Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
© HAWK
Kontakt zur Hochschule
Möchtest Du weitere Infos? Fülle dieses Formular aus und die Hochschule meldet sich bei Dir.
 
Name
E-Mail
Letzter Abschluss
Nationalität
 

Worum geht es in dem Studiengang?

Anwendungsorientiert, flexibel, online

Praxisbezogenes Wissen der Betriebswirtschaft sammeln, flexibel neben dem Beruf studieren, sich persönlich und beruflich weiterentwickeln – das bietet der Studiengang "Betriebswirtschaft berufsbegleitend".

Der Studiengang vermittelt, was im Berufsleben gebraucht wird. Abgedeckt werden die klassischen Inhalte der Betriebswirtschaftslehre wie Personalwirtschaft, Steuerlehre und Rechnungswesen, Marketing, Investition und Finanzierung. Im Fokus aller Inhalte stehen kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Familienunternehmen und Start-ups. Besondere Beachtung finden Aufgaben und Herausforderungen im ländlichen Raum.

So entsteht größtmögliche Flexibilität für das Studium neben Beruf und Privatleben:

  • Teilzeitstudium: Damit Beruf und Privatleben weiterhin genug Platz im Alltag finden, sind (maximal) vier Module pro Semester vorgesehen.
  • Blended Learning: Die Lernform kombiniert Onlinestudium und Präsenzveranstaltungen. Etwa 80 Prozent der Inhalte werden zeit- und ortsunabhängig über eine gemeinsame, interaktive Online-Plattform vermittelt. Pro Semester finden vier Präsenzwochenenden (freitagsnachmittags und/oder samstags) in Holzminden statt.

Intensive persönliche Betreuung ist den Studierenden sicher. Die Kosten sind überschaubar und gut planbar.

Die Regelstudienzeit beträgt neun Semester. Am Ende des Studiums steht der akademische Abschluss "Bachelor of Arts".

Module

Das gesamte Studium umfasst 32 Module. Jedes Modul fasst einen Themenbereich zusammen. Es gibt Pflichtmodule, die Sie in jedem Fall absolvieren müssen, und Wahlmodule, in denen Sie zwischen verschiedenen Themen wählen.

In den Wahlpflichtmodulen setzen Sie sich zum Beispiel mit der Gestaltung von Innovationsprozessen in kleinen Unternehmen, Nachfolgeregelungen in Familienunternehmen oder Neugründungen mit kleinen Budgets auseinander.

Mehr Informationen zu den einzelnen Modulen und Inhalten finden Sie hier.

Was macht den Studiengang besonders?

Intensive Betreuung

Von der ersten Information zum Studiengang bis zum Abschluss setzt die HAWK auf intensive Betreuung. Das Team steht bei Fragen telefonisch, per E-Mail, über die Lernplattform und persönlich in Holzminden zur Verfügung.

Die Dozentinnen und Dozenten sind gut ansprechbar und nehmen sich Zeit für Inhalte und Fragen.

Blended Learning: Onlinestudium und Präsenz kombiniert

Die Lernform "Blended Learning" kombiniert Präsenzlehre mit Online-Lerneinheiten. Etwa 80 Prozent der Studieninhalte werden onlinebasiert vermittelt. Das schafft enorm hohe Flexibilität. Pro Semester finden zudem vier Präsenzwochenenden (jeweils freitagnachmittags und/oder samstags) in Holzminden statt.

Zulassungsvoraussetzungen


Der Studiengang "Betriebswirtschaft berufsbegleitend" ist zulassungsfrei.

Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen:

  • Allgemeine/fachgebundene (Fach-)Hochschulreife oder gleichwertiger Abschluss
    oder
  • Meister oder Techniker
    oder
  • Branchenspezifische Ausbildung und drei Jahre Berufserfahrung

Einzureichende Unterlagen

  • Zulassungsantrag
  • Beglaubigte Hochschulzugangsberechtigung
  • oder/und Nachweis über Ausbildung und Berufserfahrung
  • Lebenslauf mit Lichtbild
  • Ggf. Wehr-/Zivildienstbescheinigung, FSJ
  • Rückporto in Briefmarken (1 Großbrief + 1 Brief bis 20g)

Die Zulassung erfolgt einmal im Jahr zum Wintersemester. Offizieller Bewerbungsschluss ist der 15. Juli.

Kontaktdaten:

Melanie Ebert
Studiengangskoordinatorin
Tel: 0049 5531-126-272
Mail: melanie.ebert@no-spamhawk-hhg.de

Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-3071-22608

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner