Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2018
studieren.de
© xStudy SE

Air Traffic Management (B.Sc.) (dual)

DFS Deutsche Flugsicherung in Kooperation mit der Hochschule Worms

© DFS
© DFS
© DFS

Ab 2019 können Sie die Ausbildung zum Fluglotsen erstmals auch im Rahmen eines dualen Studiums abschließen – und dabei Ihren Bachelor im englischsprachigen Studiengang Air Traffic Management machen.

Auf einmalige Art und Weise werden die praktischen Elemente der Ausbildung zum Fluglotsen mit fundiertem Fachwissen aus der Betriebswirtschaft und Luftfahrt kombiniert. Für Sie bedeutet das eine perfekt abgestimmte Doppelqualifikation aus Fluglotsenausbildung und BWL-Hochschulstudium mit Fokus auf Luftverkehr. Nach dem Bestehen des Auswahlverfahrens in Hamburg lernen Sie die Luftfahrt von A bis Z kennen. Sie studieren mit Kommilitonen aus den verwandten Studiengängen Aviation Management und Aviation Management and Piloting und erhalten einen umfassenden Blick auf die Welt der Luftfahrt. So sind Sie bestens auf Ihre Tätigkeit als Fluglotse vorbereitet.

In Sachen Theorie bestens vorbereitet.

Betriebswirtschaft, Marketing, Airport Management und Aviation Analytics – die Inhalte des Studiengangs Air Traffic Management sind so vielfältig wie die Luftfahrt selbst. In den ersten drei Semestern erlangen Sie viel Aviation-Knowhow und Fähigkeiten auf methodischer, analytischer und organisatorischer Ebene.

Studienverlauf

Die sechs Studiensemester teilen sich in Studienphasen an der Hochschule in Worms und Ausbildungsphasen an der Flugsicherungsakademie in Langen auf.

Die ersten drei Semester werden an der Hochschule Worms absolviert. In der vorlesungsfreien Zeit werden die Studierenden im kaufmännischen Bereich der DFS eingesetzt.

Nach dem dritten Semester beginnt der erste Teil der Ausbildung zum Fluglotsen, das Initial Training. Dieses schließt mit dem Erwerb der Fluglotsenschülerlizenz zum Ende des fünften Semesters ab.

Das sechste Semester wird aufgeteilt zwischen der Bearbeitung der Bachelorthesis und dem berufspraktischen Training an den DFS-Niederlassungen vor Ort, dem Unit Training.

Studienziel

Die Studierenden des dualen Studiengangs entwickeln ein interdisziplinäres Verständnis für das Gesamtsystem Luftverkehr. Unterstützt wird dies durch gemeinsame Veranstaltungen mit anderen Luftverkehrsstudiengängen der Hochschule Worms. So wird eine Vernetzung zwischen Studierenden unterschiedlicher Teilbereiche des Luftverkehrs möglich. Durch die Kombination von Fluglotsenausbildung und betriebswirtschaftlichem Studium erwerben die Absolventen ein breites Spektrum an Kompetenzen. Diese ermöglichen ihnen berufliche Perspektiven auch außerhalb oder ergänzend zum klassischen Betätigungsfeld des Fluglotsen.

Der Studiengang wird nur in Kooperation mit der DFS Deutsche Flugsicherung GmbH angeboten. Weitere Informationen über die Ausbildung zum Fluglotsen in Verbindung mit dem dualen Studiengang erhalten Sie bei der DFS.

Ihre Studienschwerpunkte im Überblick.

  • Semester 1 (Sommer):
    Economics | Marketing and Sales Management | Research Methodes | Aviation Management | Air Traffic Management
  • Semester 2 (Winter):
    Analytical Methods | HR-Management | Business English | Aircraft Operation | Airport Management | Airline Business Models and Strategies
  • Semester 3 (Sommer):
    Accountancy and Financial Reporting | Air Cargo & Logistics Management | Air Transportation Policy and Law | Network Management | Aviation Analytics
  • Semester 4–6:
    Ausbildung zum Fluglotsen an der Flugsicherungsakademie und Beginn des On-the-Job Training | Verfassen einer Seminararbeit und der Bachelor Thesis

Kurzüberlick

Studienmerkmale:
Unterrichtssprache englisch, Ausbildung zum Fluglotsen, ausbildungsintegriert

Dauer:
3 Jahre (6 Semester) davon 3 Semester Präsenzstudium an der Hochschule

Standorte:
Hochschule Worms, Flugsicherungsakademie, alle DFS-Standorte

Studienbeginn:
Sommersemester

Bewerbungsfrist:
01.07. bis 01.11.2018

mehr Informationen hier >

Zugangsvorraussetzungen:

  • Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife, Studien- und Ausbildungsvertrag mit DFS Deutsche Flugsicherung GmbH 
  • Sicheres Englisch in Wort und Schrift
  • Faible für betriebswirtschaftliche Zusammenhänge

mehr Informationen hier >

Kontakt

Ansprechpartner

Team Bewerbermanagement
T: 06103 / 707 - 5155
E: lotsenausbildung@no-spamdfs.de

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Hochschule
Zur Webseite >

 

 

Studienprofil-10073-43016-275057

 

Themenpartner