Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Fahrzeugtechnik Fahrzeugtechnik Ostfalia HAW Profil Master
Studienprofil

Fahrzeugtechnik

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Wolfsburg / Ostfalia HAW
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / Bachelor of Engineering, Master of Engineering
study profile image
study profile image

Für die Automobilbranche entwickeln

Die rasante technologische Entwicklung und die steigende Komplexität moderner Fahrzeuge führen zu immer neuen Herausforderungen in der Fahrzeugtechnik. In dem innovativen Umfeld und in enger Kooperation mit der Automobilindustrie am Standort Wolfsburg wird in dem Studiengang Fahrzeugtechnik wissenschaftlich fundiertes Fachwissen unter Berücksichtigung der neuesten Erkenntnisse aus der aktuellen Fahrzeugentwicklung praxisnah vermittelt.

Neben der Konzeption, Entwicklung und Produktion sowie dem Recycling von Fahrzeugsystemen spielen für den beruflichen Erfolg heutzutage moderne Managementmethoden und andere Schlüsselqualifikationen eine immer größere Rolle.

Deswegen erhalten die Studierenden in diesem Bachelorstudiengang eine breit angelegte und auch fächerübergreifende fahrzeugtechnische Hochschulausbildung, wie sie in vielen Funktionen in der Automobilindustrie und verwandten Branchen benötigt wird.

Kontakt

Studierenden-Service-Büro (SSB) Wolfsburg
Telefon: +49 (0)5361-8922-15030
E-mail: ssb-wob@ostfalia.de

Beratung
Zentrale Studienberatung der Hochschule
Telefon: +49(0)5331-939-15200
E-mail: zsb@ostfalia.de

Fachberatung der Fakultät
Prof. Dr.-Ing. Martin Müller
Telefon: +49 (0)5361-8922-21170 oder -21030
E-mail: fachstudienberatung.fahrzeugtechnik@ostfalia.de

Zu Website >

 

Studienart

  • Vollzeitstudiengang, Ingenieurwissenschaftliches Studium
  • Individuelles Teilzeitstudium möglich
  • Dieser Studiengang wird auch als Studium im Praxisverbund angeboten

Studiengangsaufbau

  • 7 Semester Regelstudienzeit / Erwerb von 210 ECTS-Punkten

Studienrichtungen

Der Studiengang bietet Ihnen 5 Studienrichtungen. Sie entscheiden nach dem 2. Semester in welche Richtung sie gehen möchten.

  • Aggregate- und Fahrwerkentwicklung
  • Aufbauentwicklung
  • Kunststofftechnik
  • Produktion und Umwelt
  • Servicetechnik und -prozesse

 

Kontakt

Studierenden-Service-Büro (SSB) Wolfsburg
Telefon: +49 (0)5361-8922-15030
E-mail: ssb-wob@ostfalia.de

Beratung
Zentrale Studienberatung der Hochschule
Telefon: +49(0)5331-939-15200
E-mail: zsb@ostfalia.de

Fachberatung der Fakultät
Prof. Dr.-Ing. Martin Müller
Telefon: +49 (0)5361-8922-21170 oder -21030
E-mail: fachstudienberatung.fahrzeugtechnik@ostfalia.de

Zu Website >

 

  • jählich bis zum 15. Juli (WS)
  • und zum 15. Januar (SS)

Bewerben können Sie sich hier >

Studienverlauf

    1. bis 3. Semester: Ingenieurwissenschaftliche Grundlagen
    4. und 6. Semester: Fachsemester
    5. Semester: Praxissemester
    7. Semester: Praxisphase, Bachelorthesis und Colloquium

Inhalte zu den Modulen finden Sie hier >

Detaillierte Informationen finden Sie in der Bachelorprüfungsordnung.

Kontakt

Studierenden-Service-Büro (SSB) Wolfsburg
Telefon: +49 (0)5361-8922-15030
E-mail: ssb-wob@ostfalia.de

Beratung
Zentrale Studienberatung der Hochschule
Telefon: +49(0)5331-939-15200
E-mail: zsb@ostfalia.de

Fachberatung der Fakultät
Prof. Dr.-Ing. Martin Müller
Telefon: +49 (0)5361-8922-21170 oder -21030
E-mail: fachstudienberatung.fahrzeugtechnik@ostfalia.de

Zu Website >

 

Praxisbezug und Betreuungssituation

  • Überschaubare Semestergrößen und enger Kontakt zu den ProfessorInnen
  • Vermittlung wissenschaftlich-theoretischer Grundlagen
  • viele Labore, Projekte und Praxisphasen zur Sicherstellung des Praxisbezuges und Anwendung von theoretischem Wissen
  • zahlreiche Tutorien zur Unterstützung der Lehre
  • Möglichkeiten zur Mitarbeit bei Forschungsprojekten innerhalb der Fakultät
  • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Studien-/ Praxisphasen im Ausland

Typische berufliche Tätigkeitsfelder

Verantwortliche Positionen:

  • in Forschung und Entwicklung
  • in Konstruktion, Berechnung, Versuch
  • in Qualitätssicherung und Produktion
  • im Servicebereich

Möglichkeiten der Weiterqualifizierung an der Ostfalia

  •  Alternative Antriebe in der Fahrzeugtechnik ( berufsbegleitend, M.Eng.) mehr >
  •  Automotive Service Technology and Processes (Vollzeitform, M.Eng.) mehr >
  •  Fahrzeugsystemtechnologien (berufsbegleitend, M.Eng.) mehr >
  •  Fahrzeugtechnik (konsekutiv, M.Eng.) mehr >

 

Kontakt

Studierenden-Service-Büro (SSB) Wolfsburg
Telefon: +49 (0)5361-8922-15030
E-mail: ssb-wob@ostfalia.de

Beratung
Zentrale Studienberatung der Hochschule
Telefon: +49(0)5331-939-15200
E-mail: zsb@ostfalia.de

Fachberatung der Fakultät
Prof. Dr.-Ing. Martin Müller
Telefon: +49 (0)5361-8922-21170 oder -21030
E-mail: fachstudienberatung.fahrzeugtechnik@ostfalia.de

Zu Website >

 

Bachelor of Engineering, Produktion und Umwelt 07/12 (ID 274432)

1. Semester

  • Fahrzeugtechnische Grundlagen (5 CP)
    • Einführung in die Fahrzeugtechnik
    • Projekt-Management und wiss. Arbeiten
  • Grundlagen Informatik und Elektrotechnik (5 CP)
    • Elektrotechnik I
    • Informatik I
    • Modulprüfung (5 CP)
  • Grundlagen Physik und Mechanik (5 CP)
    • Experimentalphysik
    • Techn. Mechanik I
  • Konstruktion (5 CP)
    • Konstruktionsmethodik
    • Techn. Zeichnen und darstellende Geometrie
  • Mathematik I (5 CP)

2. Semester

  • CAD-Grundlagen (7 CP)
    • CAD-Grundlagen
    • Modulprüfung (7 CP)
    • Techn. Mechanik II
  • Mathematik II (5 CP)
  • Werkstoffe und Fertigung (8 CP)
    • Chemie

3. Semester

  • Angewandte Elektrotechnik und Messtechnik (8 CP)
    • Elektronik & Messtechnik
    • Elektrotechnik II
    • Labor Elektrotechnik
    • Labor Messtechnik
  • Grundlagen Thermodynamik und Strömungslehre (5 CP)
    • Strömungslehre I
    • Thermodynamik I
  • Höhere Mechanik (5 CP)
    • Techn. Mechanik III (5 CP)
  • Maschinenelemente (5 CP)
  • Wirtschaft (5 CP)
    • Betriebsorganisation
    • BWL
  • Labor Werkstoffkunde und Fertigungsverfahren
  • Modulprüfung (8 CP)
  • Werkstoffkunde und Fertigungsverfahren

4. Semester

  • Antriebe und Steuerung (5 CP)
  • Fahrdynamik (5 CP)
    • Fahrdynamik
    • Labor Fahrdynamik
  • Regelungstechnik (5 CP)
    • Labor Regelungstechnik
    • Regelungstechnik

