Studium Fachbereiche Gesellschaftswissenschaften und Sozialwissenschaften Theologie Caritaswissenschaft und Ethik Uni Freiburg Profil
Studienprofil

Caritaswissenschaft und Ethik

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg / Uni Freiburg
Master of Arts / Master of Arts
study profile image
study profile image

Caritaswissenschaft und Ethik in Freiburg

Der Studiengang Master of Arts "Caritaswissenschaft und Ethik" ist forschungsorientiert und konsekutiv. Caritaswissenschaft dient der theologischen und multidisziplinären Forschung und Reflexion der Theorie und Praxis von Caritas und anderen Formen öffentlicher, freier und privater Wohlfahrtspflege. Ethik stellt den gerechtigkeitstheoretischen Reflexionsrahmen für fundamentale sozialethische Diskurse und situationsbezogene Fragestellungen. Der Studiengang dient der Vermittlung dafür notwendiger theologischer und bezugswissenschaftlicher Kenntnisse und Kompetenzen. Die Studierenden erwerben und vertiefen caritaswissenschaftliche, individual- und sozialethische sowie kommunikative Kompetenzen. Der interdisziplinär angelegte Studiengang vermittelt darüber hinaus Kenntnisse und Kompetenzen in Theorie und Praxis Sozialer Arbeit sowie in Recht und Management im Sozialen und befähigt die Studierenden, theologisch-interdisziplinär fundiert zum Gegenstandsbereich empirisch wie konzeptionell zu forschen.

Ziele

Caritaswissenschaft zielt sowohl auf die Förderung der Caritas der Kirche(n) als auch auf die gerechtigkeitsbasierte Weiterentwicklung öffentlicher, freier und privater Wohlfahrtspflege, der Gesundheits- und Sozialwesen in regionalen und internationalen Kontexten. Dies prägt die Ausbildungsziele und -kompetenzen der caritaswissenschaftlichen Lehrveranstaltungen, des früheren Diplom-Aufbaustudienganges und des 2006 eingerichteten Masterstudienganges Caritaswissenschaft und Ethik. Die Caritaswissenschaft ist wissenschaftstheoretisch eine grundsätzlich interdisziplinär ausgerichtete theologische Disziplin. Sie bringt in Lehre und Forschung Studierende und Lehrende unterschiedlichster wissenschaftlicher Disziplinen in einen fächerübergreifenden Dialog.

Key Facts

Unterrichtssprache: Deutsch ggf. Englisch
Studienbeginn: Wintersemester
Regelstudienzeit: 4 Semester
ECTS-Punkte: 120

Kontakt

Arbeitsbereich Caritaswissenschaft und Christliche Sozialarbeit

Prof. Dr. theol. Klaus Baumann
klaus.baumann@theol.uni-freiburg.de

Zur Webseite >

 

 

Struktur und Studieninhalte

Das Studium der Caritaswissenschaft steht Studierenden aller Fakultäten offen. Voraussetzung für die Immatrikulation in den Masterstudiengang ist ein anerkannter Hochschulabschluss in einem anschlussfähigen Studiengang (mind. BA mit überdurchschnittlichem Erfolg). Innerhalb der theologischen Studiengänge ist Caritaswissenschaft in unterschiedlicher Weise im Curriculum integrierbar: als Wahlpflichtfach wie als Schwerpunktfach und Disziplin, in der die theologische Abschlussarbeit erstellt werden kann.

In Forschung, Lehre und Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses verfolgt der Masterstudiengang "Caritaswissenschaft und Ethik" die Absicht, die kirchliche Caritas und das caritative Engagement von Christen human- und sozialwissenschaftlich wie theologisch-kritisch und konstruktiv zu begleiten. Der Masterstudiengang verfolgt das Ziel, Studierenden aller Fakultäten, aufbauend auf ihrer Basisqualifikation die erforderlichen Kenntnisse und Kompetenzen auf dem Gebiet der kirchlichen sozialen Arbeit zu vermitteln, um Aufgaben in Begleitung und Leitung auf unterschiedlichen Ebenen und Feldern des sozialen Engagements der Kirche(n) authentisch übernehmen zu können, Gesundheits- und Sozialwesen mitzugestalten und die Grundlagen für weiteres caritaswissenschaftliches Forschen und Lehren zu legen.

Zum Studienverlaufsplan für den Master Caritaswissenschaft und Ehtik >

Das Modulhandbuch gibt Auskunft über

  •     Profil des Studienganges,
  •     Studieninhalte und -plan,
  •     Ausbildungs- und Qualifikationsziele,
  •     Lehr-, Lern- und Prüfungsformen sowie
  •     einen Überblick über die Inhalte aller Module und Lehrverstaltungen.

Kontakt

Arbeitsbereich Caritaswissenschaft und Christliche Sozialarbeit

Prof. Dr. theol. Klaus Baumann
klaus.baumann@theol.uni-freiburg.de

Zur Webseite >

 

Geschichte der Theologischen Fakultät

Die Katholisch-Theologische Fakultät besteht seit der Gründung der Universität Freiburg im Jahre 1457. Eine erste bedeutsame Phase erreichte sie zu Ende des 15. und Beginn des 16. Jahrhunderts, als berühmte Studierende und Lehrer wie der spätere Straßburger Münsterprediger und Reformer Geiler von Kaysersberg, der Elsässer Franziskaner und Dichter Thomas Murner sowie Johannes Eck, einer der profilierten Theologen der Gegenreformation, ihr angehörten. Die bedeutendste Persönlichkeit, die ab 1529 zu ihr zählte, obwohl sie nie Vorlesungen hielt, war Erasmus von Rotterdam, der führende Bibelhumanist nördlich der Alpen. Als vorderösterreichische Landesuniversität blieb Freiburg in der Reformationszeit katholisch. Seit 1586 war die Theologie im Zuge einer Reform in vier Fächer geteilt: Exegese, Dogmatik, Moral- und Kontroverstheologie.

Eine Reihe herausragender Lehrer festigte im Laufe der nächsten Jahrzehnte den Ruf der Fakultät. Unter ihnen sei Bernhard Welte (+1983) genannt, der sich um die Integration neuer philosophischer Ansätze (Phänomenologie) in eine zeitgemäße Religionsphilosophie bemühte und von 1952 - 1973 eine weit über Freiburg hinausgehende Wirkung entfaltete. Exegeten wie Alfons Deissler (+2005) und Anton Vögtle (+1996) trugen dazu bei, die kritische Erforschung der Schrift entscheidend voranzutreiben. Bedingt durch die Entwicklungen innerhalb von Kirche und Gesellschaft bildet die Fakultät längst nicht mehr nur Priesteramtskandidaten und Gymnasiallehrerinnen und -lehrer aus, sondern auch Theologinnen und Theologen im BA- und im Magisterstudium katholische Theologie mit pastoralen und anderen Berufszielen. Die Caritaswissenschaft ermöglicht eine interdisziplinäre Spezialisierung zum Master of Arts (und ggfs. Promotion) auf der Basis von geeigneten BA-Abschlüssen, ähnliches gilt für Studienwege zum MA Interdisciplinary Ethics und MA Religionswissenschaft; auch die weiteren Institute und Einrichtungen der Fakultät bieten die Chance, durch die Vielfalt ihres Angebotes gezielt Spezialstudien in Freiburg zu betreiben.

Kontakt

Arbeitsbereich Caritaswissenschaft und Christliche Sozialarbeit

Prof. Dr. theol. Klaus Baumann
klaus.baumann@theol.uni-freiburg.de

Zur Webseite >

 

Zulassung und Einschreibung

Erforderlich sind:

