Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Studium

Der Bachelorstudiengang Angewandte Psychologie basiert auf dem Studium grundlegender psychologischer Kompetenzen. Mit drei spezifischen Anwendungsfeldern konzentriert er sich auf die derzeit wohl wichtigsten Tätigkeitsbereiche für Psychologinnen und Psychologen:

  • Gesundheitspsychologie
  • Klinische Psychologie und Psychotherapie
  • Arbeits- und Organisationspsychologie

Als grundlegende psychologische Kompetenzen erlangen Sie neben einer soliden methodischen Qualifikation auch Schlüsselkompetenzen in

  • Allgemeiner Psychologie
  • Entwicklungspsychologie
  • Sozialpsychologie
  • Pädagogischer Psychologie
  • Biologischer Psychologie und
  • Differentieller/Persönlichkeitspsychologie.

In den drei Anwendungsfeldern Gesundheitspsychologie, klinische Psychologie sowie Arbeits- und Organisationspsychologie werden die jeweils spezifischen psychodiagnostischen Kompetenzen vermittelt. Darüber hinaus erwerben Sie Basiskenntnisse zu charakteristischen Interventionen innerhalb der einzelnen Anwendungsgebiete.

In studiengangsübergreifenden Modulen werden Handlungskompetenzen wie z.B. Ethik in Gesundheit und Medizin und Interdisziplinäre Teamarbeit in der Gesundheitsversorgung geschult. Dies entspricht dem innovativen Ansatz der MSB, in interdisziplinären Teams zu lernen und zu arbeiten sowie gemeinsam praxisnahe Projekte umzusetzen.

Die systematische Erweiterung Ihrer persönlichen Kompetenzen bereitet Sie auf ein anspruchsvolles Arbeitsfeld vor, in dem ein hohes Maß an eigener Stabilität sowie Reflexionsvermögen gefordert wird.

Durch eine umfassende Ausbildung werden Sie befähigt, komplexe Aufgaben der Praxis professionell und mit einem fundierten Verständnis für psychologische Fragestellungen zu bewältigen. Zusätzlich werden Sie an anwendungsorientierte Methoden der Forschung herangeführt. Ziel ist es, mit einem breit angelegten Studium handlungskompetente Absolventen in Angewandter Psychologie auszubilden.

Nach erfolgreichem Bachelorstudium besteht die Möglichkeit, ein Masterstudium anzuschließen. Dieses gilt als Voraussetzung für die spätere Promotion an einer Universität. Die MSB Medical School Berlin bietet den Masterstudiengang Klinische Psychologie und Psychotherapie an.

Modulübersicht >

Berufsaussichten

Der Bedarf an psychologischen Fachkräften steigt stetig. Daher sind Ihre Berufsmöglichkeiten und Karrierechancen nach dem Studium sehr facettenreich.

Vielfältige Aufgaben erwarten Sie:

  • in der medizinischen Rehabilitation
  • im Kontext von Gesundheitstraining, -beratung, -coaching und Supervision
  • in der Gesundheitsberichterstattung
  • in der Gesundheitsökonomie
  • in der Evaluation
  • sowie in der Gesundheits- und Versorgungsforschung.

Interessante berufliche Perspektiven finden Sie außerdem

  • in der Koordination von Gesundheitsaufgaben
  • in der Gesundheitsförderung
  • im Bereich der Selbsthilfeförderung
  • in der Patientenberatung und Patientenschulung
  • in Bereichen des Managements
  • im Personalmanagement
  • in der Personalentwicklung
  • als selbstständige Trainer, Berater und Coaches.

Durch den Bachelorabschluss erhalten Sie darüber hinaus die Voraussetzungen für ein weiterführendes Studium zur Erlangung eines Masters of Science. An der MSB Medical School Berlin können Sie den Masterstudiengang Klinische Psychologie und Psychotherapie anschließen.

Hinweis: Der Bachelorabschluss qualifiziert nicht zur selbstständigen psychologischen Tätigkeit in der Psychotherapie. Mit der entsprechenden Zusatzqualifizierung durch den Master steht Ihnen der Weg zum angestellten oder niedergelassenen Psychotherapeuten jedoch offen.

Zulassungsvoraussetzungen

Vollzeitstudienmodell

  • Allgemeine Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder die fachgebundene Hochschulreife, wenn sie zum Studium in der entsprechenden Fachrichtung berechtigt (gemäß § 10 BerlHG) oder
  • Ein berufsqualifizierender Hochschulabschluss oder
  • zum Bachelorstudium kann ebenfalls zugelassen werden, wer den Abschluss der Sekundarstufe I oder einen gleichwertigen Abschluss und eine für das beabsichtigte Studium geeignete abgeschlossene Berufsausbildung nachweist und danach eine mindestens dreijährige Berufserfahrung erworben hat (gemäß § 11 BerlHG) und
  • ein mindestens 1-monatiges Vorpraktikum in einer durch das Praktikantenbüro der Hochschule anerkannten Einrichtung des Sozial- und Gesundheitswesens gemäß Zulassungsordnung


Studiengebühren

Vollzeitmodell 650,00 Euro/Monat

Kontakt

Adresse

MSB Medical School Berlin
Hochschule für Gesundheit und Medizin
Calandrellistraße 1-9
12247 Berlin

Ansprechpartner

Bewerbermanagement
Frau Franziska Salge

Fon: +49 30 76 68 37 53-12
Fax: +49 30 76 68 37 53-69
Mail: franziska.salge@no-spammedicalschool-berlin.de

Weitere Infos zum Studiengang finden Sie auf der Website der Hochschule
Zur Website >
 

 

 

Studienprofil-5766-33748

 

Themenpartner