Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Bildungswissenschaft (M.A.)

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

© OVGU Magdeburg
© OVGU Magdeburg
© OVGU Magdeburg

Was ist das Ziel/Anliegen des Studiengangs?

Praktisch in allen gesellschaftlichen Räumen wird – vor allem in Zeiten der Wissensgesellschaft – gelernt und es finden mehr oder weniger gezielt, formelle und informelle Bildungsprozesse statt. Zentrale Herausforderungen resultieren dabei aus der Frage nach dem Umgang der Bildungseinrichtungen mit der zunehmenden Pluralität sowie sozio-ökonomischen und kulturellen Differenz unserer Gesellschaft. Das Ziel des Studienganges ist es, die Studierenden mit dem wissenschaftlichen Arbeiten im Bereich der Bildungswissenschaft vertraut zu machen, Bildungsprozesse theoretisch reflektiert wahrzunehmen und damit auf wissenschaftlicher Basis mit diesen Anforderungen der Wissensgesellschaft (selbst)reflexiv, rational nachvollziehbar und kommunikativ umzugehen. Der Masterstudiengang bietet den Studierenden die Möglichkeit, diese generelle Zielstellung des Studiengangs auf ausgewählte Forschungs- und Handlungsfelder der vier Studienrichtungen zu beziehen und regt in diesen Feldern einerseits Forschungsperspektiven für eine akademische Karriere an und bereitet andererseits auf verschiedene berufliche Entwicklungsrichtungen im außerakademischen Bereich vor.


 
Studienrichtungen


Die Studierenden entscheiden sich für eine der vier unten genannten Studienrichtungen von denen sie eine für sich verbindlich wählen. Näheres unter den Links zu den einzelnen Studienrichtungen:



  • Internationale und Interkulturelle Bildungsforschung

  • Integrative und inklusive Bildung

  • Bildungssystemdesign



 
Abschluss: Master of Arts (M.A.)
 
Regelstudienzeit: 4 Semester
 
Studienbeginn: Wintersemester
 
Zulassungsvoraussetzung: Nachweis eines Hochschuldiploms, Bachelor- oder
Magisterabschlusses mit mehr als durchschnittlichen Leistungen (Examensnote mindestens 2,4)
 
Bewerbungsmodalitäten: den Bewerbungsunterlagen ist ein Motivationsschreiben beizufügen. mehr Informationen

Welches sind die späteren Berufsfelder?



  • wissenschaftliche Tätigkeit im Hochschulbereich, Forschungsinstitutionen

  • konzeptionelle Arbeiten

  • Bildungsplanung/ Organisationsplanung

  • Bildungsberatung / Organisationsberatung

  • Politikberatung

  • Forschung und Entwicklung in Bereich des Managements, der konkreten Konzeptentwicklung und -implementation


Was sollte ich an Kenntnissen/Erfahrungen/Interessen mitbringen?



  • Methodisch und interdisziplinär denken und arbeiten wollen

  • Interesse haben am Zusammenspiel sozialer, kultureller und technischer Gefüge in Bezug auf die Gestaltung von (Bildungs)Institutionen

  • Offen sein für die produktive Auseinandersetzung mit anderen Lebensbedingungen und kulturellen Prägungen

  • Selbstreflektiert sein bezogen auf das eigene Selbst- und Weltverständnis


Kontakt

Fachstudienberater: Prof. Dr. Girmes, Renate
Tel. 0391 67-56941
Fax.
Zschokkestraße 32, 39104, Magdeburg
Email: renate.girmes@ovgu.de

Allgemeine Studienberatung
39106 Magdeburg,
Universitätsplatz 2, Gebäude 06

Tel: 0391-67-12283, -12286
Fax: 0391-67-11140
E-Mail: dez.studienangelegenheiten@ovgu.de

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wurde 1993 gegründet und gehört zu den jüngsten Universitäten Deutschlands. Ihre Wurzeln liegen in den drei damaligen Hochschuleinrichtungen: Technische Universität, Pädagogische Hochschule und Medizinische Akademie Magdeburg.

Mit 9 Fakultäten und nahezu 13.800 Studierenden wächst ihre Bedeutung zunehmend als universitäres Zentrum der Lehre und Forschung ebenso wie die Landeshauptstadt Magdeburg, die sich zu einer Stadt der Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur entwickelt.

Die OvG-Universität versteht sich als Profiluniversität und strebt eine scharf konturierte und schlanke Struktur an, die in den Ingenieur- und Naturwissenschaften sowie in der Medizin einen traditionellen Schwerpunkt hat, und in den Wirtschafts-, Sozial- und Geisteswissenschaften für eine moderne Universität in der Informationsgesellschaft unerlässliche Disziplinen sieht.

 

 

Studienprofil-364-1863-267126

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.