Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2019
studieren.de
© xStudy SE

Zielgruppe

Sie wollen berufspraktische Erfahrungen in einem IT-Unternehmen sammeln und sich gleichzeitig mit einem Bachelorstudium weiterbilden? Mit dem Bachelor of Science Digitalisierung und Transformation absolvieren Sie ein dreijähriges, zukunftsorientiertes duales Bachelorstudium das Informatik, Technologien und Betriebswirtschaft miteinander verbindet und einen speziellen Fokus auf das Thema „Digitalisierung“ legt. Während Ihres Studiums durchlaufen Sie bei Salesforce oder den Salesforce-Partnerunternehmen verschiedene Rollen in den Abteilungen für Vertrieb, Marketing, Technik und vielen mehr.

Wichtige Daten

Akademischer Abschluss: Staatlich anerkannter Abschluss »Bachelor of Science - B. Sc.«
Unterrichts- / Prüfungssprache: Deutsch, Englisch
Studienstart: Start ist jederzeit möglich.
Studienlaufzeit: Die Regelstudienzeit umfasst eine Gesamtdauer von 36 Monaten.
Studienorte: Stuttgart, Berlin, München
Auslandsaufenthalte: Europa
Zulassungsvoraussetzungen:

  • Bewerbung für das Projekt-Kompetenz-Studium® via www.eis-scmt.com
  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife) oder Hauptschul- / Realschulabschluss, abgeschlossene Berufsausbildung und mind. drei Jahre Berufserfahrung oder Meister (HK/IHK) oder staatlich anerkannter Techniker bzw. Betriebswirt
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfolgreich absolvierter Bewerbungsprozess
  • Herausforderndes Projekt im Partnerunternehmen

Studieninhalte

Während Ihres Studiums sammeln Sie Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen innerhalb folgender Module:

Grundlagen

  • Methoden und Wissenschaftliches Arbeiten
    Anfertigen von wissenschaftlichen Arbeiten // Kriterien und Instrumente // Empirische Forschungskonzepte

  • Projektmanagement
    Methoden und Instrumente // Phasen des Projektmanagements // Agiles Projektmanagement

  • Wirtschaftsmathematik und Statistik
    Variablen, Differenzen und Gleichungen // Auswertungen von Daten // Statistische Verteilungen

  • Programmierung
    Einführung in die Grundlagen // Objektorientierte Programmierung // JavaScript

  • IT-Service-Prozesse
    IT-Service Management // IT-Service Strategie // IT-Service Improvement

  • Datenbanksysteme
    Aufbau von Datenbanksystemen // Relationale Datenbanksysteme // Rechteverwaltung

  • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre
    Unternehmensziele und Unternehmensführung // Betriebliche Finanzprozesse // Ökonomische Prinzipien

  • Unternehmensführung
    Mission, Vision und langfristige Ziele // Strategie-Definition // Balanced Scorecards

  • Digitale Infrastrukturen
    Softwarearchitekturen und Infrastrukturen // Verteilte Systeme // Serviceorientierte Architekturen (SOA)

Spezialisierung

  • IT-Controlling Controlling
    Grundlagen // Kennzahlen // IT-Controlling Prozesse

  • E-Business
    Online-Handel // Supply Chain Management // Procurement

  • Digitale Transformation
    Digitalisierung und Automatisierung // Innovationsmanagement // Cloud Computing

  • Customer Relationship Management
    Admin Essentials // App Builder // Sales and Services

Kontakt

School of Management and Technology
Recruiting Team
Tel: 0711- 44 08 08 0
E-Mail: YOU@steinbeis-smt.com
Internet: www.steinbeis-smt.com

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie direkt auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

Die School of Management and Technology (SMT)

Die Nachwuchskräfte von heute haben hohe Erwartungen an ihr Berufsleben. Sie fordern mehr Perspektiven, mehr Förderung und mehr Wertschätzung. Sie möchten ihre Karriere aktiv mitgestalten, Besonderes leisten und einen Unterschied machen. Es geht um more than just knowledge.

Mit über 8.100 Studierenden und mehr als 16.700 Absolventen ist die Steinbeis-Hochschule der größten privaten Hochschulen Deutschlands. Ihre Business School, die School of Management and Technology (SMT) bietet das Projekt-Kompetenz-Studium® an, welches den dualen Lernansatz verfolgt.

Um den Wissenstransfer direkt in die Praxis zu übertragen, kooperiert die SMT eng mit dem Steinbeis Center of Management and Technology (SCMT), das größte Projekthaus im Steinbeis-Verbund und dessen Partnerunternehmen. Dabei ist die SMT für den Weiterbildungsbereich verantwortlich, während die SCMT die Projektfindung und –beratung übernimmt.

In namhaften Partnerunternehmen arbeiten die Studierenden an realen Praxisprojekten, erhalten ein festes Gehalt und lösen täglich anspruchsvolle Aufgaben. Tag für Tag warten neue Herausforderungen auf die Studierenden, bei denen sie ihr Können unter Beweis stellen. Während des gesamten Studiums werden sie von Lehrkräften und erfahrenen Coaches der SMT betreut. In praxisnahen Vorlesungen geben diese ihr Expertenwissen an die Studierenden weiter. Am Ende des Studiums halten die Studierenden die Ergebnisse Ihrer Projektarbeit wissenschaftlich fundiert in Ihrer Bachelor- oder Masterthesis fest und schaffen somit einen nachhaltigen Mehrwert – für sich selbst und das Unternehmen.

Finanziert
Für die Bearbeitung des zweijährigen Projektes erhalten die Studenten eine Vergütung. Kosten für die Seminare und Reisen werden vom projektgebenden Unternehmen getragen.

Berufsintegriert

In der wissenschaftlichen Ausbildung lernen die Teilnehmer alles, was sie für ihre Aufgaben im Unternehmen brauchen. Das erlernte Wissen aus den Seminaren setzen sie innerhalb ihrer Projektarbeit unmittelbar in die Praxis um. Bei Fragen werden sie von ihren Betreuern unterstützt.

International

Um die Qualität und Aktualität der Studienprogramme stets auf dem höchsten Niveau zu halten, werden die Programme in enger Zusammenarbeit mit zahlreichen internationalen Partnern durchgeführt, darunter Professoren und Dozenten international renommierter Institute und Hochschulen. Welche Partnerhochschulen von den Studierenden besucht werden, ist vom Studienprogramm abhängig.

 

 

Studienprofil-9656-43873-277464