5. Semester

  • Informatik II (5 CP)
    • Informatik II
    • Labor Informatik
  • Praxissemester (18 CP)
  • Studienarbeit (12 CP)

6. Semester

  • Fahrzeug-Exterieur (5 CP)
  • Fahrzeug-Recycling (5 CP)
    • Fahrzeug-Recycling
    • Recyclinggerechtes Konstruieren
  • Industrial Engineering (5 CP)
  • Produktionstechnik (5 CP)
  • Werkzeugmaschinen (5 CP)
    • Werkzeugmaschinen im Labor

7. Semester

  • Bachelor Thesis (12 CP)
  • Technisches Wahlpflichtmodul I (5 CP, W)
  • Technisches Wahlpflichtmodul II (5 CP, W)
 
Bachelor of Engineering, Kunststofftechnik 07/12 (ID 274433)

1. Semester

  • Fahrzeugtechnische Grundlagen (5 CP)
    • Einführung in die Fahrzeugtechnik
    • Projekt-Management und wiss. Arbeiten
  • Grundlagen Informatik und Elektrotechnik (5 CP)
    • Elektrotechnik I
    • Informatik I
    • Modulprüfung (5 CP)
  • Grundlagen Physik und Mechanik (5 CP)
    • Experimentalphysik
    • Techn. Mechanik I
  • Konstruktion (5 CP)
    • Konstruktionsmethodik
    • Techn. Zeichnen und darstellende Geometrie
  • Mathematik I (5 CP)

2. Semester

  • CAD-Grundlagen (7 CP)
    • CAD-Grundlagen
    • Modulprüfung (7 CP)
    • Techn. Mechanik II
  • Mathematik II (5 CP)
  • Werkstoffe und Fertigung (8 CP)
    • Chemie

3. Semester

  • Angewandte Elektrotechnik und Messtechnik (8 CP)
    • Elektronik & Messtechnik
    • Elektrotechnik II
    • Labor Elektrotechnik
    • Labor Messtechnik
  • Grundlagen Thermodynamik und Strömungslehre (5 CP)
    • Strömungslehre I
    • Thermodynamik I
  • Höhere Mechanik (5 CP)
    • Techn. Mechanik III (5 CP)
  • Maschinenelemente (5 CP)
  • Wirtschaft (5 CP)
    • Betriebsorganisation
    • BWL
  • Labor Werkstoffkunde und Fertigungsverfahren
  • Modulprüfung (8 CP)
  • Werkstoffkunde und Fertigungsverfahren

4. Semester

  • Antriebe und Steuerung (5 CP)
  • Konstruieren mit Kunststoffen (5 CP)
  • Polymerwerkstoffe (5 CP)

5. Semester

  • Informatik II (5 CP)
    • Informatik II
    • Labor Informatik
  • Praxissemester (18 CP)
  • Studienarbeit (12 CP)

6. Semester

  • FEM (5 CP)
  • Industrial Engineering (5 CP)
  • Kunststoff-Recycling (5 CP)
  • Kunststoffverarbeitung (5 CP)
    • Kunststoffverarbeitung
    • Labor Kunststoffverarbeitung
  • Simulation in der Kunststoffverarbeitung (5 CP)
    • Labor Simulation in der Kunststoffverarbeitung
    • Simulation in der Kunststoffverarbeitung
  • Verbundwerkstoffe (5 CP)
  • Vernetzte Polymere (5 CP)

7. Semester

  • Bachelor Thesis (12 CP)
  • Technisches Wahlpflichtmodul I (5 CP, W)
  • Technisches Wahlpflichtmodul II (5 CP, W)
 
Bachelor of Engineering, Aggregate- und Fahrwerkentwicklung 07/12 (ID 274434)

1. Semester

  • Fahrzeugtechnische Grundlagen (5 CP)
    • Einführung in die Fahrzeugtechnik
    • Projekt-Management und wiss. Arbeiten
  • Grundlagen Informatik und Elektrotechnik (5 CP)
    • Elektrotechnik I
    • Informatik I
    • Modulprüfung (5 CP)
  • Grundlagen Physik und Mechanik (5 CP)
    • Experimentalphysik
    • Techn. Mechanik I
  • Konstruktion (5 CP)
    • Konstruktionsmethodik
    • Techn. Zeichnen und darstellende Geometrie
  • Mathematik I (5 CP)

2. Semester

  • CAD-Grundlagen (7 CP)
    • CAD-Grundlagen
    • Modulprüfung (7 CP)
    • Techn. Mechanik II
  • Mathematik II (5 CP)
  • Werkstoffe und Fertigung (8 CP)
    • Chemie

3. Semester

  • Angewandte Elektrotechnik und Messtechnik (8 CP)
    • Elektronik & Messtechnik
    • Elektrotechnik II
    • Labor Elektrotechnik
    • Labor Messtechnik
  • Grundlagen Thermodynamik und Strömungslehre (5 CP)
    • Strömungslehre I
    • Thermodynamik I
  • Höhere Mechanik (5 CP)
    • Techn. Mechanik III (5 CP)
  • Maschinenelemente (5 CP)
  • Wirtschaft (5 CP)
    • Betriebsorganisation
    • BWL
  • Labor Werkstoffkunde und Fertigungsverfahren
  • Modulprüfung (8 CP)
  • Werkstoffkunde und Fertigungsverfahren

4. Semester

  • Fahrdynamik (5 CP)
    • Fahrdynamik
    • Labor Fahrdynamik
  • Fahrzeugelektronik (4 CP)
    • Bussysteme I
    • Elektronische Fahrzeugsysteme
    • Labor Elektronische Fahrzeugsysteme
    • Modulprüfung (4 CP)
  • Regelungstechnik (5 CP)
    • Labor Regelungstechnik
    • Regelungstechnik

5. Semester

  • Informatik II (5 CP)
    • Informatik II
    • Labor Informatik
  • Praxissemester (18 CP)
  • Studienarbeit (12 CP)

6. Semester

  • Alternative Antriebe (5 CP)
  • Elektrische Fahrzeugantriebe (5 CP)
    • Elektrische Antriebe
    • Energiemanagement
  • Fahrwerktechnik (5 CP)
    • Fahrwerktechnik
    • Labor Fahrwerktechnik
  • FEM (5 CP)
  • Industrial Engineering (5 CP)
  • Nebenaggregate und Klimatisierung (5 CP)
    • Klimatisierung mit Labor
    • Nebenaggregate

7. Semester

  • Bachelor Thesis (12 CP)
  • Technisches Wahlpflichtmodul I (5 CP, W)
  • Technisches Wahlpflichtmodul II (5 CP, W)
 
Bachelor of Engineering, Aufbauentwicklung 07/12 (ID 274431)

1. Semester

  • Fahrzeugtechnische Grundlagen (5 CP)
    • Einführung in die Fahrzeugtechnik
    • Projekt-Management und wiss. Arbeiten
  • Grundlagen Informatik und Elektrotechnik (5 CP)
    • Elektrotechnik I
    • Informatik I
  • Grundlagen Physik und Mechanik (5 CP)
    • Experimentalphysik
    • Techn. Mechanik I
  • Konstruktion (5 CP)
    • Konstruktionsmethodik
    • Techn. Zeichnen und darstellende Geometrie
  • Mathematik I (5 CP)
  • Modulprüfung (5 CP)

2. Semester

  • CAD-Grundlagen (7 CP)
    • CAD-Grundlagen
    • Modulprüfung (7 CP)
    • Techn. Mechanik II
  • Mathematik II (5 CP)
  • Werkstoffe und Fertigung (8 CP)
    • Chemie

3. Semester

  • Angewandte Elektrotechnik und Messtechnik (8 CP)
    • Elektronik & Messtechnik
    • Elektrotechnik II
    • Labor Elektrotechnik
    • Labor Messtechnik
  • Grundlagen Thermodynamik und Strömungslehre (5 CP)
    • Strömungslehre I
    • Thermodynamik I
  • Höhere Mechanik (5 CP)
    • Techn. Mechanik III (5 CP)
  • Maschinenelemente (5 CP)
  • Wirtschaft (5 CP)
    • Betriebsorganisation
    • BWL
  • Labor Werkstoffkunde und Fertigungsverfahren
  • Modulprüfung (8 CP)
  • Werkstoffkunde und Fertigungsverfahren

4. Semester

  • Fahrdynamik (5 CP)
    • Fahrdynamik
    • Labor Fahrdynamik
  • Fahrzeugauslegung (5 CP)
    • Design
    • Package und Ergonomie mit Labor
  • Fahrzeugsicherheit (5 CP)

5. Semester

  • Informatik II (5 CP)
    • Informatik II
    • Labor Informatik
  • Praxissemester (18 CP)

6. Semester

  • CAD-Methoden (5 CP)
  • Fahrzeug-Exterieur (5 CP)
  • Fahrzeugaerodynamik (5 CP)
    • CFD
    • Fahrzeugaerodynamik mit Labor
  • Fahrzeugkonzeptentwicklung (5 CP)
    • Fahrzeugkonzepte
    • Fahrzeugleichtbau
  • Fahrzeugversuch (5 CP)
  • FEM (5 CP)
  • Industrial Engineering (5 CP)

7. Semester

  • Bachelor Thesis (12 CP)
  • Technisches Wahlpflichtmodul I (5 CP, W)
  • Technisches Wahlpflichtmodul II (5 CP, W)
 
Bachelor of Engineering, Servicetechnik und Prozesse 07/12 (ID 122211)

1. Semester

  • Fahrzeugtechnische Grundlagen (5 CP)
    • Einführung in die Fahrzeugtechnik
    • Projekt-Management und wiss. Arbeiten
  • Grundlagen Informatik und Elektrotechnik (5 CP)
    • Elektrotechnik I
    • Informatik I
    • Modulprüfung (5 CP)
  • Grundlagen Physik und Mechanik (5 CP)
    • Experimentalphysik
    • Techn. Mechanik I
  • Konstruktion (5 CP)
    • Konstruktionsmethodik
    • Techn. Zeichnen und darstellende Geometrie
  • Mathematik I (5 CP)

2. Semester

  • CAD-Grundlagen (7 CP)
    • CAD-Grundlagen
    • Modulprüfung (7 CP)
    • Techn. Mechanik II
  • Festigkeitslehre (5 CP)
  • Mathematik II (5 CP)
  • Werkstoffe und Fertigung (8 CP)
    • Chemie

3. Semester

  • Angewandte Elektrotechnik und Messtechnik (8 CP)
    • Elektronik & Messtechnik
    • Elektrotechnik II
    • Labor Elektrotechnik
    • Labor Messtechnik
  • Grundlagen Thermodynamik und Strömungslehre (5 CP)
    • Strömungslehre I
    • Thermodynamik I
  • Signale und Systeme (5 CP)
  • Wirtschaft (5 CP)
    • Betriebsorganisation
    • BWL
  • Labor Werkstoffkunde und Fertigungsverfahren
  • Modulprüfung (8 CP)
  • Werkstoffkunde und Fertigungsverfahren

4. Semester

  • Fahrdynamik (5 CP)
    • Fahrdynamik
    • Labor Fahrdynamik
  • Fahrzeug-Interieur (5 CP)
  • Fahrzeugelektronik (4 CP)
    • Bussysteme I
    • Elektronische Fahrzeugsysteme
    • Labor Elektronische Fahrzeugsysteme
    • Modulprüfung (4 CP)
  • Grundlagen Aftersales (5 CP)
    • Einführung Aftersales
    • Servicetechnik und Prozesse
  • Grundlagen Fahrzeugdiagnose (5 CP)
    • Diagnose I
    • Labor Diagnose
  • Qualitätsmanagement im Service (5 CP)
    • Datenmanagement im Kundendienst
    • Produkt- und Qualitätsbeobachtung

5. Semester

  • Informatik II (5 CP)
    • Informatik II
    • Labor Informatik
  • Praxissemester (18 CP)
  • Studienarbeit (12 CP)

