Studium Fachbereiche Rechts- und Wirtschaftswissenschaften Wirtschaftswissenschaften Automotive & Mobility Management TH Ingolstadt
Studienprofil

Automotive & Mobility Management

Technische Hochschule Ingolstadt / TH Ingolstadt
Master of Arts
study profile image
study profile image
study profile image

Die Gestaltung von Mobilität ist eine Zukunftsaufgabe

Der konsekutive Masterstudiengang bietet eine Vertiefung im Themenfeld innovativer, nachhaltiger Mobilitätskonzepte, wobei die Rolle des Automotive-Segments besondere Beachtung findet. Im Vordergrund steht die Verbindung von technologischen Alternativen der Antriebstechniken, innovativen Steuerungskonzepten und der systematischen Konzeptumsetzung.

Öffentlicher Personenverkehr und Individualverkehr verzahnen sich zunehmend. Die Automobilindustrie steht vor der strategischen Fragestellung, sich vom Entwickler, Produzenten und Verkäufer von Automobilen zum umfassenden Mobilitätsdienstleister weiterzuentwickeln. Eine nachhaltige Verkehrs- und Mobilitätsstrategie erfordert neue Ideen sowohl im Hinblick auf technische Innovationen als auch in Bezug auf ein systematisches Mobilitätsmanagement. Der Studiengang Automotive & Mobility Management vermittelt fachliche sowie methodische Kompetenzen und richtet sich an interdisziplinäre Interessenten mit einem wirtschafts- oder ingenieurswissenschaftlichen Hintergrund.

Abschluss: Master of Arts (M. A.)
Regelstudienzeit: 3 Semester
Studienstart: Sommer & Winter
NC: Ja Zulassungsinfos >
Akkreditierung: AR-Akkreditierung durch FIBAA im SS 2017 erteilt.
Duales Studium möglich: Ja Duale Angebote
Unterrichtssprache: Deutsch

Wieso haben Sie sich für den Master Automotive & Mobility Management entschieden?  

Barbara K, 2. Semester: „Der Master ist eine tolle Kombination aus technischen und betriebswirtschaftlichen Themen. Gerade wenn man in der Automobilindustrie arbeiten möchte, sollte man auch Grundlagen mitbringen, wie ein Auto funktioniert und welche Themen in Zukunft von Bedeutung sind. Der Praxisbezug wird durch das Angebot diverser Projekte mit verschiedenen Firmen hergestellt.“

Studiengangleitung
Prof. Dr. rer. pol. Michael Mayr
Tel. :+49 841 9348-3940
E-Mail: Michael.Mayr@thi.de

Dekanatsreferentin
Katalin Vati-Hajdu, MBA
Tel.: +49 841 9348-1982
E-Mail: Katalin.Vati-Hajdu@thi.de

Zur Website >

 

1.-3. Semester

Der Studiengang Automotive & Mobility Management umfasst zwei Vollzeit-Studiensemester. Ein drittes Semester für das Verfassen einer Masterarbeit rundet das Studium ab. Inhaltlich gliedert sich der Studiengang in die Themengebiete Automotive, Mobility und Management. Die einzelnen Module können Sie der Grafik entnehmen. Einzelne Lehrveranstaltungen des Studiengangs können auch in englischer Sprache gehalten werden.

Dozenten

Der interdisziplinäre Ansatz des Studiengangs zeigt sich auch in der Zusammensetzung der Dozenten. Die Veranstaltungen werden von Dozenten der Business School, der Fakultät Elektrotechnik und Informatik, sowie der Fakultät Maschinenbau angeboten. Darüber hinaus bieten Lehrbeauftragte aus der Automobilbranche sowie der Fachrichtung Elektromobilität einen Praxisbezug im Studiengang.

Besonderheiten

Der Studiengang Automotive & Mobility Management verbindet Perspektiven sowohl aus der wirtschaftswissenschaftlichen als auch aus der ingenieurwissenschaftlichen Herangehensweisen an Mobilitätsfragestellungen. Studierende mit einer eher wirtschaftswissenschaftlichen Vorbildung sollten somit durchaus auch Interesse an technischen Lösungsansätzen sowie an Steuerungstechniken der Informations- und Kommunikationstechnologie mitbringen. Bei einer ingenieurwissenschaftlichen Ausrichtung der Studierenden sollte dagegen das Interesse an ökonomischen Fragestellungen von technischen Lösungen vorliegen. Nicht erforderlich ist, detaillierte Grundlagenkenntnisse des jeweils „fremden“ Wissenschaftsgebietes bereits vor dem Studienbeginn mit zu bringen.

