Sollte diese Mail nicht richtig dargestellt werden, klicken Sie bitte hier >
studieren.de
Ausgabe 2
Februar 2017
   Hochschulen   Studienangebote   Studienprofile
 
 

Aktuell



Ein Studium mit Pluspunkten, das Dich aber auch herausfordert

Ein Studium an zwei Hochschulen in unterschiedlichen Ländern! Das macht bei künftigen Arbeitgebern doch sicherlich Eindruck? Stimmt. Wer sich für einen binationalen Studiengang einschreibt, muss sich um seine Auslandserfahrung nicht kümmern. Sie ist inklusive. Das gilt auch für gute Sprachkenntnisse, einen Double Degree oder Joint Degree sowie ein großes Netzwerk an Kommilitonen, Dozenten und Professoren.
Mehr lesen >
 


Ideenfächer 2017


Viele neue Impulse für die Studienorientierung

Am 1. März erscheint der Ideenfächer 2017! Mit vielen neuen Beispielen macht das innovative Handwerkszeug die Vielfalt der Studienangebote in Deutschland sofort begreifbar und liefert Ansatzpunkte für die weitere Orientierung. Die Nachfrage im letzten Jahr war riesig. Mit der doppelten Auflage können wir dieses Jahr noch mehr bei der Studienberatung unterstützen. Lehrkräfte und Studienberater können den neuen Ideenfächer hier kostenfrei für Ihre Schule vorbestellen >
 


Werbung


Tag der offenen Tür: FH Vorarlberg

Viele junge Menschen vor der Matura müssen sich jetzt entscheiden, ob und was sie im Herbst studieren. Auch Berufstätige, die in ihrem Job vorankommen wollen, suchen jetzt nach passenden Studiengängen. Für sie alle öffnet die FH Vorarlberg in Dornbirn am 10. März, von 15.00 – 20.00 Uhr ihre Türen. Was wird alles geboten? An erster Stelle steht die persönliche Beratung zu allen Studienmöglichkeiten. Studierende erzählen von ihren Erfahrungen und die einzelnen Studiengänge stellen die Berufe der Zukunft vor. fhoffen.fhv.at >
 


Neue Studienprofile

 

Tipp

Stipendium: Reiche Deinen Reisebericht ein und gewinne 1000 EUR

Um besondere Geschichten und Berichte von Reisen zu zelebrieren, vergibt der Spezialreiseveranstalter Enchanting Travels zum ersten Mal das neue "Enchanting Travels Reiseberichte-Stipendium". Es umfasst ein einmaliges Preisgeld über 1000 EUR und die Möglichkeit ein Praktikum zu absolvieren. Das Stipendium richtet sich an alle Studenten im Bereich Tourismus, Journalismus, Germanistik oder vergleichbare Studiengänge. Bewerbungen müssen als PDF per E-Mail bis zum 31. 03 (jährlich) an stipendium@enchantingtravels.de geschickt werden. Weitere Informationen findest Du hier >
 


Berufsberatung


Berufe mit Musik:
Selbst Musizieren ist nicht alles

Musik ist überall. Sie spielt in unserem Alltag eine sehr große Rolle. Doch es geht nicht immer darum, selbst auf der Bühne stehen, rund um die Musik existieren viele Tätigkeitsfelder; doch Festanstellungen in musikalischen Berufen sind keine Massenware.
Mehr lesen >
 


Buchbesprechung


Elke Eßmann:
111 Arbeitgeberfragen im Vorstellungsgespräch

Kein Bewerbungsgespräch gleicht dem anderen. Und doch gibt es ein Schema, das dem Jobsuchenden immer wieder begegnen wird. Die typischen Fragen und Antworten, die man kennen, aber auf keinen Fall auswendig lernen sollte.
Zur Buchbesprechung >


Aktuelle Veranstaltungshinweise


ISSN 1613-8783

Dieser Newsletter wird herausgegeben von der xStudy SE.

Die xStudy SE (Societas Europaea) ist eine europäische Aktiengesellschaft mit Sitz in München.

xStudy SE
Alter Hof 5
80331 München, Deutschland

Valentin Peter, Vorstand
Prof. Dr. Dr. Peter Löw, Aufsichtsratsvorsitzender

Gesellschaftssitz München
Amtsgericht München, HRB 169968

Ust-IdNr. DE 814869394

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Wir sind Mitglied bei der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW). Datenschutzerklärung zur Reichweitenmessung >
  


Sie erhalten unseren Newsletter news@studieren.de regelmäßig jeden Monat. Anregungen, Kommentare und Fragen nehmen wir gerne unter info@studieren.de entgegen. Abbestellung ist unter folgender Adresse möglich: Newsletter abbestellen >