Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2016
studieren.de
© xStudy SE
Buchbesprechung

Reinhard Bleiber
Überlebensstrategien für Existenzgründer
1. Auflage 2006, Haufe Verlag
ISBN 3-448-07260-5
158 Seiten, 16,80 EUR

Überlebensstrategien für Existenzgründer

Das richtige Konzept, das zum Erfolg führt, ist für jedes Unternehmen ein anderes. Ein allgemein gültiges Prinzip gibt es dennoch: Bloß nicht auf der Stelle treten.

Die wichtigsten Punkt bei einer Existenzgründung sind natürlich, dass eine gute Geschäftsidee vorhanden ist und eine klar definierte Zielgruppe existiert, die an dem angebotenen Produkt Interesse hat. Ist das Produkt, das Marketing und der Preis gut auf eine Kundengruppe abgestimmt, lassen Abnehmer nicht lange auf sich warten. Hat man das geschafft, geht es eigentlich erst richtig los!

Aus diesem Grund hat der Autor seinen Ratgeber auch weniger einer erfolgreichen Gründung an sich gewidmet, als vielmehr dem langfristigen Überleben auf dem Markt. Der schlaue Umgang mit dem Kunden, von dem beide Geschäftsteilnehmer profitieren, ist dabei der Schlüssel zum Erfolg. So gibt Reinhard Bleiber Tipps, wie man gemeinsam mit dem Kunden den Umsatz steigern kann. Um flexibel zu bleiben und Abhängigkeiten zu vermeiden, ist das Akquirieren neuer Kunden genauso wichtig, wie die Pflege der bestehenden.

Verdeckte Kosten - wie man von Anfang an richtig kalkuliert

Hürden gibt es auf dem Weg zum erfolgreichen Unternehmer überall. Die zehn größten Kostenfallen haben schon dem einen oder anderen Existenzgründer ein Bein gestellt. Aber: Wer sie kennt, kann sie gekonnt umgehen. Zu diesem Kosten gehören die Verkaufskosten (zum Beispiel auf einer Messe), die Personalnebenkosten und auch die oftmals unterschätzten Verwaltungskosten (auch für den Jahresabschluss beim Steuerberater fallen Gebühren an). Sogar die Energie- und Mietnebenkosten können zu unerwarteten Überraschungen führen.

Alle die richtig kalkuliert haben, werden wahrscheinlich mit einem Problem aus einer anderen Richtung konfrontiert: Was tun, wenn das Geschäft besser läuft als erwartet?

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Auch für den erfreulichsten Fall der Fälle hat der Ratgeber Tipps parat. Denn auch Unternehmer sind Menschen für die Familie und soziale Kontakte wichtig sind. Eine Überlastung der Einzelperson ist nur über kurze Strecken möglich. Die Antworten auf die Fragen, was muss ich bei der Einstellung von Mitarbeitern beachten und wie nutze ich die Vorteile einer guten Zusammenarbeit optimal aus, runden den Leitfaden inhaltlich ab.

Erfolgreiche Unternehmer entwickeln Strategien, um das Erreichte zu festigen und auszubauen. Diese insicht führt durch das gesamte Buch und ist in jedem Kapitel wieder zu finden. Dazu gehört eine Kurskorrektur an der richtigen Stelle. Sich nach den ersten Schritten auszuruhen, führt in den wenigsten Fällen zum Erfolg, das macht der Autor bereits in der Einleitung deutlich.

Studieren.de-Wertung:

Der Autor liefert mit vielen guten Tipps, Checklisten und anschaulichen Beispielen aus der Praxis eine nützliche Orientierungshilfe. Gerade die vorgestellten Unternehmensideen und deren Probleme beim Bestehen auf dem Markt, machen das Buch sehr anschaulich. Wer vor hat sich selbstständig zu machen, findet in diesem Ratgeber wertvolle Hinweise. Auf der CD-ROM ist auch ein Business-Planer enthalten, um bei der Bank einen guten Eindruck zu machen.

, Redaktion
hartmann@no-spamstudieren.de

Suchmaschine als App


studieren.de App

Finde mit der studieren.de App alle Studienangebote an allen Hochschulen und informiere Dich noch detaillierter anhand von 3.700 Studienprofilen über Studieninhalte und Berufsbilder.

Apple App Store Google Play Store

studieren.de Infobox