Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Betriebswirtschaftslehre (berufsbegleitend)

Hochschule Fresenius, Campus Hamburg

Studienprofil Infos

Nachrückverfahren gestartet: Nutze deine Chance noch heute und bewirb dich jetzt für dein Studium an der Hochschule Fresenius im
Bereich Wirtschaft & Medien
.

 

Suchen Sie nach einer Möglichkeit, durch ein berufsbegleitendes BWL Studium in Hamburg Ihre Kompetenz in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen zu erweitern? Interessieren sich für Wirtschaftsthemen und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge? Möchten Sie Ihre Karrierechancen mit einem wissenschaftlich fundierten und staatlich anerkannten Bachelorabschluss verbessern?

Die Hochschule Fresenius bietet Ihnen die Möglichkeit, berufsbegleitend Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten

  • Marketing Management
  • Media Management
  • Controlling
  • Personalpsychologie
  • Steuerberatung und
  • Unternehmensprüfung
  • Krankenhausmanagement

in Hamburg zu studieren und in 8 Semestern einen stark nachgefragten akademischen Studienabschluss zu erlangen.

Studienverlauf

Das berufsbegleitende Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Fresenius in Hamburg wurde anhand des bereits erfolgreich akkreditierten Vollzeitstudiengangs konzipiert. Das Studium ist als Abendstudium angelegt. Sie werden an zumeist 2 Abenden in der Woche sowie samstags ganztägig in kleinen Studiengruppen Vorlesungen und Seminarunterricht haben.

Die Schwerpunkte im Überblick

Im berufsbegleitenden Studiengang "Business Administration" haben Sie die Möglichkeit, sich gemäß Ihren beruflichen und persönlichen Interessen zu spezialisieren und weiterzubilden. Neben der Vermittlung eines betriebswirtschaftlichen Grundwissens gelingt Ihnen mit der Wahl von Schwerpunktfächern eine spezifische Profilschärfung sowie eine zielgerichtete Vermittlung von Fachkenntnissen. Von insgesamt zwei zu belegenden Schwerpunkten stehen Ihnen zum einen die Schwerpunktmodule von Business Administration zur Verfügung. Zum anderen können Sie aber auch weitere Schwerpunktmodule aus dem Fachbereich Wirtschaft & Medien belegen. Somit ist es Ihnen möglich, Ihr Studium ganz individuell und gemäß Ihrer bisherigen beruflichen Qualifikation zu gestalten.

Die zur Wahl stehenden Schwerpunkte des berufsbegleitenden Studiengangs Business Administration umfassen hierbei:

  • Marketing Management
  • Steuerberatung und Unternehmensprüfung
  • Controlling

Marketing Management

Dieser Schwerpunkt beschäftigt sich mit marktorientierter Unternehmensführung. Eignen Sie sich hierbei an, nicht nur Ideen und Strategien zu entwickeln, sondern auf Basis von Absatzanalysen und Kundenwertkontrollen, den Erfolg von Werbemaßnahmen nachzuvollziehen. Sie lernen das „Handwerk“ des Marketing-Entscheiders für Konsumgüter, Dienstleistungen und im Business-to-Business-Umfeld kennen. Im Einzelnen werden zu folgenden Modulen Veranstaltungen angeboten: Strategisches und Internationales Management, Marketing-Instrumentarium, Anwendungsfelder der Marketing-Konzeption, Marketingcontrolling und -organisation.

Steuerberatung und Unternehmensprüfung

Steuerberatung und Unternehmensführung bereitet Sie praxisnah auf eine Führungs- und Managementposition im Bereich Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung vor. Der Schwerpunkt bietet darüber hinaus die ideale Basis für das Masterprogramm Audit & Tax der Hochschule Fresenius. Die einzelnen Module umfassen Veranstaltungen aus folgenden Bereichen:

  • Ertragssteuern,
  • Wirtschaftsprüfung,
  • Verkehr- und Substanzsteuern,
  • Konzernrechtslegung und Jahresabschlussanalyse

