Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

The Universität zu Lübeck and the Lübeck University of Applied Sciences welcome students from all over the world to increase their knowledge in Biomedical Engineering.
 
The Master’s Programme of Biomedical Engineering in Lübeck is designed for students who wish to pursue careers in research and development, academics, or industry. The goal of the programme is to educate students in the interdisciplinary fields of engineering and medicine.

“Biomedical engineering integrates physical, chemical, mathematical, and computational sciences and engineering principles to study biology, medicine, behavior, and health. It advances fundamental concepts; creates knowledge from the molecular to the organ systems level; and develops innovative biologics, materials, processes, implants, devices and informatics approaches for the prevention, diagnosis, and treatment of disease, for patient rehabilitation, and for improving health.” (source: Whitaker foundation).

Features and Concept of the Program

  • Degree: Master of Science in Biomedical Engineering
  • Joined program of Luebeck University of Applied Sciences and Luebeck University
  • Prerequisites: at least Bachelor’s degree
  • Duration: three semesters, 90 credit points
  • Courses begin in September
  • Language of Instruction: English
  • No tuition fee required
  • Project-oriented work

About the Program

The initial Master's Program in Biomedical Engineering in Luebeck commenced winter semester 2002/03.

This program's coursework is divided into three semesters. Each study program begins in winter semester, it is therefore not possible to start studies in the summer semester.

First semester students will be enrolled individually in courses to establish a strong breadth of fundamental knowledge. Students with degrees in electronics, information technology, mechanical engineering, physics, process engineering, materials technology or mechatronics will be enrolled in introductory courses for medicine and medical technology.

Students with degrees in medical technology will be enrolled in courses focusing on the development of technical skills. Each year, from September to December, a free intensive German course is usually provided for BME students.

During the second semester, students can enroll in specialized courses. The common basics developed in the first semester will be expanded upon in practical applications. This coursework will mainly focus on project-oriented teamwork. The university normally offers varying levels of German courses each summer semester.

Third semester students will complete an internship (research project), as well as prepare and write a Master's thesis.

Program Structure >


Contact

Universität zu Lübeck
Studierende-Service-Center
Haus 2
Dr. Sabine Voigt
Ratzeburger Allee 160
23562 Lübeck

Phone +49 (0)451 3101 1250
sabine.voigt@no-spamuni-luebeck.de

E-Mail: info@no-spammt-master.com

For more information about the master program visit the website of the university
Go to website >


Die Universität zu Lübeck

Die Universität zu Lübeck ist die kleinste staatliche Universität Deutschlands. Daraus machen wir unsere besonderen Stärke:
 
Unser Motto »Im Focus das Leben« beschreibt unsere hoch spezifische fachliche Ausrichtung auf Life Science. Sie macht uns bundesweit und auch international unverwechselbar. Das Motto hat aber noch eine zweite Bedeutung: Es kennzeichnet das besondere Lebensgefühl in der Hansestadt und prägt das persönliche Miteinander auf dem Campus.
 
Unser Leitbild »Exzellente Lehre durch exzellente Forschung« charakterisiert die hier verwirklichte Einheit von Lehrenden und Lernenden ebenso wie die Interdisziplinarität an unserer Life Science-Universität. So werden Sie während Ihres Studiums immer auch mit den anderen Studiengängen in Berührung kommen. Das macht Sie bei der Berufswahl flexibler. Ein wirklich exzellentes universitäres Studium ist nur an Orten möglich, an denen exzellente Forschung betrieben wird: Unsere Lehrenden sind nicht nur mit dem aktuellen Stand der Forschung vertraut. Wir markieren mit dem Wissenschaftscampus der Universität zu Lübeck den aktuellen Stand der Forschung im Bereich Life Science. Wir sind überzeugt: Unsere Universität bietet Ihnen exzellente Bedingungen für Ihr Studium.
 
Die hohe Qualität des Studiums wird regelmäßig in Hochschulrankings bestätigt. Alle unsere dort bewerteten Studiengänge befinden sich im größten deutschen Hochschulranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) auf vorderen Plätzen. Etablierte Schwerpunktbildung und die darauf abgestimmten Lehrstuhlbesetzungen haben entscheidend dazu beigetragen, Sonderforschungsbereiche, Klinische Forschergruppen und Schwerpunktprogramme der Deutschen Forschungsgemeinschaft zu etablieren.
 
In der Forschung ist der allgegenwärtige, intensive interdisziplinäre Austausch der Motor für leistungsstarke, international herausragende, innovative und erkenntnisorientierte Grundlagenforschung mit anwendungsbezogener Vielfalt. Um diese Qualitäten in Forschung und Lehre stetig zu verbessern, kooperiert die Universität eng mit nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen und Unternehmen.
 
Für Studierende schaffen wir die passenden Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Studium und Familie. Wir helfen Ihnen beim Aufbau eines neuen Zuhauses. Unsere Maßnahmen sind vielfältig und reichen von einer familienfreundlichen Infrastruktur und Kinderbetreuungsangeboten bis zu Habilitationsstipendien für Wissenschaftlerinnen.
 
Freizeit an der Universität

An der Universität Lübeck gibt es eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten wie z.B. Hochschulsport, das Orchester der Universität zu Lübeck e.V., Universitätschor, Bigband »Salt Peanuts«, Lübeck Pop Symphonics e.V. und das Studierendentheater Lübeck.

 

 

Studienprofil-446-259

 

Themenpartner