Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Architektur Architektur Alanus HS Profil
Studienprofil

Architektur

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft / Alanus HS
Master of Arts
study profile image
study profile image
study profile image

Wege gestalten zum nachhaltigen Bauen

Der demografische und ökologische Wandel stellt Architekten und Städteplaner vor neue Herausforderungen: Was heißt es, zukunftsfähig zu bauen? Wie lassen sich Ressourcen bereits im Planungsprozess nachhaltig einsetzen? Wie können Projekte gemeinschaftsorientiert entwickelt werden? Der Masterstudiengang „Architektur“ bereitet Sie auf diese anstehenden Aufgaben vor. Sie werden in die Lage versetzt,  nachhaltige Entwurfs- und Gestaltungsprozesse zu initiieren, zu gestalten und zu moderieren. Sie haben die Wahl zwischen zwei Vertiefungsrichtungen: „Gemeinschaftsorientierte Projektentwicklung“ und „Ressourcenoptimierte Architektur.“

„Die entscheidende Herausforderung in Architektur und Städtebau sehen wir heute in der Entwicklung und Realisierung von sozial undkulturell nachhaltigen Konzepten. Unser Masterstudiengang fokussiert die dafür erforderliche neue Methodik und die sich daraus ergebende neue Ästhetik.“

Prof. Swen Geiss Professor für Architektur und Ressourcen, stellvertretender Leiter des Fachbereichs Architektur

Studiendauer

Die Regelstudienzeit für das Teilzeitstudium beträgt vier Semester. Im Schnitt umfassen die regelmäßigen Präsenzzeiten zwölf Semesterwochenstunden. Dies bedeutet eine Anwesenheit im Lehrbetrieb von rund eineinhalb Tagen pro Woche.

Abschluss

Ihr Studium schließen Sie mit der Masterarbeit und dem akademischen Titel Master of Arts (M.A.) ab. Der Abschluss eröffnet Ihnen die Möglichkeit der Promotion nach Maßgabe der jeweiligen Promotionsordnung. Der Zugang zu berufsständischen Kammern hängt ab von den Maßgaben der jeweils geltenden Landesregelungen sowie Ihrer individuellen Ausbildungsbiographie.

 

Kontakt

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Fachbereich Architektur
Petra Christiane Meyer
Tel. 0 22 22 93 21 1400
architektur@alanus.edu

zur Website >

Studienabschlüsse

 

Gestaltung des Studiums

Der Masterstudiengang ist als viersemestriges Teilzeit-Studium angelegt. Er umfasst sowohl praxisorientierte Projektarbeit als auch Vorlesungen, Seminare und Fallstudien. Die Semesterarbeiten werden regelmäßig in Präsentationen und Ausstellungen gezeigt. Das Studium setzt sich zusammen aus einem Grundlagenstudium im ersten Semester, dem weiterführendem Studium in der jeweils gewählten Vertiefungsrichtung sowie dem gemeinsamen Projektstudium und der Arbeit im Forschungsforum.

Grundlagenstudium

Im ersten Semester werden fachliche Grundlagen vermittelt sowie vorhandenes Wissen vertieft und erweitert. Zu den Studieninhalten gehören u.a.:

  • öffentlich-rechtliche Rahmenbedingungen der Standort- und Projektentwicklung
  • Grundlagen der Projektentwicklung
  • Ingenieurwissenschaftliche Rahmenbedingungen der Standort- und Projektentwicklung
  • Grundlagen der Immobilienwirtschaft
  • Sozial- und Gesellschaftswissen

Vertiefungsrichtung I: Gemeinschaftsorientierte Projektentwicklung

In dieser Vertiefungsrichtung liegt der Fokus auf der Planung und Steuerung von Projekten. Den Kern bilden folgende Studieninhalte:

  • Konzeption, Initiierung und Steuerung von Projekten
  • Beteiligungsmethoden und Organisationsformen
  • Qualitäts- und Projektmanagement
  • privatrechtliche Rahmenbedingungen der Standort- und Projektentwicklung
  • Gesellschafts- und Vertragsrecht

Vertiefungsrichtung II: Ressourcenoptimierte Architektur

Die ressourcenoptimierte Konzipierung und Umnutzung von gebauter Umwelt steht im Mittelpunkt dieser Vertiefungsrichtung. Studieninhalte sind u.a.:

  • Städtebauliche und architektonische Planungsstrategien für Neubauten und Bauen mit Bestand
  • Ressourcenmanagement
  • Planungs- und Baumanagement
  • Planungs- und Gebäudeökonomie
  • Kostenplanung für  Investition und Betrieb

Forschungsforum und Projektstudium

Im Projektstudium und im Forschungsforum erarbeiten Studierende beider Vertiefungsrichtungen gemeinsam konkrete Projekte. Dies gewährleistet einen integrierten Arbeits- und Forschungsansatz, da dabei sowohl die prozessuale als auch die objektbezogene Planung berücksichtigt wird.

