Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Business Administration (B.A.)

BSP Business School Berlin - Hochschule für Management

Studienprofil Infos

Business Administration (B.A.)

Studienbeginn
01. Oktober

Studienmodelle/-dauer
Vollzeit: 6 Semester

Unterrichtssprache
Deutsch
(Ausländische Bewerber benötigen einen Nachweis der Sprachkenntnisse  in Deutsch auf Niveau B2 oder höher)

Studiengebühren
590€ /Monat

Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)

Einsatzgebiete 

  • Strategisches Management
  • Personalwesen
  • Marketing und Vertrieb
  • Logistik
  • Rechnungswesen und Controlling

Weitere Infos zum Bachelorstudiengang Business Administration

Master Business Administration (M.A.)

Studienbeginn
01. April
01. Oktober

Studienmodelle/-dauer
Vollzeit: 4 Semester

Unterrichtssprache
Deutsch
(Ausländische Bewerber benötigen einen Nachweis der Sprachkenntnisse  in Deutsch auf Niveau B2 oder höher)

Studiengebühren
590€ /Monat

Abschluss
Master of Arts (M.A.)

Einsatzgebiete 

  • Management von Unternehmen
  • Gründung und Führung eines Unternehmens
  • Übernahme von Budget und Teamverantwortung
  • Strategieentwicklung und Beratung
  • Planung, Umsetzung und Kontrolle strategischer Vorgaben
  • Unternehmensbereiche: Stabsstelle, Produktion, Marketing, Controlling, Personal

Weitere Infos zum Master Business Administration

 

Der Studiengang Business Administration vermittelt ganzheitliche wirtschaftswissenschaftliche Kompetenzen. Im Fokus stehen dabei die wichtigsten Ebenen der betrieblichen Wertschöpfung:

Erstens setzen Sie sich im Studium intensiv mit allen wichtigen Aspekten der Betriebswirtschaftslehre (von der Beschaffung über die Produktion bis hin zu Marketing und Vertrieb) und der Teilbereiche der Wertumlaufsphäre (Rechnungswesen und Controlling, Investition und Finanzierung) auseinander.

Zweitens lernen Sie alle Funktionen des Managements (von der Planung über Organisation, Personal und Führung bis hin zur Kontrolle) kennen. Eine optimale betriebliche Wertschöpfung kannn in der Praxis nur dann gelingen, wenn die Unternehmenssteuerung eine hohe Qualität aufweist. Drittens erwerben Sie während des Studiums die wichtigsten Methodenkompetenzen und die für die berufliche Praxis unabdingbaren „weichen“ Persönlichkeitsfaktoren durch maßgeschneiderte Trainings.

Das Studium ist sehr praxis- und berufsorientiert. Im Rahmen des Studiengangs werden daher die behandelten Theorien kontinuierlich anhand von Fallstudien und Simulationen erprobt. Zusätzlich absolvieren Sie im Verlauf des Studiums zwei mehrmonatige Praktikumsphasen und Unternehmen und Organisationen.

Eine weitere Besonderheit des Studiengangs Business Administration ist die Wahlmöglichkeit zwischen drei zukunftsträchtigen Schwerpunkten:

Wahlpflichtbereich „Gründungs- und Mittelstandsmanagement“

Kleine und mittelständische Unternehmen haben eine hohe wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung und bieten vielfältige Berufschancen und Karrierewege. In diesem Wahlpflichtbereich setzen Sie sich mit den Lebenslaufphasen eines Unternehmens auseinander: von der Innovation und Gründung über das Wachstum bis hin zur bestandskritischen Nachfolgeregelung.

Wahlpflichtbereich Sportmanagement

Sport ist Leidenschaft und Emotion, aber auch Wettbewerb und Business. In der Wahlpflichtvertiefung „Sportmanagement“ lernen Sie beide Seiten kennen. Aufbauend auf einer sportwissenschaftlichen Basis übertragen Sie Ihr Grundlagenwissen in Ökonomie und Management auf das Berufsfeld Sport. Sie erkennen die vielfältigen Berufsmöglichkeiten und Tätigkeitsfelder im Sportsektor sowie die ökonomische und gesellschaftliche Bedeutung verschiedener Sportarten, der Vereins- und Sportartikelbranche sowie nationalen und internationalen Sportwettbewerben und Turnieren.

Praxisbezug

Der Studiengang Business Administration wurde aus den Anforderungen der Praxis heraus entwickelt und weist daher eine hohe Anwendungsorientierung auf. Sie wenden Ihre Kompetenzen vielfach in konkreten Projekten für reale Auftraggeber an und erhalten in zwei mehrmonatigen Projektstudienphasen (Praktikum) Einblicke in die Praxis attraktiver Berufsfelder.

Neben den fest angestellten Professoren wirken an der BSP Dozenten aus der Praxis in der Lehre mit, die Ihr Studium durch spannende Einblicke in die Berufswelt beleben.

Ihre Berufs- und Karrierechancen

Die besondere Attraktivität des Studiengangs Business Administration besteht darin, dass Sie sich neben der umfassenden und in allen Unternehmen einsetzbaren betriebswirtschaftlichen Ausbildung zusätzlich im „Wahlpflichtbereich“ auf ein zukunftsträchtiges branchenbezogenes Berufsfeld (Mittelstand, Gesundheitswirtschaft oder Hotelbranche) spezialisieren können. Sie erhöhen dadurch Ihre Berufschancen.

