studieren.destudieren.de
Merkzettel 00 Studiengänge 00 Studienorte Zettel ansehen
1997 - 2014
studieren.de
© xStudy SE

Internationale Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)

Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder

IBWL: Global denken und studieren im Herzen Europas

Erfolgreich Internationale Betriebswirtschaftslehre studieren mitten im Herzen der Europäischen Union und vor den Toren Berlins! Die Europa-Universität Viadrina macht’s möglich.

Direkt an der deutsch-polnischen Grenze in Frankfurt (Oder) gelegen, ermöglicht sie Ihnen zwei wichtige Länder der Europäischen Union in allen ihren Facetten kennen zu lernen. Das Studium an der Viadrina liefert Ihnen mehr als nur das wirtschaftswissenschaftliche Standardwissen. Entdecken Sie die geschichtlichen, kulturellen und wirtschaftlichen Gemeinsamkeiten und Unterschiede Polens und der Bundesrepublik Deutschland und deren Bedeutung für den europäischen Wirtschaftsraum. An der Viadrina treffen sich Studierende aus der ganzen Welt, um gemeinsam zu studieren und sich auf ein internationales Berufsleben vorzubereiten.

Die Lage der Europa-Universität macht sie zu einem idealen Ort, Kenntnisse und Fähigkeiten im europäischen Kontext zu erlangen, die Ihnen attraktive Berufsperspektiven, z.B. in europäischen Unternehmen oder europäischen Institutionen erschließt. Gleichzeitig in zwei Ländern, Polen und Deutschland, leben und studieren - ein Studium der Internationalen Betriebswirtschaftslehre an der renommierten und trotzdem überschaubar geblieben wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät macht es möglich.

Bestnoten im aktuellen CHE Hochschulranking für ideale Studienbedingungen & Internationalität

An der Viadrina wird großer Wert auf eine persönliche Betreuung der Studierenden durch Mitarbeiter und Professoren gelegt. Möglich ist dies durch das zahlenmäßig günstige Verhältnis von Lehrenden zu Studierenden und das große Engagement der Lehrenden. Überschaubare Lehrveranstaltungen, kleine Übungsgruppen und Seminare garantieren eine hohe Betreuungsdichte und einen intensiven Dialog zwischen Studierenden und Professoren, der dazu beiträgt, dass die Studierenden den Leistungsanforderungen gerecht werden und das Studium in kurzer Zeit absolvieren können.

International pflegt die Viadrina zahlreiche Kooperationen mit 230 Hochschulen und bietet die Möglichkeit ein Auslandsemester zu absolvieren bzw. einen Doppel-Bachelor-Abschluss zu erlangen. Flankiert wird diese internationale Ausrichtung durch eine intensive Sprachausbildung, die einen während der Studienzeit immer begleitet. Sowohl die FIBAA Akkreditierung als auch konstante Spitzenpositionen in Rankings wie dem CHE Ranking unterstreichen die hohe Qualität und internationale Ausrichtung der Studiengänge an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Europa Universität Viadrina.

Der Studiengang Internationale Betriebswirtschaftslehre zeichnet sich dadurch aus, dass neben grundlegenden wirtschaftswissenschaftlichen Fachkenntnissen die Fähigkeit zu globalem Denken und Handeln durch interdisziplinäre, internationale und interkulturelle Kompetenz vermittelt wird. Regelmäßige Firmenpräsentationen, Vorträge von Praktikern sowie Veranstaltungen zu Themen der Unternehmenspolitik neben praxisbezogenen Seminar-, Projekt- und Bachelorarbeiten lassen das theoretische Wissen einen ersten Anwendungsbezug erfahren und schärfen den Blick für die in der Praxis relevanten Problemstellungen.

Für den Studiengang werden keine Studiengebühren erhoben.
 
Studienablauf

Die deutschsprachige Orientierungsphase dauert in der Regel drei Semester. Sie umfasst wichtige Grundlagenveranstaltungen aus den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Wirtschaftsinformatik, Mathematik und Statistik sowie des Rechts. Weiterhin nehmen die Studierenden an der Fremdsprachenausbildung teil und lernen intensiv eine bzw. zwei  Fremdsprachen.

Die ebenfalls 3 semestrige Profilierungsphase vertieft das vermittelte Wissen. Neben deutschen und englischsprachigen Veranstaltungen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, welche sich durch ihren internationalen Kontext auszeichnen, belegen die Studierenden auch interdisziplinäre Veranstaltungen aus dem Bereich der Kultur- oder Rechtswissenschaften. Die Fremdsprachenausbildung wird bis zu den Zertifikaten UNICERT II bzw. III fortgesetzt. In der Profilierungsphase verbringen die Studierenden des Studiengangs Internationale Betriebswirtschaftslehre mindestens ein Semester an einer unserer zahlreichen Partneruniversitäten. Gegenwärtig unterhält die Viadrina mit ca. 230 Universitäten in über 80 Ländern Kooperationen.

Die Europa-Universität Viadrina bietet den Studierenden auch die Möglichkeit zwei Studienabschlüsse gleichzeitig zu erwerben. Möglich ist diese Art des Austausches mit der ESC Reims, der ESC Montpellier, der SGH Warschau, der Universidad Católica del Córdoba, der Universidad de Deusto - San Sebastián, Jönköping Business School oder auch mit der Manchester Metropolitan University.

Künftige Tätigkeitsfelder

Im Anschluss an das Bachelorprogramm können Absolventen  an dem 2- jährigen Masterprogramm  International Business Administration teilnehmen.

Damit die Studierenden der Europa-Uni gut vorbereitet in das Berufsleben starten, gibt es an der Viadrina das Deutsch-Polnisches Career Center. Es versteht sich als Schnittstelle zwischen Hochschule und Arbeitswelt und bringt Studierende, Absolventen und Arbeitgeber zusammen. Die Absolventen des Studiengangs arbeiten überwiegend in der privaten Wirtschaft und sind qualifiziert für Führungspositionen, insbesondere im Management international ausgerichteter Unternehmen.
 
Studienvoraussetzungen

Zulassungsbedingung ist die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife einer deutschen Schule oder ein als gleichwertig anerkanntes, ausländisches Schulabschlusszeugnis. Der Studiengang ist zulassungsbeschränkt.

Kontakt

Adresse:
Große Scharrnstraße 59
15230 Frankfurt (Oder)
Deutschland

Ansprechpartner:
Dipl.-Kfm. Ingo Trenkmann
Tel.: +49 (0)335 5534 2992
Fax: +49 (0)335 5534 2993
trenkmann@no-spameuropa-uni.de 

IBWL Broschüre >

Weitere Informationen zum Studiengang erhalten Sie auf der Webseite der Universität.
Zur Webseite >


Gleichzeitig in zwei Ländern, Polen und Deutschland, leben und studieren. Nutzen Sie ihre Chance und studieren Sie Internationale Betriebswirtschaftslehre der internationalen und renommierten Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Europa-Universität Viadrina!

 

 

Studienprofil-73-90

 

Themenpartner