es ist für jeden Geschmack etwas dabei in diesem Buch. Und da sich Frankreich geografisch so weit erstreckt, lassen sich auch die landschaftlichen und klimatischen Vorlieben abdecken; vom schroffen Atlantikwetter in Brest bis zum mediterranen Lebensgefühl in Nizza oder Marseille.

Arbeiten / Workcamps / Soziale Projekte: Willst du Geld verdienen oder dein soziales Engagement einbringen? Was gibt’s zu wissen, über das Arbeiten in Frankreich? Wo bekomme ich Informationen zu den etwa 400 Workcamps, die jedes Jahr in Frankreich stattfinden? Hier. Außerdem gibt es Infos zu Sozialabgaben, Anerkennung von Bildungsabschlüssen, Bewerbungsbesonderheiten und vieles mehr.

Praktika: Die Vorteile eines Praktikums sind allgemein bekannt. Du sammelst Praxiserfahrung und kannst dabei etwas über die französische Arbeitswelt lernen. Sprachliche Kenntnisse baust du dabei auch aus - wie von selbst. Aber wusstest du, dass du eine zeitlich begrenzte Aufenthaltserlaubnis brauchst? Im Kapitel Praktikum kannst du das nachlesen und viele nützliche Adressen für die Organisation finden.

Studieren: Frankreich ist weltweit für sein "savoir vivre" bekannt - studieren lässt es sich dort aber auch ziemlich gut: Unter den knapp 65 Millionen Einwohnern tummelten sich über 2 Millionen Studenten. Zu den besonders beliebten Unistädten zählen inzwischen u.a. Toulouse, Tours, Nantes und Aix en Provence.

studieren.de-Wertung

Die Infos liegen bereit. Nun musst du nur noch aktiv werden. Dieses Buch ist ein dichtes Nachschlagewerk - gespickt mit Erfahrungsberichten von Leuten, die sich bereits nach Frankreich aufgemacht haben. Fülle deine Bildungslücken von A, wie "A coeur Joie" bis Z "Zimmer gegen Arbeit".

, Redaktion
hartmann@no-spamstudieren.de

Suchmaschine als App


studieren.de App

Finde mit der studieren.de App alle Studienangebote an allen Hochschulen und informiere Dich noch detaillierter anhand von 3.700 Studienprofilen über Studieninhalte und Berufsbilder.

Apple App Store Google Play Store