Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Was machen Architektinnen und Architekten?

Von der ersten Idee bis zur Baustelle: Die Menschen im Fokus. Architektinnen und Architekten beschäftigen sich mit dem Zusammenspiel von Mensch, Umwelt und dem gebauten Raum. Sie planen, entwerfen und konstruieren interdisziplinär Konzepte und Lösungen für unser Wohnen, Arbeiten und unser soziales Leben. Mit ihrer Arbeit formen und beeinflussen sie nachhaltig unsere Welt.

Auf der Basis von technischen und wirtschaftlichen Faktoren entwickeln sie kreative Ideen und betreuen die Planung und Durchführung der Bauvorhaben. Zu den Aufgaben gehören auch die Sicherung der Bauqualität und die Kontrolle über die Termin- und Kostenplanung.

Neben den funktionalen und wirtschaftlichen Aspekten nehmen die ästhetischen und ökologischen Gesichtspunkte bei der Entwicklung von Projekten einen sehr großen Stellenwert ein. Architektinnen und Architekten beschäftigen sich mit den sich ständig wandelnden Herausforderungen unserer internationalen Gesellschaft.

Wie sind Ihre Zukunftsaussichten?

Der gebaute Raum befindet sich in einem fortlaufenden Wandel. Die Verdichtung des städtischen Raums, soziale und demografische Veränderungen, neue Umweltschutzmaßnahmen und energetische Anforderungen benötigen kreative und effiziente Lösungen im Baubereich. Hier sind langfristig nachhaltige Konzepte gefragt. Architektinnen und Architekten blicken auf eine spannende und sichere berufliche Zukunft.

Als Bachelor of Arts in Architektur arbeiten Sie im Team von Bauunternehmen und Architekturbüros an Planungs- und Bauprojekten. In Planungs- und Hochbauämtern auf Bundes-, Landes- und Gemeindeebene und im Bereich der Denkmalpflege erwarten Sie weitere interessante und zukunftssichere Aufgaben.

Fakultät Architektur

Seit 180 Jahren bildet die TH Nürnberg Architektinnen und Architekten aus. Derzeit nutzen rund 300 Studierende das Angebot unserer traditionsreichen Fakultät in den Bachelor- und Masterstudiengängen. Sie werden von zwölf Professorinnen und Professoren mit wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut. Zusammen mit mehr als 70 externen Lehrbeauftragten geben sie in ihren Veranstaltungen einen direkten Einblick in die traditionell enge Verknüpfung von Theorie und Praxis.

In unseren Laboren, Ateliers und Computerräumen werden Sie die Lerninhalte aus dem Studium direkt und an hochmodernen Geräten umsetzen können. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Ihr Wissen in unsere interdisziplinären Projekte aktiv einzubringen und mit Studierenden anderer Fakultäten zu diskutieren und zusammenzuarbeiten. Die Fakultät hat als technische Disziplin seit Langem einen ausgewogenen Anteil männlicher und weiblicher Studierender.

Wie ist das Studium aufgebaut?

Der Bachelorstudiengang ist auf dem Weg zum Architekten Ihr erster Teilabschnitt. In dem sechssemestrigen Studium bieten wir Ihnen eine Grundausbildung in drei Schritten an.

Zuerst stellen wir für die unterschiedliche Vorbildung der Studierenden eine Grundkompetenz sicher. Im zweiten Schritt werden die Kernkompetenzen des Berufs entwickelt. Bis zur Bachelor-Thesis erlernen Sie die Methoden zur Integration der erworbenen Kenntnisse zu einer ganzheitlichen Lösung von Aufgaben.

Mit dem Abschluss des Bachelors können Sie sich auf den vielfältigen beruflichen Ebenen des Planungs- und Bauwesens neu orientieren oder sich im konsekutiven viersemestrigen Masterstudium für den nächsten Ausbildungsabschnitt zur Berufsqualifikation einer Architektin oder eines Architekten einschreiben.
   
Der Bachelorstudiengang Architektur an der TH Nürnberg ist auf sechs Semester Regelstudienzeit angelegt und setzt sich aus theoretischen, künstlerisch-darstellerischen und konstruktiven Modulen zusammen. Die einzelnen Module werden getrennt und übergreifend in Studienarbeiten bearbeitet. Die Ergebnisse der Arbeiten eines Semesters präsentiert die Fakultät in einer gemeinsamen Werkschau und einer Ausstellung der besten Arbeiten.
  
Erste Studienphase: „Grundkompetenzen“

  • Hochbaukonstruktion
  • Tragwerk und Technik
  • Entwerfen und Planen
  • Geschichte und Theorie
  • Darstellen und Gestalten
  • Professionalisierung/Vertiefung  

Zweite Studienphase "Kernkompetenzen"

  • Hochbaukonstruktion
  • Tragwerk und Technik
  • Entwerfen und Planen
  • Geschichte und Theorie
  • Darstellen und Gestalten
  • Professionalisierung/Vertiefung  

Dritte Studienphase: "Integrationskompetenzen"

  • Hochbaukonstruktion
  • Entwerfen und Planen
  • Geschichte und Theorie
  • Professionalisierung/Vertiefung
  • Thesis/Seminar   

Dieser Studiengang ist akkreditiert (ACQUIN)

Der konsekutive Bachelor- und Masterstudiengang ist durch die Europäische Union als "regulärer Beruf" gem. Artikel 21(7) der Richtlinie 2005/36/EG notifiziert.

Kurzinfo

Abschluss: Bachelor of Arts
Studienbeginn: Wintersemester
Regelstudienzeit: 6 Semester

Bewerbungszeitraum

Mehr Informationen zu den Bewerbungszeiträumen erhalten Sie direkt auf der Webseite der TH Nürnberg >

Wer berät Sie?

Kontaktstelle für Studieninteressierte

Haben Sie Fragen rund um Bewerbung, Zulassung, Studienangebot?
Dann wenden Sie sich an uns. Wir sind Ihr erster Ansprechpartner.

Telefon: 0911/5880-4114
E-Mail: studienstart@no-spamth-nuernberg.de
Zur Webseite >

Studienberatungsportal


Hier können Sie sich mit Studierenden austauschen. Stellen Sie online Ihre Frage, qualifizierte Studierende oder ein/e Mitarbeiter/ in antworten Ihnen gerne.
Zur Webseite >

Studienfachberatung der Fakultät

Die Studienfachberatung der Fakultät unterstützt Sie rund um die Anerkennung von Studienleistungen oder beruflicher Qualifikation und beantwortet Fragen zu fachlichen Inhalten des Studiengangs.

Prof. Dipl.-Ing. Michael Stößlein
Telefon: + 49 911/5880-2100
E-Mail: michael.stoesslein@no-spamth-nuernberg.de

Fakultät Architektur, Sekretariat:
Telefon: + 49 911/5880-2100
E-Mail: ar-sekretariat@no-spamth-nuernberg.de
Zur Webseite >

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule.
Zur Webseite >

 
Technische Hochschule Nürnberg

Die Technische Hochschule Nürnberg – kurz TH Nürnberg – ist mit mehr als 13.000 Studierenden bundesweit eine der größten Hochschulen.

Das breite Studienangebot mit einer großen Auswahl an Vertiefungsrichtungen ist sehr praxisorientiert. Zwölf Fakultäten bieten Bachelor- und Masterstudiengänge ebenso an wie Weiterbildungsstudiengänge und -angebote mit Zertifikatsabschluss sowie duale Studienvarianten.

Als forschungsintensivste und drittmittelstärkste aller bayerischen Hochschulen ist die TH Nürnberg ein wichtiger Innovationsmotor für die Metropolregion Nürnberg und pflegt hervorragende Kontakte zur Wirtschaft.

Auch als „global player“ ist die Hochschule aktiv und hat weltweit rund 150 Hochschulpartnerschaften aufgebaut. Dies erleichtert den internationalen Austausch, wovon auch unsere rund 1.100 internationalen Studierenden aus 96 Nationen profitieren.

 

 

Studienprofil-230-17-26117

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner