Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Der Fachbereich Wirtschaft der Fachhochschule Dortmund bietet seit dem Wintersemester 2012/13 den Bachelor-Studiengang “B.Sc. Betriebswirtschaftliche Logistik“ (B.Sc. BwLog) an.

Der Studiengang spricht in besonderer Weise all diejenigen an, die sich für eine prozessorientierte und eher quantitative Betriebswirtschaftslehre mit Bezug zu technischen Bereichen interessieren.

Die in NRW vorhandenen Logistik-Bachelorstudiengänge sind überwiegend technisch orientiert, also faktisch Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurausbildungen. Dieser betriebswirtschaftlich geprägte Logistikstudiengang grenzt sich insoweit von diesen Studiengängen profiliert ab.

Der B.Sc. BwLog vermittelt Ihnen Grundlagen im gesamten betriebswirtschaftlichen Bereich und fokussiert sich bereits ab dem ersten Semester auf die logistikrelevanten Gebiete und nutzt vorhandene Kapazitäten und Kompetenzen des Fachbereichs Wirtschaft der Fachhochschule Dortmund.

Studieninhalte

Die Lerninhalte des B.Sc. BwLog bieten wir Ihnen über sieben Semester verteilt an. Sie erlangen dabei 210 ECTS-Punkte. Der Studiengang ist deutschsprachig und unterteilt sich in ein Pflicht- und ein Wahlpflichtstudium.

Im Rahmen des Pflichtstudiums lernen Sie die folgenden Fachgebiete kennen:

  • BWL-Funktionen
  • Logistikmanagement
  • Technische- und Informationslogistik
  • Beschaffungsmanagement
  • Produktionsmanagement
  • Logistik-Controlling
  • Finanz- und Rechnungswesen / Steuern
  • Quantitative Grundlagen
  • Volkswirtschaftslehre
  • Privates Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftsenglisch

Während des Wahlpflichtstudiums können Sie Ihre Kenntnisse in folgenden Bereichen vertiefen und dabei Schwerpunkte setzen:

  • Industrielles Management / Produktionslogistik
  • Qualitätsmanagement
  • Supplier Relationship Management / Beschaffungslogistik
  • Elektronische Marktplätze / Wertschöpfungsnetzwerke
  • Customer Relationship Management / Distributionslogistik
  • Logistikcontrolling /Logistikdienstleister

Während Ihres Studiums werden Sie außerdem ein Semester an einer ausländischen Hochschule studieren oder ein Praktikum im In- und/oder Ausland durchlaufen. Das Auslandsstudien- bzw. Praxissemester findet im sechsten Studiensemester statt und stellt nicht nur einen wesentlichen Baustein Ihrer Persönlichkeitsentwicklung während des Studiums dar, sondern bereitet Sie auch bereits auf Ihren Eintritt in das Berufsleben vor.

Karrieremöglichkeiten

Nach dem Studium des B.Sc. BwLogistik kann Ihr Einstieg ins Berufsleben oder in einen weiterführenden Masterstudiengang erfolgen.
Der B.Sc. BwLog bereitet Sie insbesondere auf Tätigkeiten in den folgenden Berufsfeldern vor:

  • Beschaffung und Einkauf
  • Auftragsabwicklung und Disposition
  • Produktionsplanung und –steuerung
  • Logistikcontrolling
  • Management von Logistikbereichen sowie bei Logistikdienstleistern
  • Supply Chain Management
  • Informationslogistik und E-Business
  • Unternehmensberatung (intern und extern)

Wenn Sie einen Einstieg in ein Masterprogramm präferieren, ist z.B. der an der Fachhochschule angebotene englischsprachige „European Master in Project Management“ für Sie geeignet oder der sich gerade in der Akkreditierung befindende Masterstudiengang  „M. A. Betriebswirtschaft“ mit den Vertiefungen „General Management“ und „International Management“.

Qualifikationsvoraussetzungen

Fachhochschulreife, Abitur oder eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung

Einschreibevoraussetzungen

  • Zwölfwöchige einschlägige praktische Tätigkeit, davon mind. sechs Wochen in den Bereichen Einkauf, Verkauf und /oder Logistik (mind. sechs Wochen sind bei der Einschreibung nachzuweisen) oder
  • eine kaufmännische Lehre, gleichwertig anerkannte praktische Tätigkeit oder Fachhochschulreife Wirtschaft und Verwaltung

Verbindliche Angaben entnehmen Sie bitte der Prüfungsordnung für den B.Sc. BwLog.

Bewerbung

Informationen zur Bewerbung erhalten Sie hier >
Bewerbungszeitraum: Ab Ende Mai bis 15. Juli (Ausschlussfrist)

Kurzinfo

Regelstudienzeit: 7 Semester
Auslandsstudien-/Praxissemester: Ja
Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Studienaufnahme: 70 Studierende zum Wintersemester

Kontakt

Allgemeine Studienberatung
Studierendenservice und Internationales

Sonnenstraße 96 | 44139 Dortmund
Tel./Fax: 0231 9112-245/-240
Emil-Figge-Straße 38 | 44227 Dortmund
Tel./Fax: 0231 755-4960/-6822

studienberatung@no-spamfh-dortmund.de 

Studiengangsleiter
Prof. Dr. Bernd Eichler
Tel./Fax: 0231 755-4948/-4902
E-Mail bernd.eichler@no-spamfh-dortmund.de

Stellv. Studiengangsleiterin
Prof. Dr. Stephanie Thorn
Tel./Fax: 0231 755-4965/-4902
E-Mail stephanie.thorn@no-spamfh-dortmund.de

Studiengangsmanagerin
Katharina Krist-Sladek (B.A.)
Tel./Fax: 0231 755-8956/-4902
E-Mail katharina.krist@no-spamfh-dortmund.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Fachhochschule
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-123-37095

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.