 

Berufsbilder

Das mit dem Studiengang erworbene Qualifikationsprofil bietet Absolventen die Möglichkeit, hochqualifizierte Fach- und Führungsaufgaben im Management, insbesondere von Automobilherstellern, Zulieferern der Automobilindustrie und Mobilitätsdienstleistern sowie Organisationen der Verkehrswirtschaft zu übernehmen.
Die erworbenen Kenntnisse befähigen z.B. zur Ausarbeitung eines strategischen Konzeptes zur zukünftigen Gestaltung von Mobilitätsangeboten bis hin zur konkreten Umsetzung solcher Mobilitätskonzepte im entsprechenden Umfeld.

International

Fragestellungen zum Thema Mobilität können sich sowohl auf lokale und regionale Verkehrsprobleme beziehen als auch internationale Wirkungen betreffen. Dabei stehen sicherlich die zentralen Fragestellungen von internationalen Megacities (z.B. Mexiko-Stadt, Peking, Rio de Janeiro) als auch die internationale Vernetzung von Personen- und Güterverkehr im Vordergrund. Auch wenn Mobilitätsfragen immer auf lokale Besonderheiten anzupassen sind, stellen sich die grundsätzlichen Fragen des Verkehrsflusses, der Umweltbelastung und der Mobilitätsdienstleistungen immer in einer internationalen Anwendungsumgebung.

Duales Studium oder Studium mit vertiefter Praxis

Der Studiengang Automotive & Mobility Management kann als dualer Masterstudiengang behandelt werden. Voraussetzung hierfür ist die Immatrikulation an der THI als Masterstudent sowie eine Praxisgesamtzeit von mindestens 34 Wochen in EINEM Unternehmen. Da der Studiengang als Vollzeitstudiengang angelegt ist, dürfte diese Praxiszeit überwiegend in der vorlesungsfreien Zeit liegen. 

Bitte informieren Sie sich auf unseren Seiten zum Dualen Studium bzw. auf der Suche nach einem Dualpartner bei hochschule dual.

 

Zulassung und Bewerbung

Für den Masterstudiengang Automotive & Mobility Management (AMM) müssen folgende Qualifikationen nachgewiesen werden:

  • Der erfolgreiche Abschluss eines wirtschaftswissenschaftlichen oder ingenieurswissenschaftlichen Studiengangs an einer deutschen Hochschule mit mindestens 210 ECTS-Leistungspunkten oder ein gleichwertiger in- oder ausländischer Abschluss. Der Nachweis wird durch Vorlage des Abschlusszeugnisses geführt. Über die Gleichwertigkeit entscheidet die Prüfungskommission.
  • Ein erfolgreich absolviertes Eignungsverfahren für den Masterstudiengang Automotive and Mobility Management.

Der Master AMM ist aus Kapazitätsgründen zulassungsbeschränkt. Aktuell werden ca. 10-12 Studierende pro Semester zugelassen. Die Zulassung erfolgt dabei gem. Zulassungssatzung der Technischen Hochschule Ingolstadt nach der Note des Vorstudiums (Ranking).

Hier finden Sie Informationen zum Bewerbungsverfahren.

Der folgende Link enthält Informationen für Bewerber/innen aus dem Ausland zum Bewerbungsverfahren. 

HINWEIS zu 180 ECTS:

Kann ich mich bewerben, auch wenn ich mein bisheriges Bachelorstudium mit weniger als 210 ECTS (i.d.R. 180 ECTS) abgeschlossen habe?

Eine Bewerbung für den Master AMM ist auch mit weniger als 210 ECTS möglich, jedoch müssen die Nachweise zum Ausgleich der fehlenden 30 ECTS bis spätestens zum Ende des Bewerbungszeitraums nachgewiesen werden durch:

  • den Nachweis berufspraktischer Leistungen außerhalb des Studiums, welche inhaltlich und im Umfang dem Praxissemester eines wirtschaftswissenschaftlichen oder ingenieurswissenschaftlichen Bachelorstudiums entsprechen
    oder
  • den Nachweis zusätzlich zum Erstabschluss an einer in- oder ausländischen Hochschule erbrachter praktischer oder theoretischer Studien- und Prüfungsleistungen, welche inhaltlich und im Umfang den Anforderungen eines wirtschaftswissenschaftlichen oder ingenieurswissenschaftlichen Bachelorstudiums entsprechen.

