Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© VWA Rhein-Neckar
© VWA Rhein-Neckar
© VWA Rhein-Neckar

Der Master-Studiengang „Master of Arts in Betriebswirtschaft“ setzt tragfähige betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse voraus und vertieft sie als berufsbegleitender Studiengang während 4 Semestern unter Berücksichtigung der wissenschaftlichen Methoden der Betriebswirtschaftslehre und integrativer Querschnittsinhalte. Sollten ECTS-Punkte nachgeholt werden müssen, können diese parallel während der 4 Semester Studium nachgeholt werden. Die Master-Thesis erfolgt am Ende des Studiums und schließt mit dem Kolloquium ab.

Das Masterprogramm eröffnet den Absolventinnen und Absolventen in seiner Verbindung von Praxisorientierung und Theorie sehr gute berufliche Entwicklungschancen im Unternehmen und eröffnet den Zugang zur Laufbahn im höheren Dienst. Des Weiteren steht den Absolventen die Möglichkeit zur Promotion offen.

Studiengangsprofil

Dieser Studiengang ist ein stark anwendungsorientierter Studiengang! In den Lehrveranstaltungen wird theoretisches Fachwissen so vermittelt, dass Studierende aufgrund ihrer Fähigkeiten dieses Theoriewissen auf aktuelle Problemstellungen in der Praxis anwenden können.

Fachliche Qualifikationsziele

Der generalistische Masterstudiengang vermittelt die Fähigkeit, Geschäftsprozesse übergreifend zu durchdenken und zielorientiert zu handeln. Er ermöglicht so den Absolventen eine flexible Einsatzfähigkeit in den klassischen kaufmännischen Berufsfeldern und befähigt diese darüber hinaus zur frühzeitigen Übernahme von Führungs- und Managementaufgaben.

Wissenschaftliche Befähigung

Der Studiengang vermittelt die Fähigkeiten, selbstständig anwendungs- und forschungsorientierte Projekte erfolgreich durchzuführen. Weiter sollen die Studenten befähigt werden, an Entscheidungsprozessen im Unternehmen teilzuhaben, diese Entscheidungen wissenschaftlich zu fundieren und dabei gesellschaftliche, wissenschaftliche und ethische Erkenntnisse zu berücksichtigen.

Modelle

Modell A (für 210 CP-Bachelor-Abschlüsse)

  • 1. Semester
    • General Management
    • Personalmanagement
    • Finanzierung und Controlling
  • 2. Semester
    • Strategisches Management
    • Kommunikation und Führung
    • Projektarbeit
  • 3. Semester
    • Recht
    • Int. Wirtschaftsbeziehungen & Geldpolitik
    • Wahlpflichtseminar
  • 4. Semester
    • Internationales Marketing
    • Wahlpflichtmodule (2 von 4 Modulen)
  • Master-Thesis inklusive Kolloquium

Modell B (für 180 CP-Bachelor-Abschlüsse)

Zusätzlich zu den oben genannten Modulen wählen Sie eine der folgenden Optionen, um einen interessanten Studienschwerpunkt zu setzen:

  • a) Praxisprojekt mit empirischer Analyse und das Modul Statistik (30 CP)
  • b) Ein Schwerpunktfach + Unternehmensplanspiel (30 CP)
    • Energie- und Umweltmanagement oder
    • Banking und Insurance oder
    • Sport- und Eventmanagement oder
    • Unternehmensgründung und Unternehmertum

Vorlesungsorte/ Vorlesungszeiten

Die Vorlesungen finden in der Regel freitags von 16:00-21:00 Uhr und samstags von 09:00-17:00 Uhr im VWA-Schulungszentrum in Mannheim statt.
Die Einführungsveranstaltung und Abschlussprüfung können direkt an der HS Kaiserslautern stattfinden.

Studiendauer/ Kosten (Stand: 2017)

4 Semester Abendstudium + Master-Thesis.
Semestergebühr: 2.250,00 EUR (monatliche Zahlweise zu 375,00 € möglich)
Gebühr Master-Thesis: 950,00 EUR
Sozialbeitrag der HS: 93,00 EUR pro Semester
Beim Modell B (siehe rechts) fallen zusätzliche Gebühren i.H.v. 75,00 EUR je Modul an, welches zur Erreichung der fehlenden 30 CP absolviert wird.

Studienbeginn

Studienbeginn für den Master of Arts ist jeweils im März (Sommersemester) sowie September (Wintersemester).

Studiengangsflyer (PDF) >

Modulhandbuch (PDF) >

Curriculum (PDF) >


Kontakt

VWA Rhein-Neckar e.V.

Heinrich-Lanz-Str. 19-21
68165 Mannheim
Telefon: 0621 43218-0
Telefax: 0621 43218-18

Ansprechpartner
Herr Oberstudienrat Oliver Frank
Geschäftsführer
Telefon: 0621 43218-11
E-Mail: frank@no-spamvwa-rhein-neckar.de

Herr Max Hildmann
Bildungsreferent
Telefon: 0621 43218-19
E-Mail: hildmann@no-spamvwa-rhein-neckar.de

Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf der Webseite zum Studiengang.
Zur Webseite >

Die VWA


Seit mehr als 50 Jahren engagiert sich die VWA erfolgreich in der beruflichen Weiterbildung. Sie vermittelt Fach- und Führungskräften aus Wirtschaft und Verwaltung in berufsbegleitenden Studiengängen und Seminaren die für eine erfolgreiche Berufstätigkeit erforderliche Handlungskompetenz und bietet dadurch eine Alternative zu einer klassischen Hochschulausbildung.

Die VWA Rhein-Neckar e.V. ist eine gemeinnützige Organisation, getragen von Verwaltungen und Unternehmen der Region.

Die Hochschule Kaiserslautern

Die staatliche Hochschule Kaiserslautern, mit weit über 5.000 Studierenden an den Standorten in Kaiserslautern, Pirmasens und Zweibrücken, legt bei der Ausrichtung und Konzeption ihrer Studiengänge besondere Betonung auf die praxis- und anwendungsorientierte Lehre.

 

 

Studienprofil-10258-437-273025

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.