Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Fahrzeugtechnik Fahrzeugtechnik HTW Berlin Profil
Studienprofil

Fahrzeugtechnik

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin / HTW Berlin
Bachelor of Science / Bachelor of Science

Bachelorstudiengang Fahrzeugtechnik: der perfekte Start für die Entwicklung von Autos von morgen 

Die Fahrzeugwelt besteht immer mehr aus computerbasierten Antriebssystemen, die mit viel Sachverstand entwickelt, gebaut, getestet und gewartet werden müssen. Auch wenn sich die Antriebskonzepte verändern: die grundsätzlichen Funktionen und Eigenschaften eines Fahrzeugs – wie Bremsen, Fahrdynamik, Vernetzung oder Steuerung - bleiben bestehen. Verlässlich funktionieren sollen sie - bei Außentemperaturen von -40 °C bis +90 °C und im Gebirge ebenso wie im Flachland. Sicher sollen sie auch sein - für Mensch und Tier - und schonend für die Umwelt. Für die Mobilität der Zukunft entstehen schon heute neue Antriebssysteme. All das verstehen und entwickeln Ingenieure.

Am Anfang steht ein Bachelorstudiengang Fahrzeugtechnik

An der HTW Berlin passt sich das Curriculum an den dynamischen Markt an, in dem sich Fahrzeughersteller bewegen. Wer mit einem Vorpraktikum die Zulassungsvoraussetzung für den Bachelorstudiengang Fahrzeugtechnik an der HTW Berlin erfüllt, mathematisches und physikalisches Interesse und Spaß am analytischen Denken mitbringt, wird hier mit einem praxisorientierten Studium auf dem neuesten Forschungsstand belohnt. Erlernt werden Technik, Elektronik, Dynamik oder Sicherheit von Fahrzeugen. Sachverstand, Steuerungs- und Regelungstechnik, Servicemanagement oder eine servicefreundliche Konstruktion gehören auch dazu, denn im Fokus des Studiengangs steht nicht nur das Fahrzeug, sondern die Nutzung durch den Menschen in seiner Umgebung. Dafür punktet das Studium mit viel Praxisbezug von Anfang an – in gemischten Teams, mit Begeisterung fürs Entwickeln, Planen und Berechnen im Modell oder in der Praxis, kreativem Dialog und respektvollem Umgang.

Am Ende steht begehrte Kenntnis in moderner Antriebstechnik 

Die Ingenieur_innen der Fahrzeugtechnik mit einem Bachelor of Science verlassen die HTW in die Entwicklungszentren weltweit aufgestellter zukunftsorientierter Automobilhersteller, Zuliefererfirmen und Dienstleister. Sie finden begehrte Jobs bei Prüfinstituten und haben die Voraussetzungen zu einer Fortbildung zu Prüfingenieur_innen. Für erfolgreiche und talentierte Studierende steht über den anschließend möglichen Masterstudiengang Fahrzeugtechnik an der HTW Berlin auch der Weg in die Forschung offen.

Infoblatt (PDF) >

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zum Studium:

Studienberatung
Telefonische Beratung (siehe Sprechzeiten):
(030) 5019-2254
studienberatung@htw-berlin.de

Bei fachlichen Fragen zum Studiengang Bauingenieurwesen:

Studienfachberater 
Prof. Dr.-Ing. Christopher Severin
+49 30 5019-3679
Christopher.Severin@HTW-Berlin.de

Zur Webseite >

 

Studienabschlüsse

 

Basisstudium

In den ersten drei Semestern stehen zunächst die technischen und naturwissenschaftlichen Grundlagen wie Mathematik und Physik, aber auch Werkstofftechnik und Mechanik auf dem Stundenplan.

Vertiefungsstudium

Im 4. Semester beschäftigen Sie sich mit Kraftfahrzeugtechnik. Dazu kommen im 5. Semester individuelle Vertiefungen, die Sie aus vier Wahlpflichtmodulen selbst zusammenstellen. Zur Auswahl stehen u.a. Assistenzsysteme, Fahrzeugproduktion oder spezielle Software wie CATIA und Matlab/Simulink. 

Das Fachpraktikum folgt im 6. Semester. Anschließend verfassen Sie die Bachelor-Arbeit.

Die Vermittlung aller Inhalte moderner Fahrzeugtechnik wird stets mit viel praktischer Übung begleitet.

Das Studium beinhaltet deshalb neben rein fahrzeugtechnischen Aspekten auch Fremdsprachenausbildung, Präsentationstechniken, Projektarbeiten und Qualitätstechnik

Mehr Infos zum Studium >
 

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zum Studium:

Studienberatung
Telefonische Beratung (siehe Sprechzeiten):
(030) 5019-2254
studienberatung@htw-berlin.de

Bei fachlichen Fragen zum Studiengang Bauingenieurwesen:

Studienfachberater 
Prof. Dr.-Ing. Christopher Severin
+49 30 5019-3679
Christopher.Severin@HTW-Berlin.de

Zur Webseite >

 

Studienabschlüsse

 

Zulassungsvoraussetzungen

  • Fachhochschulreife oder
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachgebundene Studienberechtigunggemäß § 11 Absatz 2 BerlHG (mindestens zweijährige Berufsausbildung und mindestens drei Jahre Berufserfahrung im erlernten Beruf)
  • Zu den Zulassungsvoraussetzungen zählt ein Vorpraktikum mit einer Dauer von mindesten 8 Wochen

Bewerbung

Wenn Sie sich für das Studium an der HTW Berlin entscheiden, müssen Sie sich über das Internet bewerben. Wichtig: Auch die geforderten Unterlagen müssen Sie in Papierform innerhalb der Bewerbungsfrist einreichen. Alle Informationen zu den jeweils aktuellen Bewerbungsfristen finden Sie hier.

Dieser Studiengang startet im Sommer- und Wintersemester. Sie bewerben sich entweder direkt an der HTW Berlin oder über Uni-assist. Das hängt davon ab, welche Abschlusszeugnisse Sie haben. Sie erfahren auf diesen beiden Seiten, zu welcher Gruppe Sie gehören:

Studieren ohne Abitur

Das Abitur ist für ein Studium an der HTW Berlin nicht zwingend erforderlich. Welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, erfahren Sie unter Bewerbung ohne Abitur.

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zum Studium:

Studienberatung
Telefonische Beratung (siehe Sprechzeiten):
(030) 5019-2254
studienberatung@htw-berlin.de

Bei fachlichen Fragen zum Studiengang Bauingenieurwesen:

Studienfachberater 
Prof. Dr.-Ing. Christopher Severin
+49 30 5019-3679
Christopher.Severin@HTW-Berlin.de

Zur Webseite >

 

Studienabschlüsse

 

Hohe Jobgarantie für unsere Ingenieur_innen im Bachelor Fahrzeugtechnik  

Für die Studierenden im Bachelorstudiengang Fahrzeugtechnik ergeben sich über das Netzwerk der HTW Berlin zahlreiche Kontakte zu Unternehmen. Für ihr ingenieurnahes Praktikum im 6. Semester können Studierende bundesweit zu Unternehmen gehen – ein Vorteil für das eigene Netzwerk. Die Verbindungen, die dabei zu renommierten Fahrzeugherstellern wie BMW, VW oder Daimler entstehen, münden für viele in die Anstellung. Die Absolvent_innen sind aber auch begehrte Mitarbeiter_innen für die Zuliefererbranche der Automobilindustrie. Für erfolgreiche und talentierte Studierende steht über den anschließend möglichen Masterstudiengang Fahrzeugtechnik an der HTW Berlin auch der Weg in die Forschung offen. Weil Teamarbeit, Kreativität und ein respektvoller Umgang miteinander an der HTW gefördert werden, überzeugen HTW-Absolvent_innen in allen Berufsfeldern mit wertvollen zusätzlichen Kompetenzen.
 

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zum Studium:

Studienberatung
Telefonische Beratung (siehe Sprechzeiten):
(030) 5019-2254
studienberatung@htw-berlin.de

Bei fachlichen Fragen zum Studiengang Bauingenieurwesen:

Studienfachberater 
Prof. Dr.-Ing. Christopher Severin
+49 30 5019-3679
Christopher.Severin@HTW-Berlin.de

Zur Webseite >

 

Studienabschlüsse

 

Fahrzeugtechnik live erleben und begreifen

Theorie verstehen, Praxis begreifen: Im Bachelorstudiengang Fahrzeugtechnik wird ein breitgefächertes, computerbasiertes mathematisches Wissen vermittelt, immer untermauert mit praktischen Versuchen bis hin zum Fachpraktikum im 6. Semester. Der Praxisbezug ist zentral, um Fahrzeug und Fahrverhalten in der Gesamtheit kennenzulernen, zum Beispiel in Material- und Crashtests, aber vor allem in den zahlreichen Laboren, in denen man live erleben kann, was am Fahrzeug passiert. Hierfür unterhält die HTW Berlin einen Laborkomplex von über 1.600 m2 mit zahlreichen Prüfständen und eine Vielzahl an technischer Ausrüstung vom Motorenprüfstand bis hin zum Allradleistungsrollenprüfstand. Besondere Praxiserfahrungen können im Studium zusätzlich beim HTW-Motorsport gemacht werden. Das Team nimmt am Formula Student Wettbewerb in Deutschland, Ungarn und Tschechien teil. Studierende unterschiedlichster Studiengänge entwickeln gemeinsam einen Formel-Rennwagen, kümmern sich neben allen technischen Fragen um Organisation und Vermarktung und trainieren wertvolle Managementqualitäten. 

Link Crashtest Video >
Link HTW Motorsport >

Kontakt

Bei allgemeinen Fragen zum Studium:

Studienberatung
Telefonische Beratung (siehe Sprechzeiten):
(030) 5019-2254
studienberatung@htw-berlin.de

Bei fachlichen Fragen zum Studiengang Bauingenieurwesen:

Studienfachberater 
Prof. Dr.-Ing. Christopher Severin
+49 30 5019-3679
Christopher.Severin@HTW-Berlin.de

Zur Webseite >

 

Studienabschlüsse

 

HTW Berlin › Studienangebot
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Angewandte Informatik
Master of Arts / M.A.
Arbeits- und Personalmanagement
Info
profiles teaser Betonkanu-_HTW_Berlin-Camilla_Rackelmann.jpg
Bachelor of Science, Master of Engineering / B.Sc., M.Eng.
Bauingenieurwesen
Brücken, Krankenhäuer, Fabriken, Wohnhäuser, Wasserwerke, Wolkenkratzer, Stadien, Schulen oder Universitäten – Bauingenieur_innen setzen überall ihre Ideen um. Sie sind die cleveren technischen Planer_innen und Konstrukteur_innen, die mit naturwissenschaftlicher und technischer Kompetenz die wirtschaftlichen und gestalterischen Vorgaben ihrer Auftraggeber_innen zum Leben erwecken.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Bekleidungstechnik / Konfektion
Master of Science / M.Sc.
Betriebliche Umweltinformatik
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaftslehre (berufsbegleitend)
Master of Business Administration / MBA
Business Administration and Engineering
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Computer Engineering
Master of Science / M.Sc.
Construction and Real Estate Management
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Elektrotechnik
Info
profiles teaser FM1_c_iStock.com.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Facility Management
Sie haben ein Bild im Kopf von Facility Manager_innen? Vergessen Sie es. Prüfen Sie stattdessen, was Ihnen Freude macht: Analysieren, planen, kalkulieren, organisieren? Denken Sie sich gerne strategisch in komplexe Aufgaben hinein? Entwickeln Sie gerne Lösungen? Werden Sie als Allroundtalent betrachtet und lieben es, die Übersicht zu behalten und nichts zu vergessen? Dann ist das Studium Facility Management 100 Prozent das Richtige und Sie sind auf dem Weg zu einem der vielversprechendsten Berufe unserer Zeit.
Info
profiles teaser 1c_iStock.com_verkleinert.jpg
Bachelor of Science, Master of Engineering / B.Sc., M.Eng.
Fahrzeugtechnik
Die Fahrzeugwelt besteht immer mehr aus computerbasierten Antriebssystemen, die mit viel Sachverstand entwickelt, gebaut, getestet und gewartet werden müssen. Auch wenn sich die Antriebskonzepte verändern: die grundsätzlichen Funktionen und Eigenschaften eines Fahrzeugs – wie Bremsen, Fahrdynamik, Vernetzung oder Steuerung - bleiben bestehen. Verlässlich funktionieren sollen sie - bei Außentemperaturen von -40 °C bis +90 °C und im Gebirge ebenso wie im Flachland. Sicher sollen sie auch sein - für Mensch und Tier - und schonend für die Umwelt. Für die Mobilität der Zukunft entstehen schon heute neue Antriebssysteme. All das verstehen und entwickeln Ingenieure.
Master of Arts / M.A.
Finance, Accounting, Corporate Law and Taxation (FACT)
Master of Science / M.Sc.
Finanzmathematik, Aktuarwissenschaften und Risikomanagement
Bachelor of Arts / B.A.
Game Design
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Gebäudeenergie- und -informationstechnik
Master of Business Administration / MBA
General Management (berufsbegleitend)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Gesundheitselektronik
Bachelor of Arts / B.A.
Immobilienwirtschaft
Bachelor of Arts / B.A.
Industrial Design
Master of Arts / M.A.
Industrial Sales and Innovation Management
Bachelor of Science / B.Sc.
Informatik und Wirtschaft (für Frauen)
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Informations- und Kommunikationstechnik
Info
profiles teaser II_1_c__iStock_klein.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Ingenieurinformatik
Ingenieurinformatik ist die Verbindung von zwei Fächern, die gut zueinander passen: Ingenieurwissenschaften und Informatik. Das eine Fach widmet sich der Konstruktion fassbarer Dinge, das andere ihrer modernen Computersteuerung.
Master of Arts / M.A.
International and Development Economics
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
International Business
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Internationaler Studiengang Medieninformatik
Bachelor of Arts / B.A.
Kommunikationsdesign
Master of Arts / M.A.
Konservierung und Restaurierung
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Konservierung und Restaurierung / Grabungstechnik
Master of Science / M.Sc.
Landschaftsarchäologie
Info
profiles teaser Life_Science_Engineering-BA-ohne_Text.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Life Science Engineering
Als eine der ersten Hochschulen Deutschlands hat die HTW Berlin die Lebenswissenschaften mit den Ingenieurwissenschaften gleichberechtigt vereint und bietet eine praxisnahe und interdisziplinäre Ausbildung an. Die Life Sciences oder Lebenswissenschaften beschäftigten sich mit den Prozessen in lebenden Zellen und mit den Grundlagen, die zur Erhaltung der Gesundheit notwendig sind. Life Sciences gehören zu den Wirtschaftszweigen, die sich zurzeit am schnellsten entwickeln – nicht ohne Grund: Die wachsende Weltbevölkerung und der demographische Wandel führen zu einem Anstieg von Zivilisationskrankheiten, wie z.B. Krebs, Diabetes und Asthma. Diese gesellschaftlichen Entwicklungen beeinflussen auch das Wirtschaftswachstum der Branche.
Master of Business Administration / MBA
Life Science Management
Info
profiles teaser Metallteile__c_HTW_Berlin.png
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Maschinenbau
Maschinenbau ist ein Klassiker unter den Ingenieurberufen und einer der wichtigsten Wirtschaftszweige nicht nur in Deutschland. Von der Herstellung eines Kugelschreibers über die Kaffeemaschine und das Flugzeug bis hin zum Endoskop, das bei modernen operativen Eingriffen zum Einsatz kommt – überall steckt Maschinenbau drin. Neben den klassischen Themen wie Werkstofftechnik, Materialien und Konstruktion ist der Studiengang zugleich top modern: Maschinen und Anlagen müssen heute optimal Energie, Zeit und Material sparen. Die Branche ist innovativ: Roboter, Lasertechnik, schnelle Mikroprozessoren und optische Systeme gehören dazu und fließen ineinander.
Bachelor / Bachelor
Maschinenbau (berufsbegleitend)
Bachelor of Engineering, Master of Science / B.Eng., M.Sc.
Mikrosystemtechnik
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Modedesign
Bachelor of Arts / B.A.
Museologie
Bachelor of Arts / B.A.
Museumskunde
Master of Arts / M.A.
Museumsmanagement und -kommunikation
Master of Arts / M.A.
Nonprofit-Management und Public Governance
Master of Science / M.Sc.
Professional IT Business and Digitalization
Master of Science / M.Sc.
Professional IT-Business (berufsbegleitend)
Master of Science / M.Sc.
Project Management and Data Science
Bachelor of Arts / B.A.
Public und Nonprofit-Management
Master of Business Administration / MBA
Real Estate Management
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Regenerative Energien
Master of Arts / M.A.
System Design
Info
profiles teaser Studium_04.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Umweltinformatik
In der Umwelt sammeln Menschen regelmäßig geografische Informationen – sogenannte Rohdaten: wie weit ist etwas zum Beispiel entfernt, wie hoch, wie häufig kommt es vor, wie schwer ist etwas? Um diese Rohdaten geht es im Bachelorstudiengang Umweltinformatik.
Info
profiles teaser DSC125997_klein_01.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Wirtschaft und Politik
Wirtschaft und Politik sind keineswegs so strikt voneinander getrennt, wie die Unterteilung in einzelne Wissenschaftsbereiche zunächst glauben lässt. In der öffentlichen Debatte wird der Erfolg politischen Handelns häufig an der wirtschaftlichen Entwicklung, der Höhe der Arbeitslosigkeit oder dem Wirtschaftswachstum gemessen. Wirtschaftspolitik ist ein zentrales Feld der politischen Auseinandersetzung. Zugleich hängen Unternehmen stark von den politischen Entscheidungen ab, die etwa über Regulierungen, Staatsausgaben oder Steuergestaltungen auf die Wirtschaft einwirken. Verbände, Parteien, Gewerkschaften und Stiftungen, aber auch Unternehmensberatungen und Unternehmen — alle Akteure an der Schnittstelle zwischen Politik und Wirtschaft – benötigen Expertinnen und Experten mit Fachwissen aus beiden Bereichen. Der Bachelor-Studiengang "Wirtschaft und Politik" bereitet auf diese anspruchsvollen Aufgaben vor.
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor / Bachelor
Wirtschaftsingenieurwesen (berufsbegleitend)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Wirtschaftskommunikation
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsmathematik
Bachelor of Laws, Master of Laws / LL.B., LL.M.
Wirtschaftsrecht