Näheres entnehmen Sie bitte der Studien- und Prüfungsordnung*.
(*Änderungssatzung vorbehaltlich der finalen Zustimmung des Ministeriums)

Hinweise Englischkenntnisse

Empfehlung Sprachniveau Englisch
In diesem Studiengang finden vereinzelte Module auf Englisch statt. Des Weiteren besteht die Möglichkeit Seminar- und Abschlussarbeiten in englischer Sprache zu verfassen. Dies bietet sich an, wenn die Seminar- und Abschlussarbeiten in Kooperation mit international agierenden Unternehmen geschrieben werden. Eine erfolgreiche Teilnahme an den Modulen sowie ein erfolgreiches Ablegen der Seminar- und Abschlussarbeiten erfordert erfahrungsgemäß ein Sprachniveau von C1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER).

Möglichkeiten zur Erreichung des empfohlenen Sprachniveaus währen des Studiums
Studierende, die das empfohlene Sprachniveau zu Studienbeginn nicht aufweisen, können dieses Level im Laufe des Studiums durch die Angebote des THI Sprachenzentrums erwerben. Dieses Angebot umfasst z. B. Kurse zu Wirtschaftsenglisch, Grammatik und Rechtschreibung sowie TOEFL-Vorbereitungskurse. Zudem bietet das THI Sprachenzentrum Studierenden eine individuelle Beratung zur Steigerung des englischen Sprachniveaus an.

Vorpraktikum

Fachbezogene Praxiserfahrung und Praktika sind von Vorteil, jedoch keine verbindliche Qualifikationsvoraussetzungen.

 

