Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Ergotherapie (B.Sc.)

Europäische Fachhochschule Rhein/Erft, Studienort Rostock

Studienprofil Infos

© Europäische FH Rhein/Erft
© Europäische FH Rhein/Erft

Studienprofil

Die Ergotherapie ist eine ganzheitlich ausgerichtete medizinische Behandlung, die psychologische, pädagogische und soziale Aspekte einbezieht. Sie stellt eine der wichtigsten therapeutischen Maßnahmen in der Prävention, Akutbehandlung und Rehabilitation des Menschen dar. Ziel ist dabei immer eine optimale Wiedereingliederung in das soziale, berufliche und häusliche Umfeld und somit eine Verbesserung der Lebensqualität.

Der Ergotherapeut aktiviert und mobilisiert seine Klienten durch unterschiedliche Handlungen, um sie in die Lage zu versetzen, ihren Alltag so gut wie möglich selbstständig zu gestalten. Hierfür entwickelt er ganz individuelle und auf die Bedürfnisse seines Klienten maßgeschneiderte Therapieansätze.

Im Ergotherapie-Studium erwerben Sie fachspezifische Kenntnisse, indem Sie sich sehr intensiv mit den wissenschaftlichen Inhalten beschäftigen. Zugleich erhöhen Sie Ihre beruflichen Chancen auf dem nationalen und internationalen Arbeitsmarkt. Denn insbesondere die Forschung benötigt dringend akademisch ausgebildeten ergotherapeutischen Nachwuchs. An der EUFH med durchlaufen Sie daher eine klassische Ausbildung zum staatlich geprüften Ergotherapeuten und studieren parallel - und das alles unter einem Dach. Zusätzlich zu den Vorteilen eines akademischen Abschlusses spezialisieren sich die Studierenden an der EUFH med auf eine von drei Vertiefungslinien. So schaffen Sie sich bereits während des Studiums ein attraktives und aussagekräftiges Profil für den Arbeitsmarkt.

Unser akademisches Studium der Ergotherapie bietet Ihnen also ausgezeichnete Zukunftschancen und beste Aussichten auf eine erfolgreiche und äußerst vielfältige Berufspraxis, in der sich professionelles praktisches Handeln mit Erkenntnissen aus Forschung und Lehre vereint.

Studienplanung

Die Kombination aus Ausbildung und Studium bildet beste Voraussetzungen, um später lückenlos ins Berufsleben einzusteigen. Zusätzlich zum Bachelor of Science erlangen Sie in insgesamt 7 Semestern auch den Berufsabschluss zum staatlich geprüften Ergotherapeuten und das alles an nur einem Standort in Rostock. Neben theoretischen Lehrinhalten kommen praktische Übungen und Therapieformen nicht zu kurz. Von Anfang an lernen Sie den Umgang mit Patienten und erfahren direkt, wie Theorie in Praxis umgesetzt wird.

Betreut werden Sie hierbei von einem Team erfahrener und hochqualifizierter Lehrkräfte, Dozenten und Professoren. Genießen Sie die Vorteile des Lernens in kleinen Seminargruppen und in modern ausgestatteten Räumen, in denen campusweites W-LAN selbstverständlich ist.

Profitieren Sie zudem von drei Forschungsinstituten, die auf dem Campus angesiedelt sind und wertvolle Grundlagenforschung leisten, an der auch unsere Studierenden aktiv beteiligt sind. Das Resultat ist eine aktiv gelebte Verknüpfung von Forschung und Lehre im Studium an der EUFH med.

Zugangsvoraussetzungen

  • NC-freier Studiengang
  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • Ärztlicher Nachweis gesundheitliche Eignung
  • Führungszeugnis (Vorlage im 6. Semester)
  • Aufnahmegespräch

Überblick

Regelstudienzeit:
7 Semester

Semesterbeginn:
nur zum Wintersemester (September)

Abschluss:
Staatlicher Abschluss + Bachelor of Science

Form:

Ausbildungsintegrierend

Studienorte:
Rostock

Gebühren:
375 Euro / Monat

Akkreditierung:
AHPGS

Kostenloses Infomaterial hier anfordern >

Kontakt

Sylvia Harder
+49 (0)381/8087-110
s.harder@no-spameufh.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Fachhochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-3720-1011

 

Themenpartner