Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2017
studieren.de
© xStudy SE

Angewandte Informatik (B.Sc.) (dual)

NORDAKADEMIE - staatlich anerkannte, private Fachhochschule (Elmshorn und Hamburg)

Studienprofil Infos

Duales Studium an der NORDAKADEMIE:

Theorie und Praxis, hervorragende Ausstattung, Lernen in kleinen Gruppen, schöner Campus, Unternehmen bezahlen Studiengebühren und Vergütung!

Berufsperspektiven - Angewandte Informatik (B.Sc.)

Der Studiengang legt einen deutlichen Fokus auf den Bereich der Softwareentwicklung. Absolventen sind daher sowohl in der Softwareindustrie als auch branchenunabhängig in jedem anderen Unternehmen, das Software entwickelt und betreibt, einsetzbar.

Das Tätigkeitsfeld eines Absolventen der Angewandten Informatik umfasst alle Phasen der Konstruktion von Software, d.h. die Konzeption und Modellierung, Realisierung, Einführung und Qualitätssicherung komplexer Softwaresysteme. Dabei kann es sich sowohl um Produkte (im Sinne von Standardsoftware) als auch um unternehmensspezifische Anwendungen handeln.

Absolventen des Studiengangs werden in Projekten als Anwendungsentwickler mitwirken, können aber auch Projektleitungsaufgaben übernehmen. Bei entsprechender Spezialisierung kommen auch Tätigkeiten als Softwareingenieur, Web-Engineer oder Softwarearchitekt in Betracht.

Folgende Anwendungsgebiete sind bspw. denkbar:

Kaufmännische / administrative Systeme, z.B.

  • E-Commerce-Systeme
  • ERP-Systeme
  • Supply Chain Management Systeme
  • uvm.

Informations- und Kommunikationssysteme, z.B.

  • Mobile Anwendungen
  • Content Management Systeme
  • Analytische Informationssysteme
  • uvm.

Technische Systeme, z.B.

  • Steuerungs- und Kontrollsystemen für fertigungstechnische Anlagen
  • Eingebettete Systeme
  • CAD-Systeme
  • uvm.

Sie können bereits mit der Wahl Ihres Ausbildungsbetriebes bestimmen, auf welche Branchen bzw. Bereiche Sie sich konzentrieren möchten. Während des Studiums haben Sie noch eine weitere Gelegenheit, einen individuellen Schwerpunkt  zu setzen und sich in einem Fachgebiet zu spezialisieren.

Studiendauer und -organisation

Studienbeginn

Das Studium beginnt zum 1. Oktober.

Studiengebühren

Die Studiengebühren übernimmt der Ausbildungsbetrieb, der zudem eine Ausbildungsvergütung bezahlt – auch für die Studienzeit an der NORDAKADEMIE.

Besonderheiten des Studiengangs

Der Studiengang vermittelt Kenntnisse aus dem Gebiet der Informatik in drei Bereichen:

  • Technische und formale Grundlagen
    • Grundlagen der Informatik und der Mathematik als Basis für darauf aufbauende Module.
  • Angewandte Informatik
    • Im Mittelpunkt stehen Softwareentwicklung, Programmiersprachen und Softwaretechnik. Zusätzlich werden gestalterische, qualitätsbezogene und sicherheitsrelevante Aspekte der Softwareentwicklung vermittelt.
  • Fachübergreifende Grundlagen
    • Gesellschaftliche, organisatorische und wirtschaftsbezogene Fragestellungen werden behandelt.

Abschluss/Qualifikationen

  • International anerkannter Abschluss „Bachelor of Science” einer renommierten, von der Wirtschaft getragenen privaten Hochschule mit 210 ECTS
  • Zeugnis über die praktische Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsbetrieb
  • Zertifikat über die im Rahmen des Studium Generale besuchten Seminare (Schulung der „Soft Skills”)
  • Zertifikat über die erworbenen Fremdsprachenkenntnisse
  • ggf. Nachweis über das freiwillig absolvierte Auslandssemester

Akkreditierung

Die NORDAKADEMIE ist systemakkreditiert durch die FIBAA.

Bewerbung

Wenn Sie sich für ein Studium bei uns bewerben möchten, ist der erste Schritt ein Auswahltest. Nach Bestehen des Auswahlverfahrens absolvieren Sie das Bewerbungsverfahren bei den Kooperationsunternehmen.

Der Auswahltest

Gemeinsam mit den beteiligten Kooperationsunternehmen hat die NORDAKADEMIE ein einheitliches Auswahlverfahren für die Studierenden der verschiedenen Fachbereiche erarbeitet. Der Auswahltest beinhaltet:

  • Noteneingabe der letzten vier Halbjahreszeugnisse (Deutsch/Mathe/Englisch)
  • Persönlichkeitstest
  • Test zu fachlichen Grundlagen des jeweiligen Studiengangs
  • Englischtest
  • Mathematiktest
  • Intelligenzstruktur- und Motivationstest

Bevor Sie den Test in Angriff nehmen, stellen Sie bitte sicher, dass Sie ungestört und konzentriert arbeiten können. Der gesamte Test dauert etwa zweieinhalb Stunden.

Kein einzelner Test bzw. keine einzelne Aufgabe führt dazu, dass das Auswahlverfahren nicht bestanden wird. Erst wenn Sie eine ganze Reihe von „Hürden reißen“, haben Sie das Auswahlverfahren nicht bestanden. Zwei bis drei Werktage nach der Durchführung des Auswahlverfahrens steht Ihnen eine pdf Datei zum Download zur Verfügung, aus der hervorgeht, ob Sie bestanden haben!

Sie können sich hier bewerben.

Studienplan (PDF) >

Kontakt

Frau Schwarz-Rostock
info@no-spamnordakademie.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Website der NORDAKADEMIE .
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-360-11684

 

Abitur, Studium, Beruf?


Ideenfächer® 2017
Wertvolle Impulse zur
Berufs- und Studienwahl
als bunter Ideengeber.

Themenpartner