Kontakt

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Fachbereich Architektur
Petra Christiane Meyer
Tel. 0 22 22 93 21 1400
architektur@alanus.edu

zur Website >

Studienabschlüsse

 

Objekt- und Prozesskompetenz

Bereits am Anfang eines Projektes werden Weichenstellungen getroffen, die sich später als entscheidend für den gesamten Planungs- und Bauprozess herausstellen. Deshalb wird an der Alanus Hochschule unter nachhaltigem architektonischen Gestalten sowohl das Gestalten von Objekten als auch von Prozessen begriffen. Der Masterstudiengang vermittelt Ihnen Kenntnisse, Methoden und Fähigkeiten, Projekte von Beginn an in komplexen Beteiligungsprozessen zu entwickeln und zu realisieren.

Projektorientiertes Arbeiten

Wesentlicher Bestandteil des Studiums ist die Arbeit an einem konkreten Projekt im gemeinsamen Projektstudium. Die Nachverdichtung einer innerstädtischen Brachfläche könnte beispielsweise zum Ausgangspunkt genommen werden, ressourcenoptimierte Planungsszenarien zu entwickeln und Instrumente für eine geregelte Planungsbeteiligung zu untersuchen.  Dieser problemorientierte Lehransatz sowie das Forschungsforum ermöglichen Ihnen dabei den Austausch mit Ihren Studienkollegen aus beiden Vertiefungsrichtungen.

Dozenten aus der Praxis

Die Dozenten verfügen über langjährige Erfahrungen als Architekt, Stadtplaner und Projektentwickler. Alle sind parallel zu ihrer Lehrtätigkeit auch weiterhin in der Praxis tätig und können so neben der Vermittlung des Grundlagenwissens den engen Praxisbezug in der Lehre gewährleisten.

Interdisziplinärer Austausch

Da das Masterprogramm ein nicht-konsekutiver Studiengang ist, studieren Sie gemeinsam mit Kollegen aus anderen bau- und planungsbezogenen Fachrichtungen und können so Ihre eigene Sicht erweitern. Zudem sind in die Lehre Dozenten aus dem Fachbereich Wirtschaft und dem Studium Generale eingebunden. Das gewährleistet den interdisziplinären Austausch.

Beste Studienbedingungen

Individuelle Betreuung durch die Dozenten, kleine Studiengruppen sowie ein eigener Arbeitsplatz in den Ateliers der Hochschule bilden beste Voraussetzungen für konzentriertes Arbeiten und die Entwicklung eigener Ansätze.

Kontakt

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Fachbereich Architektur
Petra Christiane Meyer
Tel. 0 22 22 93 21 1400
architektur@alanus.edu

zur Website >

Studienabschlüsse

 

Bewerbungs- und Auswahlverfahren

Der Masterstudiengang Architektur kann jährlich zum Herbstsemester begonnen werden.

Zugangsvoraussetzungen

  • Ein erster, mindestens achtsemestriger berufsqualifizierender Hochschulabschluss in den Studienfächern Architektur, Innenarchitektur, Stadt- und Regionalplanung, Freiraumplanung, Landschaftsarchitektur oder Bauingenieurwesen.
  • Falls Sie ein sechs- oder siebensemestriges Bachelorstudium in einem der o.g. Studienrichtungen abgeschlossen haben, ist eine Zulassung nur dann möglich, wenn Sie vor Beginn des Masterstudiums Module des Bachelorstudiengangs Architektur und Stadtraum der Alanus Hochschule im Umfang von 60 bzw. 30 Leistungspunkten absolvieren.
  • Als ausländischer Studienbewerber verfügen Sie über ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (Nachweis durch anerkanntes Sprachzeugnis, z.B. TestDAF, DSH) Über die erforderliche Niveaustufe informiert das akademische Auslandsamt: international.office@alanus.edu.

Bewerbungsunterlagen

Die Bewerbung für den Studiengang kann jederzeit erfolgen. Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unseren Bewerbungsbogen. Diesen finden Sie auf unserer Website.

Außerdem sind der Bewerbung beizufügen: Portfolio mit ausgewählten Studienarbeiten, ggfs. Arbeitsproben aus der Praxis (max. fünf Projektbeispiele), Motivationsschreiben, Lebenslauf mit Passfoto, entsprechende Unterlagen für die Zugangsberechtigung mit beglaubigten Zeugniskopien sowie die Meldebescheinigung Ihrer Krankenversicherung.

