Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE
Auf dem Uniplatz kann man sich entspannen.
Kontakt zur Hochschule
Möchtest Du weitere Infos? Fülle dieses Formular aus und die Hochschule meldet sich bei Dir.
 
Name
E-Mail
Letzter Abschluss
Nationalität
 

Angewandte Sportpsychologie (M.A.)

Allgemeine Informationen

Name des Studienfachs: Angewandte Sportpsychologie
Abschluss: Master of Arts (M.A.), Master (120 LP)
Umfang: 120 LP
Regelstudienzeit: 4 Semester
Studienbeginn: Wintersemester
Studiengebühren: 350.00 EUR pro Semester
Zugang: zulassungsbeschränkt, Uni-NC

Studieren ohne Abitur: Nein

Spezifische Zugangsvoraussetzungen: Ja. [ mehr... ]

Fakultät: Philosophische Fakultät II - Philologien, Kommunikations- und Musikwissenschaften

Institut: Institut für Medien, Kommunikation & Sport, Department Sportwissenschaft

Charakteristik und Ziele des Masterstudiums „Angewandte Sportpsychologie“

Der nicht-konsekutive Masterstudiengang „Angewandte Sportpsychologie“ ist der erste universitäre Präsenz-Studiengang dieser Art in Deutschland und verbindet sowohl sportpsychologisches, klinisch-psychologisches und pädagogisch-psychologisches Wissen. Die Federführung des Studiengangs erfolgt durch die Sportwissenschaft.

Ziel des Studiengangs ist es, die Studierenden für eine berufliche Tätigkeit im Leistungssport zu qualifizieren. Sie erwerben Kompetenzen, um die im Leistungssport aktiven Athletinnen und Athleten in ihrer Leistungsentwicklung und -optimierung psychologisch zu begleiten und zu unterstützen. Die Studierenden erwerben Kompetenzen in der Optimierung von Bewegungslernen sowie der Emotions- und Motivationsregulation. Ebenso werden die Studierenden in die Lage versetzt, psycho-pathologische und klinische Symptome zu erkennen und somit auch gesundheitlich präventiv wirksam zu werden. Die Studierende erwerben umfangreiche Kompetenzen in der sportpsychologischen, bewegungswissenschaftlichen und trainingswissenschaftlichen Diagnostik.

Studienabschluss

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums wird von der Philosophischen Fakultät II der akademische Grad Master of Arts (M.A.) verliehen.

Studienvoraussetzungen

Der Studiengang wendet sich vor allem an Absolventinnen und Absolventen der Bachelor-Studienprogramme Sportwissenschaft und Psychologie.

Voraussetzung für die Zulassung zum Master-Studiengang ist der Nachweis eines Abschlusses im Bachelor-Studiengang Sportwissenschaft oder Psychologie. Fächerkombinationen in Zwei-Fach-Bachelor-Studiengängen setzen voraus, dass entweder ein Abschluss in Sportwissenschaft oder Psychologie vorliegt. Über die Anerkennung anderer berufsqualifizierender Hochschulabschlüsse entscheidet eine Auswahlkommission. Dabei muss die Abschlussnote mindestens 2.5 oder besser sein.

Das Erfüllen der Zulassungsvoraussetzung begründet keinen Anspruch auf den Erhalt eines Studienplatzes.

Bewerbungs- und Zulassungsverfahren

Über Zulassungsbeschränkungen (Uni-NC) wird zu jedem Wintersemester neu entschieden. Der Studiengang unterliegt zurzeit einer universitätsinternen Zulassungsbeschränkung (Uni-NC).

Bewerbungsfrist: 15.7.

Bewerber mit ausländischem Hochschulabschluss bewerben sich bitte bis zum 30.4. über www.uni-assist.de.

Die aktuellen und detaillierten Hinweise zur Bewerbung entnehmen Sie bitte ab April den Bewerberseiten der Universität im Internet. Siehe Link im nebenstehenden grünen Feld.

Studienbeginn

jedes Wintersemester

Regelstudienzeit

4 Semester

Studiengebühr

350 Euro pro Semester

Aufbau und Inhalte des Studiums

Der Studiengang zum Erreichen von 120 Leistungspunkten (LP) setzt sich aus insgesamt 14 Modulen mit folgenden Schwerpunkten zusammen.

  • Verfahren und Methoden der Diagnostik aus sportmedizinisch-trainingswissenschaftlicher, bewegungswissenschaftlicher und psychologischer Perspektive
  • Optimierung der sportlichen Leistung
  • Sportpsychologische Verfahren zur Motivationsregulation, der Emotionsregulation sowie des Mentalen Trainings
  • Teamdiagnose und Teambuilding
  • Psychopathologie
  • Forschungsmethodologie und Statistik

Die einzelnen Modulleistungen, die Anmeldung zum Modul und zur Modulleistung und weitere Regelungen sind in den allgemeinen Modulbeschreibungen der Fachspezifischen Bestimmungen zur Studien- und Prüfungsordnung des Studiengangs „Angewandte Sportpsychologie“ enthalten.

Fachstudienberater

Bitte wenden Sie sich mit Fragen zu Einzelheiten des Studieninhalts und -ablaufs sowie zur Anerkennung von Studien- und Prüfungsleistungen direkt an die Fachstudienberatung des Institutes.

Kontakt

Prof. Dr. Oliver Stoll

Institut für Medien, Kommunikation & Sport, Department für Sportwissenschaft
Von-Seckendorf-Platz 2
Raum 1.08.0
06120 Halle (Saale)

Telefon: 0345 55-24440

Sprechzeiten:
nach Vereinbarung

Postanschrift:
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Institut für Medien, Kommunikation & Sport, Department für Sportwissenschaft
06099 Halle (Saale)

Zuständiges Prüfungsamt

Kontakt

Carola Algner

Mansfelder Str. 56 (MMZ)
Raum 220 B
06108 Halle

Telefon: 0345 55-24002
Telefax: 0345 55-27122

Sprechzeiten:
Di: 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr
Do: 10 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr

Kontakt

Jutta Jesko (Leiterin)

Ludwig-Wucherer-Str. 2
Raum E.09.0
06108 Halle (Saale)

Telefon: 0345 55-24000
Telefax: 0345 55-27122

Sprechzeiten in der Vorlesungszeit:
Di: 10-12Uhr und 15-17:30Uhr
Do: 10-12Uhr und 14-16Uhr

Sprechzeiten in der vorlesungsfreien Zeit:
Di: 10-12Uhr und 14-16Uhr
Do: 10-12Uhr und 14-16Uhr

Kontakt

Susanne Richers

Ludwig-Wucherer-Str. 2
Raum E.08.0
06108 Halle

Telefon: 0345 55-24004

Sprechzeiten:
Do: 10-12Uhr und 14-16Uhr

 

 

Studienprofil-347-32824-266773

 

Themenpartner