Durch den Bachelorabschluss erwerben Sie darüber hinaus die Voraussetzung für ein weiterführendes Masterstudium.

Zugangsvoraussetzungen

Folgende Zugangsvoraussetzungen (gemäß § 8 BbgHG) müssen für die Aufnahme des Bachelorstudiengangs Business Administration im Vollzeit- und Teilzeitmodell erfüllt sein:

  • allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife oder
  • die fachgebundene Hochschulreife, wenn sie zum Studium in der entsprechenden Fachrichtung berechtigt oder
  • eine bestandene Meisterprüfung oder eine der Meisterprüfung gleichwertige Berechtigung in einem für das beabsichtigte Studium geeigneten Beruf.

Zum Bachelorstudium kann ebenfalls zugelassen werden, wer den Abschluss der Sekundarstufe I oder einen gleichwertigen Abschluss und eine für das beabsichtigte Studium geeignete abgeschlossene Berufsausbildung nachweist und danach eine mindestens zweijährige Berufserfahrung erworben hat.

Ihre Bewerbung

Bewerbungen für unser Studienangebot sind jederzeit möglich. Je nach Qualifikation des Bewerbers ist auch ein individueller Quereinstieg möglich – sprechen Sie uns an!

Nach Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen entscheidet ein persönliches Aufnahmegespräch über die Studienplatzvergabe. Alle Informationen zur Bewerbung und den benötigten Unterlagen finden Sie hier >

Die Vorteile eines Studiums an der BSP

Als Partner für Ihre Karriere bieten wir Ihnen:

  • wissenschaftlich fundierte, anwendungsorientierte Lehre und Forschung
  • nationale und internationale Experten, die mit viel Engagement und aktuellem Fachwissen einen hohen arbeitsmarktrelevanten Praxisbezug vermitteln
  • berufliche Karrierechancen durch gezielte Kooperationen und Netzwerke mit Unternehmen der Wirtschafts- und Gesundheitsbranche
  • studieren im historischen Ambiente in unmittelbarer Nähe von Schloss Sanssouci, dem Neuen Garten und dem Schloss Cecilienhof

Das ist für uns selbstverständlich

  • Kleingruppen und individuelle persönliche Betreuung
  • exzellente Ausstattung
  • große Praxisnähe
  • hochqualifizierte, engagierte Professoren

Studiengebühren

  • Vollzeitmodell - 590,00 €/Monat

In den monatlich zu entrichtenden Gebühren sind alle Studienveranstaltungen und Studienangebote des jeweiligen Studiengangs enthalten. Es gelten die Rahmenbedingungen des Studienvertrages.

Finanzierungsmöglichkeiten

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten für die Studienfinanzierung, z.B. BAföG, Stipendien, Studienkredite und Studenten-Bildungsfonds. Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gerne!

Kontakt

Adresse

BSP Business School Berlin – Hochschule für Management
Calandrellistraße 1-9
Berlin 12247
Zur Webseite >

Telefon +49 (0)30 76 68 37 5 -100
Fax +49 (0)30 76 68 37 5 -119

Mail: info@no-spambusinessschool-berlin.de

Kontakt/ Ansprechpartner (Mail, Tel., Fax)

Bewerbermanagement & Studierendenservice
Lena Scholtke

Telefon: +49 30 / 76 68 37 5 -140
Fax: +49 30 / 76 68 37 5 -119
Mail: lena.scholtke@no-spambusinessschool-berlin.de

Die BSP Business School Berlin – Ein Überblick

Die BSP Business School Berlin ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule für Management mit Sitz in der historischen Siemens Villa in Berlin-Steglitz und mit einem Campus in der Hamburger Hafencity. Die Hochschule wurde 2009 von der Geschäftsführerin Ilona Renken-Olthoff gegründet und ist als familiengeführtes Unternehmen einem hohen persönlichen Qualitäts- und Serviceanspruch verpflichtet. Wir bieten Ihnen ein marktorientiertes und interdisziplinär ausgerichtetes Studium, mit dem Sie in Ihre berufliche Zukunft hineinwachsen können. Lebendige Lernformen und Praxisbezug sind bei uns ebenso selbstverständlich wie internationale Ausrichtung und die Vernetzung mit Unternehmen.

Unser Bachelor- und Masterangebot ist auf zwei starke fachliche Säulen gebaut: Management/BWL und Wirtschaftspsychologie. Der Schwerpunkt Management/BWL zeichnet sich aus durch die Integration von betriebswirtschaftlicher Effizienz mit kommunikativen und verhaltenspsychologischen Kompetenzen. Im Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie finden Sie die deutschlandweit einzigartige Verknüpfung einer fundiert kulturpsychologisch-tiefenpsychologischen Ausrichtung mit quantitativen Methoden.

Im Verlauf Ihres Studiums haben Sie mit Kommilitonen und Lehrenden der jeweils anderen Fachrichtung immer wieder gemeinsame Projekte und Module.  Sie finden bei uns also starke Synergien und echte Interdisziplinarität.

Wir fördern die Stärken und Talente von leistungsorientierten, unternehmerisch denkenden Studentinnen und Studenten – unabhängig von den wirtschaftlichen Möglichkeiten und der sozialen Herkunft. Vom ersten Tag der Ausbildung an betrachten wir unsere Studierenden als Partner in einem interdisziplinären Team. Unsere Studiengänge sind akkreditiert oder befinden sich zur Zeit im Akkreditierungsverfahren.

 

 

Studienprofil-3157-941-147228

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner