Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE

Kurzinfos

Akademischer Abschluss: Staatlich anerkannter und international nach FIBAA akkreditierter Abschluss »Bachelor of Arts - B.A.« sowie TÜV Zertifi kate (QMF, QMB, EQT)
Unterrichts- / Prüfungssprache: Deutsch, Englisch
Studienstart: Start ist jederzeit möglich
Studienlaufzeit: Die Regelstudienzeit umfasst eine Gesamtdauer von 36 Monaten
Studienorte / -zentren: Stuttgart, Berlin, TÜV SÜD Akademie Training Center, deutschlandweit
Auslandsaufenthalte: Europa
Zulassungsvoraussetzungen:

  • Hochschulzugangsberechtigung (Abitur, Fachhochschulreife) und zwei Jahre Berufserfahrung oder Hauptschul- / Realschulabschluss, abgeschlossene Berufsausbildung und mind. drei Jahre Berufserfahrung oder Meister (HK/IHK) oder staatlich anerkannter Techniker bzw. Betriebswirt
  • Sehr gute bis gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Erfolgreich absolvierte Eignungsprüfung
  • Herausforderndes Projekt im Partnerunternehmen

Zielgruppe

Der Bachelor of Arts „Business Administration in Quality Management“ ist für alle Führungskräfte und Mitarbeiter, welche aktiv am Qualitätsmanagementsystem und an der Qualitätsverbesserung mitwirken, gedacht. Hierbei spielt es für das Qualitätsmanagement Studium keine Rolle ob Sie bereits Vorkenntnissen in diesem Bereich besitzen. Außer dem akademischen Grad „Bachelor of Arts“ erhalten alle Teilnehmer durch die Kooperation mit der TÜV SÜD Akademie weitere TÜV Süd-Zertifikate.

Studieninhalte

Schwerpunkte

In den Grundlagen Modulen vermitteln wir Ihnen während des Qualitätsmanagement Studium die nötigen Kenntnisse in den verschiedensten Bereichen wie Projektmanagement, Unternehmensführung, Marketing, etc. Hierbei erhalten Sie alle nötigen Qualifikationen um in dem weiteren Verlauf des Qualitätsmanagements Studium Ihr wissen in den Bereichen der Wahlpflichtfächer adaptiv zu den zusätzlichen TÜV Süd Zertifikaten zu erweitern.

Im weiteren Verlauf des Qualitätsmanagements Studium erlenen Sie zunächst in den Wahlpflichtfächern die nötige Fachkenntnis um als Qualitätsmanagement-Fachkraft beim Aufbau und der Pflege eines prozessorientierten Managementsystems mitzuwirken.

Als zukünftiger Qualitätsmanagement-Beauftragter vermitteln wir Ihnen alle nötigen operativen Anforderungen zur Gestaltung von reibungslosen Prozessen und deren Implementierung. Zudem erlernen bzw. erweitern Sie während des Qualitätsmanagement Studiums Ihre Kenntnisse im Umgang und der Anwendung von verschiedenen Methoden. Damit werden Sie zu einem wichtigen Bindeglied zwischen dem Management und der operativen Wertschöpfungskette.

In dem dritten Bereich der Wahlpflichtfächer des Qualitätsmanagements Studium dreht sich alles um den Einsatz von effektiven Qualitätstechniken. Hierbei erlernen Sie unter anderem die zielgerichtete Anwendung von modernen Qualitätstechniken um frühzeitig Fehlerpotenziale erkennen zu können und mittels der Integration von Kundenanforderungen bereits in der Produktentwicklung die Kundenzufriedenheit zu steigern.

Grundlagenmodule

  • Wissenschaft und Methoden
  • Projektmanagement
  • Volkswirtschaft
  • Allgemeine Betriebswirtschaft
  • Unternehmensführung
  • Organisation
  • Marketing
  • Personalwirtschaft
  • Accounting und Controlling
  • Finanzmanagement
  • Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftsmathematik & Statistik

Wahlpflichtfächer

I. Qualitätsmanagement

  • Qualitätsmanagement Fachkraft (QMF)
  • Qualitätsmanagement Beauftragter (QMB)
  • Effektive Qualitätstechniken (EQT)

Studiengangsflyer (PDF) >

Kontakt

Steinbeis Transfer Institut
School of Management and Technology
Gottlieb-Manz-Straße 10
D - 70794 Filderstadt
+49 (0) 711 440 808 - 0
+49 (0) 711 440 808 - 66
info@no-spamscmt.com

Ansprechpartner
 
Oliver Prill
Projektberatung
+49 (0) 711 440 808 - 25
oliver.prill@no-spamscmt.com

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie direkt auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >


 

Die School of Management and Technology (SMT)

Die School of Management and Technology (SMT), eine Business School der Steinbeis Hochschule Berlin, kooperiert hierbei exklusiv mit der SCMT GmbH und vermittelt die theoretischen Inhalte zur erfolgreichen Bearbeitung des Projektes. Durch unsere berufsintegrierten Studienprogramme werden hierbei vielfältige Formen der Aus- und Weiterbildung angeboten.

Das weltweit einzigartige Projekt-Kompetenz-Studium (PKS) widmet sich der Aus- und Weiterbildung von High Potentials. Denn sie sind es, die die Wirtschaft von morgen gestalten. Eine enge Verzahnung von Theorie und Praxis wird hier gelebt. In exklusiver Zusammenarbeit mit der School of Management and Technology (SMT) werden den Studierenden berufsintegrierte Bachelor- und Masterprogramme sowie Zertifikatslehrgänge geboten.

In namhaften Partnerunternehmen arbeiten sie an realen Praxisprojekten und erhalten ein festes Gehalt. Sie lösen anspruchsvolle Aufgaben und stellen Tag für Tag Ihr Können unter Beweis. Dabei werden die Studierenden während des gesamten Studiums von Lehrkräften und erfahrenen Coaches der SMT betreut. In praxisnahen Vorlesungen geben diese ihr Expertenwissen weiter. Sie lehren, vermitteln, beraten und fördern individuelle Interessen. Am Ende des Studiums halten die Studierenden die Ergebnisse ihrer Projektarbeit wissenschaftlich fundiert in ihrer Bachelor- oder Masterthesis fest und schaffen somit einen nachhaltigen Mehrwert – für sich selbst und das Unternehmen.

 

 

Studienprofil-9656-43428-276258