TH Ingolstadt › Studienangebot
Master of Engineering / M.Eng.
Applied Computational Mechanics (berufsbegleitend)
Master of Science / M.Sc.
Applied Research in Engineering Sciences
Master of Engineering / M.Eng.
Automatisiertes Fahren und Fahrzeugsicherheit
Master of Engineering / M.Eng.
Automatisiertes Fahren und Fahrzeugsicherheit (dual)
Info
profiles teaser INGOLSTADT_HOCHSCHULE_0279_klein_01.jpg
Master of Arts / M.A.
Automotive & Mobility Management
Der konsekutive Masterstudiengang bietet eine Vertiefung im Themenfeld innovativer, nachhaltiger Mobilitätskonzepte, wobei die Rolle des Automotive-Segments besondere Beachtung findet. Im Vordergrund steht die Verbindung von technologischen Alternativen der Antriebstechniken, innovativen Steuerungskonzepten und der systematischen Konzeptumsetzung.
Master of Engineering / M.Eng.
Automotive & Mobility Management (dual)
Master of Engineering / M.Eng.
Automotive Production Engineering
Master of Engineering / M.Eng.
Automotive Production Engineering (dual)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Autonomous Vehicle Engineering
Master of Business Administration / MBA
Beschaffungsmanagement (berufsbegleitend)
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaft (dual)
Bachelor of Arts / B.A.
Betriebswirtschaftslehre (berufsbegleitend)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Bio-Electrical Engineering
Master of Business Administration / MBA
Compliance and Corporate Governance (berufsbegleitend)
Bachelor of Science / B.Sc.
Computational Life Sciences
Bachelor of Arts / B.A.
Digital Business
Bachelor of Arts / B.A.
Digital Business (berufsbegleitend)
Bachelor of Arts / B.A.
Digital Business (dual)
Master of Business Administration / MBA
Digital Business Management (berufsbegleitend)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektro- und Informationstechnik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektro- und Informationstechnik (dual)
Master of Engineering / M.Eng.
Elektromobilität und Fahrzeugelektrifizierung (berufsbegleitend)
Master of Engineering / M.Eng.
Elektrotechnik im Fahrzeug (berufsbegleitend)
Master of Engineering / M.Eng.
Elektrotechnik mobiler Systeme
Master of Engineering / M.Eng.
Elektrotechnik mobiler Systeme (dual)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektrotechnik und Elektromobilität
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Elektrotechnik und Elektromobilität (dual)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Energiesysteme und Erneuerbare Energien
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Engineering and Management (Intern. Wirtschaftsingenieurwesen)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Engineering and Management (Intern. Wirtschaftsingenieurwesen) (dual)
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Fahrzeugtechnik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Fahrzeugtechnik (berufsbegleitend)
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Fahrzeugtechnik (dual)
Master of Arts / M.A.
Financial Management and Controlling
Master of Arts / M.A.
Financial Management and Controlling (dual)
Bachelor of Science / B.Sc.
Flug- und Fahrzeuginformatik
Bachelor of Science / B.Sc.
Flug- und Fahrzeuginformatik (dual)
Master of Business Administration / MBA
Gesundheitsmanagement (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser BusinessSchool_DigitalBusiness__4__klein.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Global Economics and Business Management
Neben Englisch gehört der Erwerb einer weiteren Fremdsprache ebenso zum Studium wie ein verpflichtendes Semester an einer ausländischen Partnerhochschule und ein Auslandspraktikum. Je nach gewähltem Studienschwerpunkt werden die Studierenden so bestmöglich für eine Tätigkeit in international agierenden Unternehmen oder Außenhandelskammern, Kompetenzzentren für Märkte und Länderfachleute und anderen internationalen Organisationen qualifiziert.
Bachelor of Arts / B.A.
Global Economics and Business Management (dual)
Master of Business Administration / MBA
HR Management - Business Partner (berufsbegleitend)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
Informatik (dual)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Ingenieurwissenschaften
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Ingenieurwissenschaften (dual)
Master of Engineering / M.Eng.
International Automotive Engineering
Master of Engineering / M.Eng.
International Automotive Engineering (dual)
Bachelor of Arts / B.A.
International Management
Bachelor of Arts / B.A.
International Management (dual)
Bachelor of Arts / B.A.
Internationales Handelsmanagement
Bachelor of Arts / B.A.
Internationales Handelsmanagement (dual)
Master of Business Administration / MBA
IT-Management (berufsbegleitend)
Bachelor of Science / B.Sc.
Künstliche Intelligenz
Bachelor of Science / B.Sc.
Künstliche Intelligenz (dual)
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Luftfahrttechnik
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Luftfahrttechnik (dual)
Bachelor of Arts / B.A.
Management in Gesundheitsberufen (berufsbegleitend)
Bachelor of Arts / B.A.
Management in Sozialberufen (berufsbegleitend)
Master of Arts / M.A.
Marketing/Vertrieb/Medien
Master of Arts / M.A.
Marketing/Vertrieb/Medien (dual)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Maschinenbau (dual)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Mechatronik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Mechatronik (dual)
Master of Business Administration / MBA
Mobilitäts- und Innovationsmanagement (berufsbegleitend)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Produktionstechnik (berufsbegleitend)
Master of Science / M.Sc.
Renewable Energy Systems
Master of Science / M.Sc.
Renewable Energy Systems (dual)
Master of Arts / M.A.
Retail and Consumer Management
Master of Arts / M.A.
Retail and Consumer Management (dual)
Master of Business Administration / MBA
Retail Management (berufsbegleitend)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Robotik
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Robotik (dual)
Master of Business Administration / MBA
Security and Safety Management (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser 155A9353_klein.jpg
Master of Arts / M.A.
Steuern und Beratung
In unserem konsekutiven Masterstudiengang Steuern und Beratung wird durch die ausgezeichnete Vertiefung der Studienthemen in den Bereichen Steuerrecht, Beratung und beratungsnahe Dienstleistungen das gesamte Spektrum der nationalen sowie wesentliche Inhalte der internationalen Regelungen abgedeckt. Somit steht Ihnen der Weg in die Berufsfelder der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung oder in die entsprechenden Fachabteilungen in größeren Unternehmen offen.
Master of Arts / M.A.
Steuern und Beratung (dual)
Master of Engineering / M.Eng.
Technische Entwicklung im Maschinenbau
Master of Engineering / M.Eng.
Technische Entwicklung im Maschinenbau (dual)
Master of Engineering / M.Eng.
Technisches Beschaffungsmanagement
Master of Engineering / M.Eng.
Technisches Beschaffungsmanagement (dual)
Bachelor of Science / B.Sc.
Technisches Design
Bachelor of Science / B.Sc.
Technisches Design (dual)
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
User Experience Design
Bachelor of Science, Master of Science / B.Sc., M.Sc.
User Experience Design (dual)
Master of Engineering / M.Eng.
Werkstofftechnik im Maschinenbau
Master of Engineering / M.Eng.
Werkstofftechnik im Maschinenbau (dual)
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik (berufsbegleitend)
Bachelor of Science / B.Sc.
Wirtschaftsinformatik (dual)
Master of Engineering / M.Eng.
Wirtschaftsingenieurswesen
Master of Engineering / M.Eng.
Wirtschaftsingenieurswesen (dual)
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Engineering, Master of Engineering / B.Eng., M.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen (dual)
Bachelor of Engineering / B.Eng.
Wirtschaftsingenieurwesen-Management (berufsbegleitend)