Controlling

Controlling gilt als entscheidender Eckpfeiler eines nachhaltigen und zukunftsgerichteten Managements. Es ist als umfassende Unterstützungsfunktion der Planung, Steuerung und Kontrolle ein stark wachsendes Betätigungsfeld für Betriebswirte. Der Schwerpunkt deckt alle relevanten Bereiche hierzu ab:

  • Funktionales Controlling,
  • Controlling und Internationale Unternehmensführung,
  • Strategisches Controlling,
  • Operatives Controlling

Um Ihr Studium individuell zu gestalten und sich entsprechende Vorteile auf dem Arbeitsmarkt zu verschaffen, können Sie diverse Querwahlmöglichkeiten durch weitere Schwerpunktmodule nutzen. Die weiteren zur Auswahl stehenden Schwerpunkte sind:

  • Media Management
  • Personalpsychologie
  • Krankenhausmanagement

Media Management

Im Modul Media Management lernen Sie die Grundlagen aus der BWL und der Medienwirtschaft, die Sie für strategische Führungsaufgaben vorbereiten und für die dynamischen Entwicklungsprozesse der Medienlandschaft sensibilisieren. Profitieren Sie von folgenden Lerninhalten: Managing Media Firms, Content Management, Applied Media Management, Business Strategy & Business Plans

Personalpsychologie

In dem Studienschwerpunkt Personalpsychologie konzentrieren Sie sich auf das „Human Capital“ von Unternehmen. Sie beschäftigen sich sowohl mit der Personalplanung und Methoden der Personalauswahl als auch mit Instrumenten zur Entwicklung und Beurteilung von Mitarbeitern. Durch entsprechende Planspiele erlangen Sie auf Basis psychologischer und betriebswirtschaftlicher Erkenntnisse eine professionelle Fach- und Handlungskompetenz für Tätigkeiten in nationalen und internationalen Unternehmen. Die Module des Schwerpunktes im Überblick:

  • Personaldiagnostik,
  • Personalbeurteilung und Personalentwicklung,
  • Interkulturelles Management,
  • Angewandte Personalpsychologie

Krankenhausmanagement

Im Rahmen des Schwerpunktes Krankenhausmanagement erlangen Sie nicht nur Einblicke in die Nutzung betriebswirtschaftlicher Instrumentarien zur wirtschaftlichen und qualitativ hochwertigen Leistungserbringung im Krankenhaus, sondern auch in die Anwendung relevanter Rechtsvorschriften für die Planung und Finanzierung von Krankenhäusern/ Pflegeeinrichtungen. Die Steuerung des Ressourceneinsatzes sowie von Controllingkonzepten, beispielsweise zur Findung von Erfolgspotenzialen, stehen ebenfalls im Mittelpunkt. Die Inhalte der einzelnen Module sind:

  • Strategisches Krankenhausmanagement,
  • Praxis des Krankenhausmanagements,
  • Rechtliche Rahmenstrukturen des Krankenhausmanagements,
  • Finanzielle Rahmenstrukturen des Krankenhausmanagement

Kosten: 2975 EUR pro Monat*

  • Regelstudienzeit: 39 Monate (aktive Vorlesungszeit plus Anfertigung der Bachelorarbeit)*

(Änderungen vorbehalten)
*Studiengebühren und Regelstudienzeit gelten bei erfolgreich abgeschlossener kaufmännischer Berufsausbildung. Ohne Berufsausbildung erhöhen sich die monatlichen Studiengebühren um 20 €. Ohne anrechenbare kaufmännische Berufsausbildung erhöht sich die Studiendauer auf 48 Monate.

Bewerbungsfristen

Die Bewerbungsfristen entnehmen Sie unserer Website.

Die Bewerbungsvorausstezungen erhalten Sie hier >

Allgemeine Zulassungsbestimmungen >

Kontakt

Fachbereich Wirtschaft & Medien
Hochschule Fresenius, Standort Hamburg
Alte Rabenstr. 1
D-20148 Hamburg
Tel. +49 (0)40. 22 63 259 10
Fax +49 (0)40. 22 63 259 20
E-Mail bewerbermanagement@no-spamhs-fresenius.de

Das Studienangebot im Überblick >

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-71-2665-22606-242103

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner