Studium Fachbereiche Ingenieurwissenschaften Technisches Gesundheitswesen Analytics in Public Health HS Fresenius Profil Bachelor und Master
Studienprofil

Analytics in Public Health

Hochschule Fresenius, Campus Idstein / HS Fresenius
Bachelor of Science / Bachelor of Science
study profile image

Gesundheitsversorgung und digitale Zusammenhänge verstehen

Sie interessieren sich für die Gesundheitsversorgung und ihre Zusammenhänge oder möchten wissen, wie Sie aktiv zur Gesundheitsförderung beitragen können? Fühlen Sie sich zeitgleich in der digitalen Welt zu Hause und haben bereits ein Händchen für IT-Themen und Datenanalyse? Verbinden Sie mit diesem Studium im Bereich Public Health beide Bereiche und werden Sie zum Public Health Analyst. Auch im Bereich Gesundheits-, Risiko- und Sicherheitsmanagement stehen Ihnen mit einem Abschluss in Analytics in Public Health (B.Sc.) zahlreiche Türen offen. Auf dieser Seite informieren wir Sie über den Studiengang, die Inhalte und Ihre Berufsperspektiven.

Key Facts

Abschluss: Bachelor of Science
Studienzeit: 6 Semester, 180 ECTS
Studienort: Idstein
Studienbeginn: Wintersemester
Sprache: Deutsch
Studiengangsform: Vollzeit
Bewerbungsfrist: Ganzjährig möglich
Akkreditierung: Im Akkreditierungsverfahren
Studiengebühren: 595€ monatlich 

Kontakt 

Studienberatung 
Frau Lena Bremer
Tel.: +49 (0)6126 9352 978
E-Mail: lena.bremer@hs-fresenius.de 

Zur Webseite > 
 

 

 

Aufbau und Inhalte 

Wenn Sie Analytics in Public Health (B.Sc.) studieren, belegen Sie Module aus dem Fachbereich Gesundheit & Soziales in Idstein sowie Wirtschaft & Management in Wiesbaden oder online Veranstaltungen. Dadurch werden die Inhalte aus Epidemiologie, Digital Health oder auch Gesundheitssysteme und Gesundheitssoziologie effizient mit Themen wie IT-Sicherheit, Krisenmanagement und Krisenkommunikation verzahnt. Dieser interdisziplinäre Studiengang bereitet Sie auf einen bedeutsamen Job der Zukunft vor, denn auch vor dem Gesundheitswesen macht die Digitalisierung heutzutage keinen Halt mehr. Fachkräfte, die sich in beiden Welten auskennen, werden daher unverzichtbar. Erlangen Sie mit diesem Studiengang im Bereich Public Health die Expertise, die Sie für diesen zukunftsträchtigen Job benötigen. Während des Studiums erfahren Sie alles Wichtige über:

  • Public Health & das Gesundheitssystem
  • Krankheitsbilder & Versorgungslogiken
  • Gesundheitsförderung & Prävention
  • Gesundheitsökonomie & -soziologie
  • Demographie & Migration
  • Risiko- & Sicherheitsmanagement
  • Informationstechnik
  • Krisenmanagement & -kommunikation
  • Digital Health
  • Und mehr 

Schwerpunkte 

In dem Studiengang Analytics in Public Health (B.Sc.) haben Sie die Möglichkeit, sich mit einem Schwerpunkt zu spezialisieren. Wählen Sie eine der vier Modulgruppen und stärken Sie Ihre Fähigkeiten individuell für Ihren zukünftigen Beruf als Public Health Analyst. Aus folgenden Schwerpunkten können Sie wählen:

  • Sicherheits- & Krisenmanagement in Unternehmen
  • Cyber Security
  • Gesundheitsmonitoring
  • Krisen- & Notfallmanagement in besonderen Lagen

Weitere Informationen zum Studienverlaufsplan >

Kontakt 

Studienberatung 
Frau Lena Bremer
Tel.: +49 (0)6126 9352 978
E-Mail: lena.bremer@hs-fresenius.de 

Zur Webseite > 
 

 

 

Karriereaussichten

Was können Sie mit einem Studium im Bereich Analytics in Public Health (B.Sc.) beruflich erwarten? Ob Sie sich für einen Job als Analyst im Gesundheitswesen oder im Gesundheitsmanagement entscheiden: Ihre Möglichkeiten sind zahlreich. Mit einem Abschluss in diesem Studiengang stehen Ihnen viele Türen offen. Zur Auswahl stehen verschiedene Unternehmen und Einrichtungen, die sich mit Epidemiologie, Sozialmedizin, Prävention oder Gesundheitsförderung beschäftigen. Dies können sein:

  • Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • Kliniken und Rehabilitationseinrichtungen
  • (Internationale) Unternehmen für Pharmazie und Gesundheit
  • Ministerien, Behörden und Institute
  • Krankenkassen und Verbände

Der Abschluss im Studiengang Analytics in Public Health (B.Sc.) befähigt Sie dazu, in diesen Einrichtungen beispielsweise die Führungsebene als Assistenz im Rahmen der Krisenbewältigung qualifiziert zu unterstützen.

Kontakt 

Studienberatung 
Frau Lena Bremer
Tel.: +49 (0)6126 9352 978
E-Mail: lena.bremer@hs-fresenius.de 

Zur Webseite > 
 

 

 

Voraussetzungen und Bewerbung

Für das Studium Analytics in Public Health (B.Sc.) benötigen Sie eine Hochschulzugangsberechtigung, beispielsweise die Hochschulreife oder das Fachabitur. Weitere Möglichkeiten, wie Sie zu diesem Studiengang zugelassen werden können, finden Sie auf unserer Informationsseite für die Zulassungsvoraussetzungen.

Sie interessieren sich für die Entwicklung des Gesundheitswesens sowie für Themen der Digitalisierung, sind sich aber nicht sicher, ob dieser Studiengang für Sie geeignet ist? Vereinbaren Sie gerne einen unverbindlichen Termin mit unserer Studienberatung und erfahren Sie mehr über das Studium in dem Bereich Public Health.
 

Jetzt bewerben! 

Kontakt 

Studienberatung 
Frau Lena Bremer
Tel.: +49 (0)6126 9352 978
E-Mail: lena.bremer@hs-fresenius.de 

Zur Webseite >