Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
Buchbesprechung

Alexander Bazhin:
Lernen lernen in Studium & Weiterbildung

Schlüsselkompetenzen und Lernmethoden für den persönlichen Erfolg
Schäffer Poeschel
978-3-7910-3749-3
1. Auflage 2017
219 Seiten, 14,95 EUR

Lernen lernen

Panikartig durchlernte Nächte können mit ein bisschen Organisationsgeschick der Vergangenheit angehören. Die systematische Herangehensweise an die Vorbereitung auf mündliche und schriftliche Prüfungen zeigt, wie Erfolg im Studium planbar wird.

Es gibt fast keinen Studiengang, in dem Begabung die zentrale Rolle spielt. Wer richtig lernt, kann viel erreichen. Menschen, die auf lange Sicht richtig gute Leistungen bringen, sind meist nicht überdurchschnittlich begabt. Wichtiger als Begabung sind Durchhaltevermögen, eine hohe Leistungsbereitschaft und gute Lerntechniken.

Cool bleiben, auch wenn der Countdown läuft

Da sitzt Du nun an Deinem Schreibtisch, vor Dir aufgeschlagen Deine Bücher und Unterlagen, der Computer läuft, alles liegt bereit - und irgendwie weißt Du trotzdem nicht so recht, wie anfangen.Die Planung, die Vorbereitung, Deine Lerntechniken, Deine Arbeitsunterlagen und Deine innere Einstellung sind klassische Themen, wenn es um den Prüfungserfolg geht. Der Autor ist überzeugt, Lernen kann man lernen.

Um das Lernen zu lernen, hilft es erst einmal zu wissen, wie unser Kopf funktioniert. Es gibt unterschiedliche Wahrnehmungskanäle, unterschiedliche Lerntypen und unterschiedliche Lernmodi. Wenn Du von alleine nicht weiterkommst, dann wirst Du hier mehr über Dich erfahren.

Das Kapitel "Lerntechniken und -methoden" beinhaltet den Werkzeugkasten, auf den Du zugreifen kannst, wenn Du weißt, wie Du beim Lernen funktionierst. Auf ungefähr hundert Seiten werden die unterschiedlichen Ansätze vorgestellt.

Gemeinsam lernt es sich leichter

Besonders hilfreich sind die Tipps für das Lernen in der Gruppe. Denn neben der individuellen Prüfungsstrategie ist es für viele Menschen ein Zugewinn mit anderen Menschen zusammen zu lernen. Die Herausforderung eine Lerngruppe zu koordinieren, sollte dabei aber nicht unterschätzt werden. Deshalb ist es wichtig, die eigene Arbeitsgruppe mit Bedacht auszuwählen.

Wenn der große Tag gekommen ist

Wie gehe ich mit Zeitressourcen und Stressfaktoren um? Ob die Vorbereitung gefruchtet hat, zeigt sich erst, wenn der Tag X gekommen ist und Du Deinem Prüfer gegenüberstehst. Dann siehst Du, ob Dich Deine Lernmethode weitergebracht hat.

studieren.de Wertung

Dieses Buch richtet sich an alle, die keine Lust mehr haben, in Bedrängnis zu kommen und nicht wissen, wie sie sich vorbereiten sollen, sobald eine Prüfung ansteht. Wer gelernt hat, wie richtig lernen funktoniert, kann viel leichter als Gewinner aus einer Prüfung gehen. Das ist für Studierende interessant, aber auch für alle anderen. In Zeiten von Lebenslangem Lernen sind das hilfreiche Kompetenzen.

, Redaktion
hartmann@no-spamstudieren.de

Suchmaschine als App


studieren.de App

Finde mit der studieren.de App alle Studienangebote an allen Hochschulen und informiere Dich noch detaillierter anhand von 3.700 Studienprofilen über Studieninhalte und Berufsbilder.

Apple App Store Google Play Store

studieren.de Infobox