Studium Fachbereiche Rechts- und Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften BWL - Digital Business Management DHBW Lörrach Profil
Studienprofil

BWL - Digital Business Management

Duale Hochschule Baden-Württemberg Lörrach / DHBW Lörrach
Bachelor of Arts
study profile image
study profile image

Fundiertes BWL-Studium ergänzt um grundlegendes IT-Wissen

Digitale Medien und Technologien verändern Strategie, Struktur, Prozesse und Kultur eines Unternehmens. Die Digitalisierung hat Auswirkungen auf Geschäftsmodelle, Wertschöpfungsketten und Umsätze. Sie macht oft den entscheidenden Unterschied im Markt aus.

Egal, ob Hersteller, Händler, Dienstleister oder Institute: Für die digitale Transformation brauchen Unternehmen Spezialisten, die die Digitalisierung beherrschen und vorantreiben.

Dabei arbeiten in der Praxis idealerweise zwei Bereiche zusammen: Digital Business Management für die betriebswirtschaftliche Perspektive und Data Science für den technischen Blickwinkel der Digitalisierung.

Das Studium der allgemeinen BWL ist gekoppelt mit IT-bezogenem Grundlagenwissen für die Gestaltung digitaler Transformationsprozesse in verschiedensten Branchen.

Als Duale Partner für BWL-Digital Business Management kommen Unternehmen aus allen Branchen in Frage, welche den digitalen Wandel aktiv aufgreifen und zukunftsorientiert gestalten wollen und als Duale Partner zugelassen sind.

Studienbeginn: 1. Oktober 2020
Regelstudienzeit: 3 Jahre (Theorie und Praxis im 3-monatigen Wechsel)
Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
ECTS-Punkte: 210 CP

Studiengangsflyer >

Kontakt

Allgemeinen Studienberatung
Bettina Kinkel, Thomas Köpke
Telefon: +49 7621 2071 -412 oder -414
E-Mail: studienberatung@dhbw-loerrach.de

Sekretariat
Montag bis Freitag
8:30 – 12:00 Uhr
Telefon: +49 7621 2071-175
E-Mail: bwl-digital-business-management@dhbw-loerrach.de

Zur Webseite >

 

Studieninhalte

Die Studienrichtung BWL-Digital Business Management bietet ein fundiertes BWL-Studium ergänzt um grundlegendes IT-Wissen hinsichtlich der Besonderheiten einer digitalen Wirtschaft. Der Fokus liegt auf der Entwickung digitaler Geschäftsmodelle.

  • IT-Management, IT-Sicherheit und IT-Recht
  • Business Analytics / Big Data
  • Ausgewählte Schlüsseltechnologien für digitale Geschäftsmodelle
  • Material- und Produktionswirtschaft, Logistik
  • Finanz- und Rechnungswesen / Controlling
  • Marketing
  • Personalmanagement

Lehrveranstaltungen zum Aufbau von Methoden- und Sozialkompetenz sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil des Studiums. Hierzu zählen insbesondere:

  • Projekt- und Geschäftsprozessmanagement
  • Change Management
  • Methoden zur Geschäftsmodellentwicklung
  • Managementplanspiele
  • Programmiersprachen (freiwillig)

Kontakt

Allgemeinen Studienberatung
Bettina Kinkel, Thomas Köpke
Telefon: +49 7621 2071 -412 oder -414
E-Mail: studienberatung@dhbw-loerrach.de

Sekretariat
Montag bis Freitag
8:30 – 12:00 Uhr
Telefon: +49 7621 2071-175
E-Mail: bwl-digital-business-management@dhbw-loerrach.de

Zur Webseite >

 

Berufsperspektiven

Gefragt sind heute und in Zukunft digital affine, spezifisch ausgebildete Fachkräfte, die die Herausforderungen der Digitalisierung in internen Prozessen, mit Kunden und Lieferanten ganzheitlich erfassen und Innovationspotenziale in Angriff nehmen können. Deshalb ist die Nachfrage nach Spezialisten groß, die sich mit der Materie Daten und Digitalisierung auskennen, aber auch die strategischen oder betriebswirtschaftlichen Anforderungen verstehen und umsetzen können.

Egal, in welcher Branche, ob großes oder mittelständisches Unternehmen, ob Wirtschaft, non-profit oder öffentliche Institution. Digital Business Manager haben eine verantwortungsvolle Schnittstellenfunktion im Unternehmen.

Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Informatik und Betriebswirtschaft ist Teamwork garantiert.

Künftige Tätigkeitsfelder sind beispielsweise:

  • alle betriebswirtschaftlichen Fachabteilungen
  • unternehmensübergreifende Projekte
  • Tätigkeiten als Berater*in

Kontakt

Allgemeinen Studienberatung
Bettina Kinkel, Thomas Köpke
Telefon: +49 7621 2071 -412 oder -414
E-Mail: studienberatung@dhbw-loerrach.de

Sekretariat
Montag bis Freitag
8:30 – 12:00 Uhr
Telefon: +49 7621 2071-175
E-Mail: bwl-digital-business-management@dhbw-loerrach.de

Zur Webseite >

 

Bewerbung

Studieninteressierte bewerben sich direkt bei den Unternehmen. Auf der Seite Duale Partner erhalten Sie eine Übersicht über Unternehmen, die bereits mit uns ausbilden und sowie über freie Plätze. Wenn Sie bei einem Unternehmen beginnen möchten, das noch nicht zugelassen ist, wenden Sie sich bitte an die Ansprechpersonen im Studiengang.

Ihre Schritte zum dualen Studium an der DHBW Lörrach:

  1. Hochschulzugangsberechtigung
  2. Bewerbung bei einem dualen Partnerunternehmen
  3. DHBW-Studienvertrag abschließen
  4. Einreichung der Immatrikulationsunterlagen
  5. Immatrikulation zum Studium

Vorraussetzungen

Voraussetzung für die Aufnahme von Studierenden an unserer Hochschule ist das Vorliegen einer gültigen Hochschulzugangsberechtigung (HZB) nach §58 Landeshochschulgesetz, wie z.B. die Allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachgebundene Hochschulreife (ggf. mit Deltaprüfung), Fachhochschulreife (inkl. Deltaprüfung). Studienbewerber mit ausländischen Bildungsnachweisen müssen diese vorab auf ihre Gleichwertigkeit zur deutschen HZB prüfen lassen. Beruflich Qualifizierte ohne anerkannte berufliche Aufstiegsfortbildung können unter bestimmten Voraussetzungen über eine Eignungsprüfung den Hochschulzugang zu den ihrer Berufsausbildung entsprechenden Studiengängen erwerben.

Weitere Informationen >

Kontakt

Allgemeinen Studienberatung
Bettina Kinkel, Thomas Köpke
Telefon: +49 7621 2071 -412 oder -414
E-Mail: studienberatung@dhbw-loerrach.de

Sekretariat
Montag bis Freitag
8:30 – 12:00 Uhr
Telefon: +49 7621 2071-175
E-Mail: bwl-digital-business-management@dhbw-loerrach.de

Zur Webseite >

 

DHBW Lörrach › Studienangebot
Info
profiles teaser Screenshot_2020-07-06_DHBW_Loerrach_Studieninhalte_Profil.png
Bachelor of Arts / B.A.
BWL - Digital Business Management
Digitale Medien und Technologien verändern Strategie, Struktur, Prozesse und Kultur eines Unternehmens. Die Digitalisierung hat Auswirkungen auf Geschäftsmodelle, Wertschöpfungsketten und Umsätze. Sie macht oft den entscheidenden Unterschied im Markt aus.
Bachelor of Arts / B.A.
BWL - Finanzdienstleistungen (dual)
Bachelor of Arts / B.A.
BWL - Gesundheitsmanagement (dual)
Bachelor of Arts / B.A.
BWL - Handel (dual)
Bachelor of Arts / B.A.
BWL - Industrie (dual)
Bachelor of Arts / B.A.
BWL - International Business (dual)
Bachelor of Arts / B.A.
BWL - Personalmanagement/Personaldienstleistung (dual)
Bachelor / Bachelor
BWL - Spedition, Transport und Logistik (dual)
Bachelor of Arts / B.A.
BWL - Tourismus BWL-Tourismus, Hotellerie und Gastronomie (dual)
Bachelor of Arts / B.A.
BWL – Tourismus (dual)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektrotechnik (dual)
Bachelor of Science / B.Sc.
Informatik (dual)
Bachelor, Bachelor of Arts / B.A., Bachelor
International Business Management Trinational (dual)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau (dual)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Mechatronik Trinational (dual)
Bachelor of Science / B.Sc.
Physiotherapie (dual)
Info
profiles teaser DataScience.PNG
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik - Data Science
Individuelle Kaufempfehlungen, medizinische Diagnosen, selbstfahrende Autos, Online-Marketing usw.: Ohne Data Science wäre dies nicht möglich. Daten sind der neue Rohstoff der Wirtschaft. Nicht nur IT-Unternehmen, sondern auch Regierungseinrichtungen, Banken, Handelshäuser oder das produzierende Gewerbe setzen zunehmend auf datengesteuerte Prozesse. Daher ist Data Science einer der Treiber der Digitalen Transformation. Entsprechend groß ist die Nachfrage nach Data Scientists über alle Branchen und Unternehmensgrößen hinweg. Spezialisten werden gebraucht, die wissen, wie man Daten erhebt, wie man sie miteinander kombiniert, auswertet und daraus Zukunftstrends und neue Absatzmöglichkeiten ableitet.
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik (dual)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen (dual)