6. Semester

  • Alternative Antriebe (5 CP)
  • Angewandte Fahrzeugdiagnose (5 CP)
    • Diagnose II mit Labor
    • KFZ -Sachverständigenwesen
  • Fahrwerktechnik (5 CP)
    • Fahrwerktechnik
    • Labor Fahrwerktechnik
  • Industrial Engineering (5 CP)
  • Sensorik und Aktorik (4 CP)
    • Aktorik und Leistungselektronik
    • Labor Sensorik
    • Sensorik
  • Service im Produktlebenszyklus (5 CP)
    • Fahrzeuginstandsetzungsverfahren
    • Servicegerechtes Konstruieren
  • Service-Marketing und Service-Qualität (5 CP)
    • Service-Marketing
    • Service-Qualität

7. Semester

  • Bachelor Thesis (12 CP)
  • Technisches Wahlpflichtmodul I (5 CP, W)
  • Technisches Wahlpflichtmodul II (5 CP, W)
 

Dein Studium? Deine Module!

Lade Dir hier Dein interaktives Modulhandbuch:

 

 

Ostfalia HAW › Master › Studienangebot
Info
profiles teaser Bild1_26.jpg
Master of Engineering / M.Eng.
Alternative Antriebe in der Fahrzeugtechnik (berufsbegleitend)
Vier Module des Masterstudiums "Alternative Antriebe in der Fahrzeugtechnik" widmen sich mit insgesamt 20 Vorlesungs- und Laborveranstaltungen den verschiedenen Teilgebieten der alternativen Antriebe. Einerseits werden die weiteren Optimierungsmöglichkeiten und Potenziale herkömmlicher Verbrennungsmotoren vermittelt, andererseits die zahlreichen Alternativen wie Elektro-, Hybrid- oder Brennstoffzellenantrieb besprochen. Die Inhalte dieser Module erstrecken sich von der Gemischbildung und alternativen Kraftstoffen über Batterietechnik und Ladestrategien bis hin zu Brennstoffzellentechnik und Fahrstrategien bei Elektro- und Hybridfahrzeugen.
Master of Engineering / M.Eng.
Automotive Service Technology and Processes
Master of Science / M.Sc.
Fahrzeugsystemtechnologien (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser Folie7__800x600_.jpg
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Fahrzeugtechnik
Die rasante technologische Entwicklung und die steigende Komplexität moderner Fahrzeuge führen zu immer neuen Herausforderungen in der Fahrzeugtechnik. In dem innovativen Umfeld und in enger Kooperation mit der Automobilindustrie am Standort Wolfsburg wird in dem Studiengang Fahrzeugtechnik wissenschaftlich fundiertes Fachwissen unter Berücksichtigung der neuesten Erkenntnisse aus der aktuellen Fahrzeugentwicklung praxisnah vermittelt. Neben der Konzeption, Entwicklung und Produktion sowie dem Recycling von Fahrzeugsystemen spielen für den beruflichen Erfolg heutzutage moderne Managementmethoden und andere Schlüsselqualifikationen eine immer größere Rolle. Deswegen erhalten die Studierenden in diesem Bachelorstudiengang eine breit angelegte und auch fächerübergreifende fahrzeugtechnische Hochschulausbildung, wie sie in vielen Funktionen in der Automobilindustrie und verwandten Branchen benötigt wird
Info
profiles teaser IMG_3965_klein.JPG
Master of Arts / M.A.
Integriertes Versorgungsmanagement im Gesundheitswesen
Der Masterstudiengang "Integriertes Versorgungsmanagement im Gesundheitswesen" baut als konsekutiver Studiengang auf Bachelorstudiengängen mit gesundheitswirtschaftlichen Schwerpunkten auf. Der konzeptionelle Fokus liegt auf einer integrierten und sektorenübergreifenden Versorgung von Patient/-innen.
Master of Business Administration / MBA
Management gesellschaftlicher Innovationen (berufsbegleitend)
Master of Arts / M.A.
Strategisches Management
Master of Engineering / M.Eng.
Wirtschaft für Ingenieurinnen und Ingenieure (berufsbegleitend)