  • ein erster Abschluss an einer deutschen Hochschule in einem Bachelorstudiengang der Theologie, der Religions-, Sozial- oder Humanwissenschaften, der Rechts-oder Wirtschaftswissenschaften oder in einem gleichwertigen mindestens dreijährigen Studiengang an einer deutschen oder ausländischen Hochschule
  • Kenntnisse der deutschen Sprache, die mindestensdem Niveau B2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechen
  • solide Kenntnisse auf dem Gebiet der Theologie, der Religions-, Sozial- oder Humanwissenschaften oder der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften, nachzuweisen durch eine Abschlussarbeit zu einer entsprechenden Thematik oder fachspezifische Studien-und Prüfungsleistungen mit einem Leistungsumfang von mindestens 25 ECTS-Punkten. Sofern der Bewerber/die Bewerberin geeignete Nachweise hierüber vorlegen kann, genügt es auch, wenn die geforderten Kenntnisse im Rahmen einer beruflichen Tätigkeit in einer karitativen oder diakonischen Einrichtung erworben wurden.

Bewerbungsverfahren   

Erster Schritt: Bitte registrieren Sie sich als Bewerber*in im Online-Bewerbungsportal der Universität Freiburg.
Zweiter Schritt: Eingeloggt als registrierte/r Bewerber*in erstellen Sie im Bewerbungsportal einen Bewerbungsantrag für das Fach Master of Arts Caritaswissenschaft und Ethik und laden während dieses Vorgangs alle erforderlichen Dokumente bzw. Nachweise ins Bewerbungsportal hoch. Hinweis: Erlaubt sind nur PDF-Dateien und JPG-Dateien, die Dateigröße darf je Uploadfeld 3 MB nicht überschreiten. Folgende Dokumente sollten Sie zum Upload bereithalten:

  • eine Kopie des Zeugnisses des ersten Hochschulabschlusses (falls schon vorhanden),
  • eine Leistungsübersicht über alle Studien- und Prüfungsleistungen des ersten Hochschulabschlusses (Transcript of Records), mit Angabe aller Studien- und Prüfungsleistungen sowie der erworbenen Noten und ECTS-Punkte und der aktuellen Durchschnittsnote,
  • eine Kopie der Sprachnachweise (nicht erforderlich für Muttersprachler),
  • gegebenenfalls geeignete Nachweise über eine berufliche Tätigkeit in einer karitativen oder diakonischen Einrichtung und über die dadurch erworbenen Kenntnisse
  • ein in deutscher oder englischer Sprache verfasstes Motivationsschreiben im Umfang von höchstens zwei DIN-A4-Seiten, in dem Sie Ihre persönlichen Beweggründe für die Aufnahme eines Studiums im Studiengang Master of Arts Caritaswissenschaft und Ethik an der Albert-Ludwigs-Universität darlegen,
  • einen tabellarischer Lebenslauf in deutscher oder englischer Sprache.

Bewerbungsfrist:

  • Erstsemester: 01.06. - 31.07.
  • Höhere Semester: Bitte wenden Sie sich an die zuständige Fachstudienberatung

Kontakt

Studiengangskoordination

Frau Silke Trötschel
studiengangkoordination@theol.uni-freiburg.de

Zur Webseite >

 

Wissenschaftliche Förderung der Caritas der Kirche und gerechter Gesundheits- und Sozialwesen

Caritaswissenschaft zielt sowohl auf die Förderung der Caritas der Kirche als auch auf die gerechtigkeitsbasierte Weiterentwicklung öffentlicher, freier und privater Wohlfahrtspflege, der Gesundheits- und Sozialwesen in regionalen und internationalen Kontexten. Dies prägt die Ausbildungsziele und -kompetenzen der caritaswissenschaftlichen Lehrveranstaltungen des Masterstudienganges Caritaswissenschaft und Ethik, dessen ursprüngliche Einrichtung schon 1925 in der Absicht erfolgte, die kirchliche Caritas und das caritative Engagement von Christen human- und sozialwissenschaftlich wie theologisch-kritisch und konstruktiv zu begleiten.

Der Masterstudiengang verfolgt das Ziel, Studierenden aller Fakultäten, aufbauend auf ihrer Basisqualifikation die erforderlichen Kenntnisse und Kompetenzen auf dem Gebiet der kirchlichen sozialen Arbeit zu vermitteln, um Aufgaben in Begleitung und Leitung auf unterschiedlichen Ebenen und Feldern des sozialen Engagements der Kirche(n) authentisch übernehmen zu können, Gesundheits- und Sozialwesen mitzugestalten und die Grundlagen für weiteres caritaswissenschaftliches Forschen und Lehren zu legen.