Eignungsprüfung

Nach Sichtung Ihrer Bewerbungsunterlagen laden wir Sie zu einem Aufnahmegespräch ein.

Studiengebühren

Die aktuellen Studiengebühren entnehmen Sie bitte der aktuellen Gebührenordnung.

Zu weiteren Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten wie Bildungskrediten, BAföG, Darlehen und Stipendien berät sie gerne die Studierendenverwaltung.

Kontakt

Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft
Fachbereich Architektur
Petra Christiane Meyer
Tel. 0 22 22 93 21 1400
architektur@alanus.edu

zur Website >

Studienabschlüsse

 

Alanus HS › Studienangebot
Info
profiles teaser Alanus_Hochschule_Architektur__c__Nola_Bunke.jpg
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Architektur
Der Bachelorstudiengang „Architektur und Stadtraum“ bietet Ihnen eine anwendungsorientierte und breit gefächerte Ausbildung. Das Studium befähigt Sie, sich selbständig in komplexen architektonisch-städtebaulichen Sachverhalten zu orientieren und schöpferisch Bauaufgaben im gesellschaftlichen Kontext zu gestalten.
Info
profiles teaser Alanus_Hochschule__Wirtschaft___c__Charlotte_Fischer.JPG
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Betriebswirtschaftslehre
In der heutigen Arbeits- und Wirtschaftswelt sind neben solidem Fachwissen immer stärker auch kreative Handlungskompetenz sowie Kultur- und Wertebewusstsein gefragt. Diese sind allein aus der Vermittlung klassischer betriebswirtschaftlicher Inhalte heraus nicht zu gewinnen. Deshalb verbindet das Bachelorstudium an der Alanus Hochschule Betriebswirtschaftslehre (BWL) mit Inhalten aus Kunst, Kultur und Geisteswissenschaften. Ein weiterer essentieller Bestandteil dieses Studiengangs sind Praxisphasen in Partnerunternehmen von insgesamt 60 Wochen.
Info
profiles teaser Alanus_Hochschule_Lehramt_Kunst___c___Niklas_Staalhammar__2_.jpg_klein_01.jpg
Master of Fine Arts / M.F.A.
Bildende Kunst
Der Masterstudiengang Bildende Kunst bereitet Sie als ausgebildete Künstler auf die berufliche Selbständigkeit vor. Er dient der Vertiefung und Individualisierung Ihres eigenen künstlerischen Profils und der Auseinandersetzung mit Kunst und Kunstvermittlung in der Gesellschaft. Studienmodule aus den zwei Schwerpunkten Kunstpraxis und Kunst und Gesellschaft stehen Ihnen dabei zur Auswahl. So können Sie sich ein individuelles Studienprogramm erstellen, das auf einen persönlichen Arbeitsschwerpunkt abzielt.
Info
profiles teaser Alanus_Hochschule__Bildhauerei___c__Nola_Bunke__3_.JPG
Bachelor of Fine Arts / BFA
Bildhauerei / Installation / Medien
Bildhauerei definiert sich heute in einer Fülle von Erscheinungsformen: Objektkunst, Installation, Performance und Medienkunst. dieses breite Spektrum spiegelt sich in den Unterrichtsinhalten.
Info
profiles teaser Alanus_Hochschule__Eurythmie___c__Niklas_Staalhammar__2_.jpg_klein.jpg
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Eurythmie
In der Eurythmie wird die Gestalt zu einem bewussten Wahrnehmungsorgan und zu einem bewegten vielschichtigen Ausdrucksinstrument. Beziehungen und Gesetzmäßigkeiten zwischen Mensch und Welt werden sichtbar gemacht. Die Alanus Hochschule bietet einen grundständigen Bachelorstudiengang und einen anwendungsorientierten Masterstudiengang mit den Studienrichtungen Bühneneurythmie, Eurythmiepädagogik, Sozialeurythmie und Eurythmietherapie an.
Info
profiles teaser hochschule1_10.jpg
Master of Arts / M.A.
Heilpädagogik (berufsbegleitend)
Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Studiengangs, der Kompetenzen für die Leitung, Forschung und Bildung in heilpädagogischen und sozialtherapeutischen Einrichtungen und Arbeitsfeldern vermittelt. Dafür verbindet das Studium Theorien und Konzepte der Heilpädagogik und Sozialtherapie mit Praxisprojekten und künstlerischer Tätigkeit.
Info
profiles teaser Alanus_Hochschule_Kindheitspaedagogik___c__Nola_Bunke.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Kindheitspädagogik
