Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE
Buchbesprechung

Claus Peter Müller-Thurau
Erfolgreich bewerben bei Polizei, Bundeswehr und Zoll - inkl. Arbeitshilfen online
In Zusammenarbeit mit der Polizei
3. aktualisierte Auflage 2017
Haufe Verlag
ISBN: 978-3-648-09902-5
325 Seiten, 29,95 EUR

Erfolgreich bewerben bei Polizei, Bundeswehr und Zoll

Ein hohes Maß an körperlicher und seelischer Belastbarkeit, Fitness und geistige Wachheit: Die Berufslaufbahn bei Polizei, Bundeswehr und Zoll ist nicht wie jede andere und verlangt Bewerbern einiges ab. Wie man die Tests und Eignungsprüfungen besteht und worauf bei der Vorbereitung zu achten ist, erfahrt Ihr hier:

Polizisten, Soldaten und Zöllner sind die einzigen im Staat, die Gewalt ausüben dürfen – deshalb ist es wichtig, dass sie auch mit einer besonderen Loyalitätspflicht belegt sind. Bei welchem anderen Beruf muss ein Amtseid geschworen werden, bevor man mit dem Arbeiten anfangen kann? Richtig. Da fällt einem nicht so schnell etwas ein. 

Die erwähnten Berufsgruppen versprechen einen abwechslungsreichen Berufsalltag und garantieren dazu Sicherheit durch Beamtenstatus. Zudem steht einem Aufstieg in eine höhere Besoldungsgruppe nach einer gewissen Zeit nichts im Wege, da die Laufbahngruppen für den öffentlichen Dienst durchlässig sind. So gut geregelt ist Karriere in der freien Wirtschaft selten. Ein Grund für viele Schulabgänger Berufe bei Polizei, Bundewehr und Zoll in Erwägung zu ziehen.

Aber wie wird man Polizist, Soldat oder Zöllner?

Hürden erfolgreich nehmen

Es gibt die harten Fakten bei einer Bewerbung, die stimmen müssen - und es gibt die weichen Faktoren, die man trainieren kann. Folgendes Beispiel macht es deutlich.

Die Voraussetzung für den gehobenen Polizeivollzugsdienst sind:

  • Abitur oder Fachabitur
  • Deutsche im Sinne GG / oder EU - Staatsbürger
  • zum Zeitpunkt der Einstellung nicht älter als 32 J.

Wer das vorweisen kann, hat die Chance sich im Eignungsauswahlverfahren zu bewähren. Geprüft werden Allgemeinwissen, die persönliche Eignung, Sozialkompetenz und die Motivation für den Beruf. Bewerber werden in Interviews befragt und bei Rollenspielen beobachtet. Wer hier ebenfalls überzeugen kann, bekommt ein Zusage.

studieren.de-Wertung

Sehr hilfreiches Buch. In diesem Ratgeber erfährt der Leser Insiderwissen, denn der Ratgeber ist in Zusammenarbeit mit der Polizei entstanden. Wer das Buch durchgearbeitet hat, der weiß, was auf ihn zukommt und worauf die Prüfungen abzielen. Das ist oft wichtiger, als einfach Antworten auswendig zu lernen. Das Buch stellt alle Testtypen vor, enthält ausführliche Lösungswege und bietet Einblicke in die Branchen.

, Redaktion
hartmann@no-spamstudieren.de

Suchmaschine als App

studieren.de App

Finde mit der studieren.de App alle Studienangebote an allen Hochschulen und informiere Dich noch detaillierter anhand von 3.600 Studienprofilen über Studieninhalte und Berufsbilder.

Apple App Store

Google Play Store

studieren.de Infobox