Kontakt

Arbeitsbereich Caritaswissenschaft und Christliche Sozialarbeit

Prof. Dr. theol. Klaus Baumann
klaus.baumann@theol.uni-freiburg.de

Zur Webseite >

 

Uni Freiburg › Studienangebot
Bachelor of Arts / B.A.
Ältere deutsche Lieder und Sprache
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Altertumswissenschaften
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Angewandte Politikwissenschaft
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Angewandte Politikwissenschaft (De/Fr)
Master of Science / M.Sc.
Applied Physics
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Archäologische Wissenschaften
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Betriebswirtschaftslehre (Public and Non-Profit-Management)
Bachelor of Arts / B.A.
Bildungsplanung und Instructional Design
Master of Arts / M.A.
Bildungswissenschaft - Lehren und Lernen
Bachelor of Arts / B.A.
Bildungswissenschaft und Bildungsmanagement
Master of Science / M.Sc.
Biochemistry and Biophysics
Master of Science / M.Sc.
Biochemistry and Biophysics – binationale Variante
Master of Science / M.Sc.
Bioinformatik und Systembiologie
Bachelor, Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., Bachelor, M.Sc.
Biologie
Bachelor / Bachelor
Biologie (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Biomedical Sciences
Master of Arts / M.A.
British and North American Cultural Studies
Info
profiles teaser Studierende-auf-dem-Campus_.jpg
Master of Arts / M.A.
Caritaswissenschaft und Ethik
Der Studiengang Master of Arts "Caritaswissenschaft und Ethik" ist forschungsorientiert und konsekutiv. Caritaswissenschaft dient der theologischen und multidisziplinären Forschung und Reflexion der Theorie und Praxis von Caritas und anderen Formen öffentlicher, freier und privater Wohlfahrtspflege. Ethik stellt den gerechtigkeitstheoretischen Reflexionsrahmen für fundamentale sozialethische Diskurse und situationsbezogene Fragestellungen. Der Studiengang dient der Vermittlung dafür notwendiger theologischer und bezugswissenschaftlicher Kenntnisse und Kompetenzen. Die Studierenden erwerben und vertiefen caritaswissenschaftliche, individual- und sozialethische sowie kommunikative Kompetenzen. Der interdisziplinär angelegte Studiengang vermittelt darüber hinaus Kenntnisse und Kompetenzen in Theorie und Praxis Sozialer Arbeit sowie in Recht und Management im Sozialen und befähigt die Studierenden, theologisch-interdisziplinär fundiert zum Gegenstandsbereich empirisch wie konzeptionell zu forschen.
Bachelor, Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., Bachelor, M.Sc.
Chemie
Staatsexamen / Staatsexamen
Chemie (Lehramt)
Bachelor of Science / B.Sc.
Chemie (Regio Chimica)
Bachelor, Master of Education, Staatsexamen / Bachelor, M.Ed., Staatsexamen
Chinesisch (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Classical Cultures
Master of Science / M.Sc.
Crystalline Materials
Staatsexamen / Staatsexamen
Dänisch (Lehramt)
Bachelor, Master of Education / Bachelor, M.Ed.
Deutsch
Staatsexamen / Staatsexamen
Deutsch (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Deutsch als Fremdsprache
Master of Arts / M.A.
Deutsch-französische Journalistik
Master of Laws / LL.M.
Deutsch-Französisches Recht
Master of Arts / M.A.
Deutsche Literatur
Bachelor of Arts / B.A.
Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft
Master of Science / M.Sc.
Economics
Info
profiles teaser DSC4448_16x9_Foto_Bernd_Mueller_klein_01.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Eingebettete Systeme / Embedded Systems Engineering
Die Berufsaussichten für die AbsolventInnen des Bachelors in Embedded Systems Engineering sind ausgezeichnet. In Deutschland herrscht nach wie vor Fachkräftemangel im technischen Bereich.
Bachelor / Bachelor
Englisch
Staatsexamen / Staatsexamen
Englisch (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
English and American Studies / Anglistik und Amerikanistik
Master of Arts / M.A.
English Language and Linguistics
Master of Arts / M.A.
English Literatures and Literary Theory
Master of Science / M.Sc.
Environmental Governance
Master of Arts / M.A.
Erziehungswissenschaft
Staatsexamen / Staatsexamen
Erziehungswissenschaft (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Ethnologie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Europäische Ethnologie
Master of Arts / M.A.
Europäische Literaturen und Kulturen / European Literatures and Cultures
Master of Arts / M.A.
European Linguistics / Europäische Sprachwissenschaft
Master of Science / M.Sc.
Forstwissenschaften/Forest Scieneces
Bachelor of Arts / B.A.
FrankoMedia – Französische Sprache, Literatur und Medienkultur
Bachelor, Bachelor of Arts / B.A., Bachelor
Französisch
Staatsexamen / Staatsexamen
Französisch (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Fremdsprache Deutsch/Interkulturelle Germanistik
Master of Arts / M.A.
Fremdsprache Deutsch/Interkulturelle Sprach- und Literaturwissenschaft
Master of Arts / M.A.
Gender Studies
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Geographie
Staatsexamen / Staatsexamen
Geographie (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Geographie des Globalen Wandels
Staatsexamen / Staatsexamen
Geologie (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Geology
Bachelor of Science / B.Sc.
Geowissenschaften
Bachelor of Arts / B.A.
Germanistik aus deutsch-französischer Perspektive
Bachelor of Arts / B.A.
Germanistik: Deutsche Literatur
Master of Arts / M.A.
Germanistische Linguistik
Bachelor, Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., Bachelor, M.A.
Geschichte
Staatsexamen / Staatsexamen
Geschichte (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Global Urban Health
Staatsexamen / Staatsexamen
Griechich-römische Archäologie (Lehramt)
Bachelor / Bachelor
Griechisch
Staatsexamen / Staatsexamen
Griechisch (Lehramt)
Staatsexamen / Staatsexamen
Humanmedizin
Master of Science / M.Sc.
Hydrologie
Bachelor of Arts / B.A.
IberoCultura: Spanische Sprache, Literatur und Kultur
Master of Arts / M.A.
Indogermanistik
Staatsexamen / Staatsexamen
Informatik (Lehramt)
Info
profiles teaser robot_wissmarkt_01.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik / Computer Science
Informatik an der Universität Freiburg: Innovativ - interdisziplinär - international
Master of Science / M.Sc.
Intelligente Eingebettete Mikrosysteme
Master of Arts / M.A.
Interdisciplinary Ethics
Master of Arts / M.A.
Interdisziplinäre Anthropologie
Master of Science / M.Sc.
Interdisziplinäre Gesundheitsförderung
Bachelor of Arts / B.A.
Interdisziplinäre Grundlagen der Politikwissenschaft
Master of Arts / M.A.
Interkulturelle Studien - Deutschland und Frankreich
Master of Business Administration / MBA
International Taxation
Master of Arts / M.A.
Internationale Wirtschaftsbeziehungen
Bachelor of Arts / B.A.
Islamwissenschaft
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Italienisch
Bachelor of Arts / B.A.
Italienisch (Lehramt)
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Judaistik
Bachelor of Arts / B.A.
Katalanisch
Bachelor, Master of Education / Bachelor, M.Ed.
Katholische Theologie
Bachelor of Arts / B.A.
Katholische Theologie - Praktische Theologie
Staatsexamen / Staatsexamen
Katholische Theologie (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Katholische-Theologische Studien
Bachelor of Arts / B.A.
Katholosche Theologie - Systematische Theologie und Theologiegeschichte
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Klassische Philologie
Bachelor of Arts / B.A.
Klassische und Christliche Archäologie
Master of Science / M.Sc.
Klinische Psychologie, Neuro- und Rehabilitationswissenschaften
Master of Science / M.Sc.
Kognitionspsychologie, Lernen und Arbeiten
Bachelor of Arts, Master of Science / B.A., M.Sc.
Kognitionswissenschaft
Master of Arts / M.A.
Kulturanthropologie europäischer Gesellschaften
Bachelor of Arts / B.A.
Kulturanthropologie und europäische Ethnologie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Kunstgeschichte
Bachelor / Bachelor
Latein
Staatsexamen / Staatsexamen
Latein (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Lateinische Philologie des Mittelalters
Bachelor of Arts / B.A.
Latinistik
Info
profiles teaser ucf_foto_n2_01.jpg
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Liberal Arts and Sciences
University College Freiburg is the University’s central facility for promoting and administering international, interdisciplinary teaching activities. It complements and supports the faculties’ work in this field, serves as a laboratory for innovative approaches to teaching and instructional design and houses high-profile projects, notably the Bachelor program in Liberal Arts and Sciences.
Master of Arts / M.A.
Linguistik/Linguistics
Master of Arts / M.A.
Literaturwissenschaft International: Deutsch-russische Transfers
Examen / Examen
Magister Theologiae
Examen / Examen
Magisterstudiengang Katholische Theologie
Examen / Examen
Magisterstudiengang Katholische Theologie – Kirchliches Examen
Bachelor, Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., Bachelor, M.Sc.
Mathematik
Staatsexamen / Staatsexamen
Mathematik (Lehramt)
Master of Arts / M.A.
Medienkulturforschung
Bachelor of Arts / B.A.
Medienkulturwissenschaft
Master of Science / M.Sc.
Microsystems Engineering
Info
profiles teaser DSC4648low_16x9_Hauptbild_Foto_Bernd_Mueller_01.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Mikrosystemtechnik / Microsystems Engineering
Die Mikrosystemtechnik ist die Ingenieurskunst der kleinen und kleinsten technischen Komponenten, Maschinen und Systeme.
Master of Arts / M.A.
Mittelalter- und Renaissance-Studien
Master of Arts / M.A.
Mittellateinische Philologie, Editionswissenschaft und Handschriftenkunde
Master of Arts / M.A.
Modern China Studies
Master of Arts / M.A.
Moderne islamische Welt
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Molekulare Medizin
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Musikwissenschaft
Info
profiles teaser Bild_Lotus_Campus_end_verkleinert.jpg
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Nachhaltige Technische Systeme / Sustainable Systems Engineering
Technik mit Nachhaltigkeit verbinden und als IngenieurIn die Welt zum Positiven verändern. Sei dabei, unsere Vision Wirklichkeit werden zu lassen!
Bachelor of Arts / B.A.
Neuere deutsche Literatur
Master of Arts / M.A.
Neuere deutsche Literatur, Kultur, Medien
Bachelor of Arts / B.A.
Neuere und Neueste Geschichte
Master of Science / M.Sc.
Neuroscience
Staatsexamen / Staatsexamen
Norwegisch (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Palliative Care
Master of Science / M.Sc.
Parodontologie und Implantattherapie
Master of Science / M.Sc.
Parodontologie und Periimplantäre Therapie
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Pflegewissenschaft
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Pharmazeutische Wissenschaften
Staatsexamen / Staatsexamen
Pharmazie
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Philosophie
Bachelor, Staatsexamen / Bachelor, Staatsexamen
Philosophie/Ethik (Lehramt Gymnasium)
Master of Science / M.Sc.
Photovoltaics
Bachelor, Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., Bachelor, M.Sc.
Physik
Staatsexamen / Staatsexamen
Physik (Lehramt)
Master of Science / M.Sc.
Physikalisch-Technische Medizin
Bachelor of Arts, Master of Arts, Staatsexamen / B.A., M.A., Staatsexamen
Politikwissenschaft
Staatsexamen / Staatsexamen
Politikwissenschaft/Wirtschaftswissenschaft (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Portugiesisch
Bachelor of Arts, Bachelor of Science / B.A., B.Sc.
Psychologie
Master of Science / M.Sc.
Psychologie: Klinische Psychologie, Neuro- und Rehabilitationswissenschaften
Master of Science / M.Sc.
Psychologie: Kognitionspsychologie, Lernen und Arbeiten
Staatsexamen / Staatsexamen
Rechtswissenschaft
Master of Laws / LL.M.
Rechtswissenschaft (EUCOR-Masterstudiengang)
Master of Laws / LL.M.
Rechtswissenschaft Legum Magister
Info
profiles teaser Neues_Bild_92.jpg
Bachelor of Science / B.Sc.
Regio Chimica (Chemie deutsch-französisch)
Hervorragende Kenntnisse in Chemie Dreisprachigkeit (Deutsch, Französisch, Englisch) Kenntnisse der Kulturen und Strukturen Deutschlands, Frankreichs und der Schweiz Arbeitskompetenz in interkulturellem Umfeld und Management von internationalen Projekten
Master of Arts / M.A.
Religionswissenschaft
Master of Science / M.Sc.
Renewable Energy Engineering and Management
Master of Science / M.Sc.
Renewable Energy Management
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Romanistik
Bachelor of Arts / B.A.
Rumänisch
Bachelor, Master of Education, Staatsexamen / Bachelor, M.Ed., Staatsexamen
Russisch (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Russlandstudien
Master of Arts / M.A.
Russlandstudien: Literatur, Geschichte und deutsch-russischer Kulturkontakt
Staatsexamen / Staatsexamen
Schwedisch (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Sinologie
Master of Arts / M.A.
Skandinavische Literatur- und Kulturgeschichte
Bachelor of Arts / B.A.
Skandinavistik
Master of Arts / M.A.
Slavische Philologie
Bachelor of Arts / B.A.
Slavistik
Master of Arts / M.A.
Social Sciences (Global Studies Programme)
Master of Science / M.Sc.
Solar Energy Engineering
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Soziologie
Bachelor, Bachelor of Arts / B.A., Bachelor
Spanisch
Staatsexamen / Staatsexamen
Spanisch (Lehramt)
Bachelor, Staatsexamen / Bachelor, Staatsexamen
Sport
Staatsexamen / Staatsexamen
Sport (Lehramt)
Bachelor of Arts / B.A.
Sporttherapie
Bachelor of Arts / B.A.
Sportwissenschaft
Bachelor of Science, Master of Arts, Master of Science / B.Sc., M.A., M.Sc.
Sportwissenschaft - Bewegung und Gesundheit
Bachelor of Arts / B.A.
Sportwissenschaft – Bewegungsbezogene Gesundheitsförderung
Bachelor of Arts / B.A.
Sprachwissenschaft des Deutschen
Bachelor of Arts / B.A.
Südslavistik
Master of Science / M.Sc.
Sustainable Materials
Master of Arts / M.A.
Taxation (berufsbegleitend)
Master of Science / M.Sc.
Technische Medizin
Bachelor of Science / B.Sc.
Umweltnaturwissenschaften
Master of Science / M.Sc.
Umweltwissenschaften/Environmental Sciences
Master of Arts / M.A.
Vergleichende Geschichte der Neuzeit
Master of Arts / M.A.
Vielfalt der islamischen Welt
Bachelor of Arts, Bachelor of Science, Master of Science / B.A., B.Sc., M.Sc.
Volkswirtschaftslehre
Bachelor of Arts / B.A.
Vorderasiatische Altertumskunde
Master of Arts / M.A.
Vorderasiatische Altertumskunde – Lebenswelten in Vergangenheit und Gegenwart
Bachelor of Science / B.Sc.
Waldwirtschaft und Umwelt
Bachelor of Science / B.Sc.
Waldwissenschaften
Bachelor of Arts / B.A.
Westslavistik
Bachelor, Staatsexamen / Bachelor, Staatsexamen
Wirtschaftswissenschaft (Lehramt)
Staatsexamen / Staatsexamen
Zahnmedizin