Die Kindheitspädagogik setzt sich mit Bildungs- und Erziehungsprozessen von Kindern in den unterschiedlichen Altersgruppen auseinander. Dazu gehören Fragen der Erziehung, Bildung und Betreuung des Kindes und darüber hinaus die Zusammenarbeit in der Erziehungsgemeinschaft mit den Eltern sowie die Konzeption und Organisation von pädagogischen Einrichtungen wie Kindergärten, Vorschulen oder auch der Nachmittagsbetreuung.
Bachelor of Arts / B.A.
Kindheitspädagogik (berufsbegleitend)
Info
profiles teaser Alanus_Hochschule__Lehramt_Kunst___c__Niklas_Staalhammar.jpg_klein.jpg
Bachelor of Arts, Master of Education / B.A., M.Ed.
Kunst (Lehramt)
Der sechssemestrige Bachelorstudiengang Kunst-Pädagogik-Therapie bietet Ihnen eine breit angelegte künstlerische Ausbildung verbunden mit der Einführung in Kunstpädagogik und Kunsttherapie. In dem darauf aufbauenden viersemestrigen Masterstudiengang für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen im Fach Kunst erwerben Sie vor allem die pädagogische Qualifikation für Ihre Arbeit als Kunstlehrerin oder -lehrer.
Bachelor of Arts / B.A.
Kunst-Pädagogik-Therapie
Info
profiles teaser Alanus_Hochschule__Kunsttherapie____c__Nola_Bunke__2_.jpg
Master of Arts / M.A.
Kunsttherapie
Kunsttherapie ist Therapie mit bildnerischen Mitteln. Sie geht mit Farben, mit Formen, mit unterschiedlichsten künstlerischen Techniken und Materialien um. Dabei legt sie schöpferisch-kreative Potentiale frei und nutzt sie behutsam als Heilungs- und Entwicklungskräfte.
Info
profiles teaser Alanus_Hochschule_Kunsttherapie___c__Nola_Bunke_01.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Kunsttherapie/Sozialkunst
Es ist anthroposophisch orientiert und richtet sich an Bewerber mit Berufserfahrung, insbesondere aus sozialen Arbeitsfeldern. Das Studium findet in Blöcken von zehn Wochenenden und zwei Kompaktwochen pro Jahr statt. Zusätzlich sollten rund 15 Stunden pro Woche für das Selbststudium eingeplant werden. Während der Selbststudienzeit werden die Studierenden über eine audio-video-gestützte Lernplattform betreut.
Info
profiles teaser Alanus_Hochschule__Malerei___c__Nola_Bunke__2_.jpg
Bachelor of Fine Arts / BFA
Malerei / Grafik / Fotografie
Das künstlerische Studium wird ergänzt durch kunst- und kulturwissenschaftliche Fächer, interdisziplinäre Angebote und Seminare zu Berufsfeldern für Künstler. Inhalte sind z.B: Ästhetik, Kunstgeschichte, Philosophie, Kulturmanagement, Kunstvermittlung, Kunsttherapie
Bachelor of Arts / B.A.
Nachhaltiges Wirtschaften
Master of Education / M.Ed.
Pädagogik / Praxisforschung in pädagogischen, sozialen und therapeutischen Berufsfeldern
Info
profiles teaser Alanus_Hochschule__Waldorfpaedagogik___c__Nola_Bunke.jpg
Master of Arts / M.A.
Pädagogik/Waldorfpädagogik (berufsbegleitend)
Wie können Pädagogen die Menschen, mit denen sie zusammenarbeiten, in bestmöglicher Weise fördern? Wie profitieren klassische erziehungswissenschaftliche Ansätze und Reform- und Waldorfpädagogik voneinander? Und wie können diese Ansätze in der pädagogischen Praxis in einen fruchtbaren Dialog gebracht werden? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des berufsbegleitenden Masterstudiengangs Pädagogik an der Alanus Hochschule.
Info
profiles teaser kleinAlanus_Hochschule_Camp.jpg
Bachelor of Arts / B.A.
Philosophy, Arts and Social Entrepreneurship
Durch philosophische und ästhetische Bildung erhältst du einen innovativen Zugang zu gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Handlungsfeldern. Eine breite humanistische Grundbildung in der Tradition
Info
profiles teaser schauspiel__1_.jpg
Diplom / Diplom
Schauspiel
Im Mittelpunkt des Schauspielstudiums an der Alanus Hochschule steht die klassische Ausbildung mit Szenen- und Rollenstudium, Sprech- und Gesangschulung, Tanz und Bewegung. durch das Studium erlangen Sie eine fundierte Basis für die Arbeit als Schauspieler oder Sprecher am Theater, bei Film, Fernsehen oder Hörfunk.
Bachelor of Arts, Master of Arts / B.A., M.A.
Waldorfpädagogik
Bachelor of Arts / B.A.
Wirtschaft, Gesellschaft, Innovation